• Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1346663335000

    Hallo Leute,

    wir sind grad zurück von unserer Tour zu den Cook's!

    War eine tolle Reise, vielen Dank nocheinmal für Eure hilfreichen Tipps!!!

    Gerade ist ja die Walwanderung in vollem Gange, hatten das Glück vor Rarotonga direkt vom Muri Beach aus Wale zu sehen. Auf Aitutaki konnten wir auch an zwei Tagen vom Beach bzw. vom Kayak aus Buckelwale beobachten!

    Die Strände um Aitutaki waren ganz nett aber man sollte nicht zuviel erwarten, da gibt es schönere in der Welt...

    Allerdings ist die Lagune mit Ihren Motus wohl kaum zu übertreffen, ein wirklicher Südseetraum!!! Waren zwei Mal in der Lagune mit dem netten Puna von "Aitutaki Adventures". Jede Menge Schildkröten und natürlich die 1m großen Riesenmuscheln gesehen. Wirklich fantastisch, man konnte sich kaum satt sehen an den unterschiedlichen Wasserfarben und den Traumstränden!

    Hatten die Tour bei uns im Vaikoa GH gebucht somit kostete die tolle Tagesfahrt, mit sehr gutem Essen auf Onefoot Island nur 70 NZ$. Hatten auch die zweite Fahrt mit ihm gemacht bei der er uns von sich aus einen großen Rabatt eingeräumt hatte. Er ist der Neffe des PM der Cooks Puna.

    Bei Bishop kostete die Lagunentour 85 NZ$.

    Bei Teking, 99 NZ$.

    Wettermäßig ist es auf Aitutaki etwas wärmer als auf Raro auch sonniger. Schwül ist es im August nicht gewesen, immer so um die 25 Grad. Also Fahrrad fahren war sehr gut machbar auf Aitutaki. Allerdings ist auf Raro die bessere Wahl der Roller, da die Entfernungen größer sind.

    Tauchen war auch garnicht so schlecht, halt nicht die Korallenvielfalt wie man sie aus Indonesien kennt aber Ok, man kann halt nicht alles haben... An drei Sonntagen waren wir in der Kirche, hier merkt man dann das man in der Südsee angekommen ist, unheimlich schön die Gesänge! In der Titikaveka Church saß dann letzten Sonntag direkt vor uns der PM von Tonga mit seinen Bodyguards.

    Die Inselbewohner sind wirklich unheimlich freundlich. Werden sicher wieder irgendwann in der Südesee landen...

    @ J.P.

    am Airport in Sydney sind die Wechselkurse von Euro in NZ$ sehr sehr schlecht, da sie erst von Euro in A$ und dann in NZ$ umtauschen somit berechnen sie 2x Wechselgebühren!!! Habe viele Banken dort abgeklappert immer das gleiche schlechte Ergebnis! In Rarotonga war der Cash Euro-NZ$ Wechsekkurs um ca. 13 Cent besser! Der ATM Kurs sogar um mindestens 27 Cent besser!!!

    Also wer auf die Cook's fliegt, auf keinen Fall Euro Cash wechseln, der ATM Kurs ist auf Aitutaki und Rarotonga sehr gut. Auch funktionieren die Automaten (nach unserer) Erfahrung fast immer, auch auf Aitutaki!

    Deine Info zu den Abhebegebühren am ATM stimmen nicht, es sind keine 6-8 Euro Gebühren pro Abhebung, sondern bei z.B. den Westpac Bank ATM's sind es nur 4,50 NZ$!

    Das 10 Ride Busticket kostet auch keine 37 NZ$ sondern nur 25 NZ$!

    viele Grüße,

    Ronny

  • mausi07
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1346856433000

    Hallo Ronny,

    erstmal willkommen zurück.

    Schön zu hören das es dir gefallen hat, die Cooks sind auch eines meiner großen Träume die ich bald in Erfüllung bringen will. Auch wenn es ein bisschen blöd gefragt ist aber du sagst die Strände von Aitutaki sind schön aber man soll nicht zuviel erwarten. Womit begründest du das und wo gibt es DEINER Meinung nach schönere Strände?

    Gibts eventuel von dir eine Reisebericht mit Bildern?

    Gruß

  • Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1346881381000

    Hi Mausi,

    damit meinte ich die Strände um die Hauptinsel Aitutaki herum, aber die Strände der Motus sowie die Lagune sind der absolute Traum!

    Die Strände der Westküste von Aitutaki sind schön aber im Wasser sind Unmengen von Seegurken die etwas das Bild Trüben. Also wer nach Aitutaki will sollte soviel Zeit wie möglich in der Lagune verbringen, dann werden die Trauminselvorstellungen auch wahr werden ;) .

    Habe z.B. sehr schöne Strände in Brasilien/Bahia gesehen!

    Mal schauen ob ich noch einen Bericht über die Reise ins Netz stelle....

    Grüße, Ronny

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1346957402000

    Hi Ronny,

    wo habt ihr denn jetzt euer Quartier um die 100NZ $$ gefunden ???

    Das bei Euch die ATM alle funktioniert haben: herzlichen Glückwunsch. Das timing hat ja dann gestimmt. Den Scooter - FS habt ihr jetzt auf Raro erstanden oder auf der Police-station auf Aitutaki ?

    Whatever Bar ´n Grill gefunden ?  ..  dito MooringFishClubCafe ?

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1346962806000

    Hi Ronny,

    du weckst Erinnerungen! Wir waren im Jänner da und träumen noch immer davon. Die Tour mit Puna war auch für uns eines der Highlights; der Knabe bietet neben Top-Zielen und dem feinen Lunch auf One-Foot-Island auch sehr nett erzählte Stories...

    Schön, dass es auch euch gefallen hat - und willkommen im Fanclub ;)

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1347008060000

    Hi & welcome back.

    Schoen das dir Aitutaki gefallen hat. Ich sag ja immer wieder hier im Forum das man in der Lagune uebernachten soll, und nicht an der Westseite. Die ist zwar IMO auch sehr sehr schoen aber mit der Lagune kann der Stand/Wasserqualitaet nicht mithalten.

    Wale hatten wir damals auch beim Cocktail schluerfen vorm Pacific Resort beobachtet, echt toll!

     

    *
  • Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1347059237000

    Hi Traveller,

    ja, der Puna war ganz witzig und dazu noch der Neffe des Premier Ministers.

    Fanclub der Cooks bzw. Aitutaki... ;) , genau da bin ich jetzt Mitglied!

    Hi Backpacker,

    war wirklich toll die Wale vom Beach aus zu sehen, war dann auch mal per Kayak nicht weit von ihnen entfernt, tolle Sache!

    Wir fanden unseren Standort im Vaikoa neben dem Tamanu und in der Nähe des Pacific eigentlich ideal! Der Bungis war auch ok, gutes Preis Leistungsverhältnis. Somit hatte man es auch in den Ort nicht so weit und den Sonnenuntergang direkt von der Terrasse des Bungis aus! Sind ab und zu mal zum Samade gefahren, der Blick in die Lagune von dort war in der tat sehr schön, allerdings war es dort mal so windig, dass es zu kalt zum baden war, aber halt gut für die Kitesurfer ;) !

    Die Lagune ist wohl wirklich nicht mehr zu toppen, ein echter Südseetraum!

    Grüße, Ronny

  • ebual
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 441
    Zielexperte/in für: nur Südsee
    geschrieben 1348473965000

    Ich sage ja auch immer: es geht Nichts über Aitutaki..

    ebi

    ich lebe jeden Tag so, als ob es mein letzter ist ebi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!