• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8037
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1276676866000

    Hallo,

    ich habe günstige Flüge nach Lissabon gebucht, die von eurowings ausgeführt werden. Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, dass man Sitzplätze noch nachträglich buchen kann. Ich habe meine Daten bei LH eingegeben und meine Buchung aufgerufen. Leider finde ich dort nichts zur Sitzplatzreservierung.

    Kann mir jemand weiterhelfen, und sagen was zu tun ist?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1276677895000

    ...bei innereuropäischen Flügen erfolgt die Sitzplatzvergabe in der ECO beim check-in. Reservierungen können nur in der BC vorgenommen werden bzw. in der ECO bei den Fernstrecken... ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8037
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1276679244000

    Danke curi,

    dann werde ich die Reservierung beim online-check-in vornehmen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • chica1982hd
    Dabei seit: 1161561600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1277496556000

    Hallo zusammen,

    fliegen nächstes Jahr alleine mit meinem Sohn (dann 5 Jahre) in die USA. Ist zwar noch ein Weilchen hin, aber da wir beide alleine Reisen stellen sich mir da ein paar Fragen :)

    Für den Hinflug haben wir ein Lufthansa Ticket München - Charlotte mit US Airways Anschluss Charlotte - Lexington.

    Dass ich das Gepäck in Charlotte abholen muss um durch den Zoll zu gehen weiß ich. Wie ist das allerdings mit dem Check In dann hier in München?

    Ich habe Plätze reserviert möchte aber andere, die noch nicht reservierbar sind, deshalb möchte ich vorher online einchecken.

    Kann ich dann bis Lexington durchchecken oder nur bis Charlotte? Oder geht das online nicht?

    Oder muss man in den Staaten grundsätzlich neu einchecken für den Anschlussflug?

    Danke schon mal und VLG

    C.

    Babypause :-) *** Mai 2013 Djerba ***
  • corbeile
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1280252401000

    Hallo zusammen,

    fliege äußerst ungern mit LH, die Damen am check-in-Schalter sind immer so "besonders freundlich". Jetzt haben wir eine Flußfahrt den Djeper hoch gebucht und da fliegen wir leider mit LH nach Istanbul. Da es eine Pauschalreise ist, kann man keine Sitzplatzreservierung vornhemen. Wie bewege ich die Damen beim einchecken dazu, mir Plätze im vorderen Drittel zu geben? Sitze ich weiter hinten, geht es mir mehr als übel und meine Sitznachbarn "dürfen" sich an äußerst üblen Gerüchen "erfreuen".

    Hat vielleicht jemand einen Tip für mich?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1280253083000

    ...einfach feundlich bei dem freundlichen und zuvorkommenden Bodenpersonal  nachfragen oder eben beim online check-in die geeigneten Plätze sich heraussuchen. Eine Sitzplatzreservierung kann man im Vorfeld nur über ein RB vornehmen... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42672
    geschrieben 1280253453000

    @corbeile

    Ich nehme zwar äußerst ungern zu derlei "Statements" (freundlich!!) Stellung, aber mit Rücksicht auf die Pax im hinteren Drittel und die u.U. betroffenen Cabin Attendants würde ich dir dringend raten, das Reisebüro deines Vertrauens um eine Sitzplatzreservierung zu bitten.

    :?

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • corbeile
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1280255946000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Mitteilungen, nur

    das Reisebüro hat mir erklärt, dass es sowohl mit LH als auch mit DER TOUR gesprochen hat. Beide sehen sich außerstande eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen, da es sich um eine Pauschalreise handelt. 

    Mit dem "freundlichen und zuvorkommenden Bodenpersonal" habe ich beim letzten Mal wirklich sehr freundlich gesprochen, es hat aber nicht geholfen! Sehr von oben herab wurde mir bedeutet, es gäbe keinen anderen Plätze, die seien alle reserviert. Komischerweise waren die vorderen Reihen frei???

    Vielleicht gerate ich ja immer nur an Mitarbeiter, die gerade ihren "schlechten Tag" haben, das hilft mir aber auch nicht. Mir tun vor allem die Mitreisenden und auch das Personal leid, aber ich kann trotz Pflaster etc. nicht gegen die Übelkeit an.

    Liebe Grüße

    Corbeile

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5333
    geschrieben 1280311604000

    Auch wenn es natürlich übel ist wenn einem im Flieger Übel wird verstehe ich nicht welchen Unterschied dabei das vordere und hintere Drittel des Fliegers spielt.

     

    Die Drehachse liegt auf Höhe der Flügel und damit sind die Bewegungen vorne und hinten identisch. Ausser natürlich in Vollgummifliegern, da kann da schon mal abweichen.

     

    Bei deinen Beschwerden würde ich deshalb eher versuchen einen Platz in der Mitte des Fliegers zu bekommen. Ausserdem würde ich mal anstatt eines Pflasters eine Tablette gegen Reisekrankheit versuchen.

  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1280314673000

    Ich denke mir das es egal ist wo man sitzt. Wenn einem unwohl wird dann hat das nichts damit zutun wo man sitzt.

    Und auch wenn die Drehachse in der Mitte ist, gibt es keine schnellen Drehbewegungen. Ein Flugzeug ist ja keine Kirmesattraktion. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!