• Emanuel83
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1218766393000

    Also, ....ich habe mir viele Bewertungen durchgelesen und es ist für mich sehr unverständlich was von einigen Gästen,welche im Paradis Palace Urlaub gemacht haben, für Bewertungen kommen.

    Erstmal wie sagt man so schön andere Länder andere Sitten.

    Wenn ich Fernseh schauen will, fahre ich nicht in Urlaub sondern bleib zu Hause.

    Dann, da die Animation so maßlos kritisiert wird, ich persönlich bin schon oft Gast in diesem Hotel gewesen, und wenn man bedenkt was die Animateure an einem Tag leisten müssen, und das bei einer Hitze, welche für uns unerträglich ist, und zusätzlich abends eine Show hinlegen, welche nicht den Anschein einer Schulklasse hat, sollte man eher ein Lob aussprechen und keine Kritik. Es sind mehr als 1000 Gäste in diesem Hotel, wenn man zu jedem Gast einzeln hingeht und begrüßt, ist der Vormittag vorbei und andere Gäste beschweren sich das keine Aktivitäten stattfinden.

    Man kann auch wenn man will nicht jedem recht machen. Und das ist menschlich.

    Dann zur Kritik wegen dem Fitnessprogramm, mal ganz ehrlich wer ist schon im heimischen Fitness Center mit Sandalen gewesen?! Ich denke keiner. Wie soll man bitte mit Sandalen Step-Aerobic machen???? Und die angesprochene Animateurin ist wirklich eine sehr nette Person die wohl kaum den Anschein macht als würde sie von der Army kommen.

    Was noch, genau der Solino Club....ich denke schon die Idee der Kinderbetreuung ist schon sehr gut damit Eltern ein bißchen ausspannen können und das nicht jedes Kind extravagant behandelt werden kann, kennen wir mit Sicherheit aus Kindergärten denn da geht es ja auch nicht bei sovielen Kindern. Und die Mädels geben sich verdammt viel Mühe mit den Kindern.

    Aber wie man ja weiß fahren viele in Urlaub nicht um zu relaxen, sondern einfach nur um Fehler zu suchen und wenn sie etwas gefunden haben, an die große Glocke zu hängen.

    Man darf nie aus den Augen verlieren das egal in welches Land man fährt , egal welches Hotel es ist, angefangen vom Kofferträger bis hin zum Animateur alles Menschen sind und mit Respekt behandelt werden sollten für die Arbeit die sie leisten und versuchen unseren Urlaub so schön wie möglich zu gestalten.

    Ansonsten wünsche ich allen einen schönen Aufenthalt im Paradis Palace und viel Spass . :D

  • Claudia65
    Dabei seit: 1153872000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1218789371000

    Lieber Emanuel,

    bin ganz deiner Meinung, aber hast du auch die Erfahrung gemacht, dass man für alles Trinkgeld geben muß damit man gut bedient wird?

    Ich sehe es ein das man Geld gibt aber habe eigentlich keine Lust jeden schmieren zu müssen damit ich gut bedient werde, zB am Strand bekommt man von dem Strandboy Liegen reserviert wenn man Geld gibt, aber das kann es doch nicht sein, oder?

    LG

    Claudia

  • leila
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1218792681000

    hallo,

    wir fliegen in kurzen zeit auch nach pp und wir freue uns wahnsinnig.

    ich mache mich auch keine gedanken wegen die slechte nachrichten.

    bin schon so oft in tunesie gewesen und es hat uns noch immer gut gefallen.

    bin ich jets aber neugierig nach das animatie team in pp.

    ist das ein tunesien team oder viele italianen oder deutsche animateuren??und ist es ein gross oder klein team??

    und noch eine fragen uber den cappochino,ist das all in?? oder nur kaffee?

    liebe grusse aus holland,leila.

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1218823576000

    Hallo Emmanuel,

    ich reise seit 17 Jahren nach Tunesien, mind. 2 mal im Jahr bin ich im Hotel. Denke da kann man schon unterscheiden, ob die Animation gut oder schlecht ist. Und das können sicherlich viele andere Urlauber auch.

    Denke es wird niemand gezwungen in der Animation zu arbeiten. Für mich ist das ein Job und ich "bewerte" dies daher nicht aus Mitleid, sondern sehe es als Dienstleistung an.

    Ich weiss nicht wie viele Hotelbewertungen Du geschrieben hast....wichtig ist doch, dass man ehrlich und sachlich ist, und das haben alle getan.

    Auch ich habe das Hotel gebucht, nächste Woche gehts los. Auch ich sehe, dass die Bewertungen nicht mehr optimal sind. So what. Jeder hat ein anderes Empfinden. Eine schlechte Animation juckt mich wenig, jedoch KANN ICH AUSRASTEN, wenn ich nach 8 Uhr keinen Sonnenschirm mehr bekomme.

    Aber mir gehts da wie Leila, bin auch an einem guten Cappucchino interessiert (wobei ich mir in Tunesien da wenig Hoffnung mache ;) )

    Gruss Chris

  • Bianca0103
    Dabei seit: 1201737600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1218876825000

    wegen dem cappuccino.

    ich kann mich erinnern, mal hier im forum oder bei bewertungen gelesen zu haben dass der cappuccino und cafe latte an der pool bar sehr zum empfehlen ist und total lecker ist. also, einfach ausprobieren ;)

  • SteffKah
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1218921503000

    Hallo leila...liebe grüße von der holländisdchen Grenze!

    Tja also bin gestern aus dem PP zurückgekommen. und kann alle, die noch am Hotel zweifeln beruhigen: Das Hotel ist wirklich sehr gut!

    Das Animations-Team war gemischt: Tunesisch, Deutsch, Italienisch

    Insgesamt also ein recht großes Team, da gleich mehrere Reiseveranstalter Animateure stellten. Dementsprechend abgedeckt war auch die Animation. Besonders die Kleinen hatten Spass. Ich kann also nicht meckern.

    Cappucino sowie Caffe Latte und Kakao war All-In, also umsonst.

    Tja also alles in allem ein sehr schönes Hotel, selbst für anspruchsvolle Leute noch gut. Alle Leute, die hier noch meckern und eine Wertung jenseits der 3.0 Sonnen geben, kann ich nur sagen: Ihr tut mir Leid! Welchen Standart seid ihr den gewöhnt? Wenn ihr euch nicht mit diesem Hotelstandart abfinden könnt, habt ihr den Urlaub nicht verdient.

    In einem Punkt kann ich jedoch zustimmen: Die Kellner waren teilweise arg Lahm und unfreundlich! Hierzu eine Story(selbst erlebt), bei dem wir einem Kellner seinen Job erklären mussten:

    Im Pool gibt es eine Bar, die nicht immer, aber öfter mal besetzt war. In dieser Bar stand immer ein einziger Kellner, welcher auch immer der selbe war.Dort konnte man jedoch nur Cocktails bestellen. Ich und meine Cousine, die auch mit mir dort war, wollten also auch einen Kindercocktail bestellen(es gab zwei verschiedene Kindercocktails). Obwohl der Kellner schon jetzt genervt war, gab er uns unseren Drink. Als wir diesen aufgetrunken hatten, wollten wir noch einen bestellen, diesmal jedoch den anderen Kindercocktail. Plötzlich meinte der Kellner, das in diesem Cocktail Alkohol enthalten sei, obwohl ich kurz vorher ein Kleinkind samt Mutter mit dem selben Cocktail an dieser Bar gesehen hatte.Nachdem Versuche gescheitert waren, dem immer entnervterem Kellner zu erklären dass der Cocktail ein Kindercocktail ist, ließen wir uns die Karte zeigen und zeigtem dem Kellner den Cocktail, der ganz klar und deutlich lesbar unter der Rubrik "Cocktails with no alcohol" stand. Obwohl der Kellner dies auch endlich eingesehen hatte, blieb er bei seiner Meinung, gab uns den Cocktail komischerweise jedoch trotzdem. Diesen klatschte er so wütend auf den Tresen, dass er überschwappte. Brav tranken wir unseren Cocktail, der wie erwartet ohne Alkohol war.Am nächsten Tag stand dieser Kellner wieder in der selben Bar, also gingen wir wieder hin um uns einen Cocktail zu bestellen. Wir standen also am Tresen und warteten daruf, dass der Kellner zu uns kommt um die Bestellung aufzunehmen, doch falsch gedacht! Sobald der Kellner uns sah, schnappte er sein Tablett und ging aus der Bar, um leere Tassen und Becher einzusammeln. Hierbei trödelte er so lange rum, dass es fast zehn Minuten dauerte, bis er zurückkam. Entgegen seines Erwartens standen wir immer noch am Tresen und warteten auf den Kellner. Dieser ging besonders langsam wieder zurück in seine Bar. Ohne uns zu beachten, obwohl wir direkt vor ihm standen, packte er alle Gläser wieder in den Schrank, räumte alles wieder auf und ging weg. Und das, wobei es ihm gerademal zehn Sekunden gekostet hätte, uns einen Cocktail zu mixen...äusserst stumpf und unverschämt, Kinder so zu missachten!

    Der Sommer kann kommen!
  • howie
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1218976485000

    Hallo Leute,

    noch zwei Tagen dann sind wir im PP .

    Habe noch eine Frage ,wann geht man Abends am besten zum Essen.

    Denn ich habe gehört das es ziemlich voll wird und es Kantine mäßig abgehen würde.

    Viele Grüße

    Howie

  • andzia1944acc
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1218982399000

    zwischen 18:30 -19:00, danach kann man vergessen.

  • monika6
    Dabei seit: 1196726400000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1218986639000

    Hallo Howie,

    wir sind jeden Tag zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr zum Essen gegangen. Wir hatten keine Schwierigkeiten, allerdings hatte unser Ober immer einen Tisch für uns reserviert.

    Bei den Büffets kam eigentlich immer gleich dran, wenn 3 oder 4 Leute vor einem sind, dann ist das eigentlich kein Problem, länger als 2 oder 3 Min. mussten wir nie warten.

    Viele Grüße und einen tollen Urlaub

    Monika

    Mukarnas Spa Resort / Okurcalar 30.08. - 06.09.2011
  • tetescheri
    Dabei seit: 1122249600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1218999901000

    Hallo Chris

    Also der Cappucchino und Latte Macchiatto an der Strandbar ist wirklich hervorragend. :D Ich als absollute Kaffeeliebhaberin war ganz erstaund doch so gute Kaffeespez. zu bekommen. Damals hat das aber nur der Chef der Bar hingegriegt, ich hoffe mitlerweile können das auch paar andere Kellner. Nur der Kaffee zum Frühstück oder zum Kuchen ( mmhhh waren die lecker!!!) konnte man wirklich nicht geniessen.

    Grüße Kerstin

    El Mouradi Club Selima: 02.10.- 16.10.09 "Es gibt keine grossen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. Albert Schweitzer
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!