• jarunee
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1287317736000

    Hallo!

    So, wir sind seit gestern wieder aus Obzor zurück!

    Obwohl das Wetter nicht so berauschend war, hat es uns dort toll gefallen!

    Neben den zwei sonnigen Tagen, die wir am Strand verbracht haben, haben wir noch zwei Ausflüge gemacht (Nessebar und Delfinarium in Varna). Beide Touren waren super (nicht zu lang). Besonders gut hat mir Nessebar gefallen. Auch die Delfinshow war toll.

    Am Strand entlang konnten wir nach Obzor und Byala laufen, beide Orte ca. 3 km vom Hotel entfernt.

    Der Fußweg nach Byala ist recht abenteuerlich (teilweise über ins Meer ragende Steine oder Stämme entwurzelter Bäume)... nur bei Ebbe möglich, da sonst einzelne Strandabschnitte überflutet sind.

    Obwohl sich ein Besuch in Byala nicht lohnt, war der Weg dorthin ein Mordsgaudi...(vor allem für meine Kids... :-)  )

    Auch Obzor selbst war jetzt im Herbst recht trostlost... unser Hotel war an diesem Strand das einzigste, welches noch geöffnet hatte, dementsprechend war im Ort auch gar nichts mehr los.... zur Freude meiner Tochter hatte noch ein einziger Souvenirshop geöffnet, bei dem sie ihre Magnetsammlung erweitern konnte... :-)

    Als wir Freitags das letzte Mal am Strand nach Obzor wanderten, erwies sich auch dieser Weg als recht schwierig: alle Hotels werden für den Winter mit Sandwällen vor dem Meer geschützt, ein Bagger schaufelt meterhohe Sandberge rund um die Hotels und Appartements. Bei Flut kam man dort seitlich nicht mehr vorbei und musste die Berge erklimmen... :-)

    Das Hotel war super, da gab es gar nichts zu meckern, alles top.

    Wir kommen nochmal wieder, aber dann vermutlich lieber im Sommer!

    Viele Grüße,

    Christina

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1287323686000

    Also jetzt mal ehrlich ;)

    Bereise das Feld nun mal unzählige Tage, dieses von Mitte Mai bis Anfang Oktober,

    aber ne Tide am Schwarzmeer ... ?

     

    Hab ich noch nie erlebt! :laughing:

  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1287324639000

    Diese Frage habe ich mir auch gerade gestellt. :shock1:

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • jarunee
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1287326715000

    ...dann lag es halt an der stürmischen See oder dem Wind (oder was weiß ich), dass das Wasser zu bestimmten Zeiten höher kam.... jedenfalls konnte man manche Strandpassagen vormittags trockenen Fußes begehen und nachmittags musste man die Hosen hochkrempeln oder einen anderen Weg wählen.

    ...meine Güte, ihr seid aber kleinlich... ;)

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1287328617000

    Wir sind nicht kleinlich, aber was zuviel ist, ist zuviel.

    Vor ein paar Jahren hat hier tatsächlich mal jemand behauptet, er hätte nen Sonnenuntergang im Schwarzen Meer gesehen, in Bulgarien wohlgemerkt. Und wieder ware es meiner Erinnerung nach der "kleinliche Ronny", der ihn entlarvd hat. ;)

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • chmie
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1287328834000

    das schwarze meer hat einen halbtägigen Tidenhub bis elf Zentimeter.

  • jarunee
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1287329960000

    ...wollte mich hier eigentlich nicht ´rumstreiten sondern lediglich von unseren Urlaubserlebnissen berichten.

    Allerdings habe ich momentan den Eindruck, dass ich hier als absolut Unwissend dargestellt werde, nur weil ich nicht über so viel Hintergrundwissen verfüge wie so manch anderer User hier.

    Ist es in einem Binnenmeer nicht möglich, dass durch Sturm oder andere Wetterverhältnisse das Meer mal höher steigt als gewöhnlich?

    Habe jetzt nicht die Zeit, nach diesem Phänomen im Internet zu googeln, aber vermutlich bekomme ich gleich eh´den passenden Kommentar.

    Ach so: der Sonnenuntergang.... :question: .. ich habe keinen gesehen, aber warum sollte es den am schwarzen Meer nicht geben?

    Habe mir jetzt doch mal kurz Zeit genommen und einige Bilder im Internet gefunden, hier nur eines davon: 

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Sozopol-ch_ub-zid_5769.html?action=detail&mediaId=1156196922

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14768
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1287330922000

    jarunee:Ach so: der Sonnenuntergang.... :frowning: .. ich habe keinen gesehen, aber warum sollte es den am schwarzen Meer nicht geben?

    Weil, wenn Du in Bulgarien bist, Du über dem Schwarzen Meer nur einen Sonnenaufgang, aber niemals einen Sonnenuntergang sehen kannst - es sei denn, Du mietest ein wie auch immer geartetes Wasserfahrzeug und schaust aus entsprechender Entfernung vom Meer aus abends auf die Küste, die dann im Westen liegt.

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1287331317000

    jarunee, dein Bericht ist wirklich gut, vielen Dank dafür. Nimm mal unsere Anmerkungen nicht so ernst, sie sind zumindest von mir nicht böse gemeint.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • JoAnchro
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1287335974000

    Hallo,

    Sonnenuntergang über dem Meer gibt es am Kap Kaliakra  ;)

    LG

    Ich fliege irgendwo in den Süden - vielleicht nach Kanada oder so. (Mehmet Scholl)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!