• Tomer12
    Dabei seit: 1370736000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1370822995000

    Freddoho - na ja, erstmal, wie gesagt, es ist eine Überraschungsreise. Mitfahrgelegenheit ist etwas unromantisch ;)

    Zweitens, ich selber hatte teilweise schleche Erfahrungen mit MfG. Manchmal ist es recht toll und günstig, manchmal aber ein kleiner Alptraum. Hängt wirklich von Fahrer ab. Vor ein paar Monaten bin ich aus Berlin nach Regensburg (Bayern) gefahren, und musste mit dem Fahrer die langweiligsten Gesprächen führen, und das 6 Stunden lang, weil er Unterhaltung wollte (hat er angekündigt, als wir losgefahren sind! Ich dachte, ich sterbe...)

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1370823535000

    hi Tomer,

    wenn du Angst hast auf der Fahrt vor lauter Langeweile zu sterben, dann auf jeden Fall die Kosten erst bei Ankunft am Reiseziel begleichen...

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6182
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1370824057000

    Hallo Tomer,

    da Berlin ja  mehrere Flughäfen hat, bietet sich das flugzeug geradezu an. Frühzeitig buchen und Deutschland und die Welt steht Dir für wenig Geld offen.

    Oftmals preiswerter als die Bahn.

    Such doch mal ein bisschen. Und viel Spaß dabei. :D

    LG

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1370855398000

    Nimm aber nicht den Flughafen BER,da sind die Wartezeiten bis zum Abflug etwas lang. :?

  • murma
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1370910522000

    Hallo, ich wohne in Süddeutschland, meine Schwester und Neffen in Berlin. Mein Neffe war schon mit dem Fernbus hier, preiswert, aber lange Fahrt - viele junge Leute getroffen, war lustig für ihn, macht er mal wieder.

    Übrigens: Sylt ist so abgelegen - im äußersten Norden Deutschlands - wie Freiburg - im Süden. Wenn schon unbedingt ans Meer, dann empfehle ich auch in Eurem Fall die Ostsee, z. B. auch Usedom - nicht umsonst benannt als Badewanne Berlins.

    Und Freiburg lohnt immer, sogar für 3-4 Tage. So nah von Freiburg ist zwar Rust nicht, aber es gibt viel zu sehen. Schon mal an Übernachtungen in Jugendherbergen gedacht???

    Wenn man nahe an Rust wohnen will, empfehle ich mal den kleineren Ort Riegel am Kaiserstuhl. Es ist wunderschön da, Schwarzwald, Freiburg und Rust nicht weit. Dort lässt es sich preiswert wohnen, es gibt viele günstige Ferienwohnungen, auch beim Winzer. Wenn man Kurtaxe zahlt, bekommt man die sog. Konus-Karte und kann damit kostenlos mit der Bahn nicht nur nach Freiburg, sondern bis Basel und im ganzen Schwarzwald hoch bis Baden-Baden rumreisen. Riegel hat einen Bahnanschluss. Die KONUS-Karte gibt es übrigens in nahezu allen Orten im badischen Lande.

    Viel Spaß do

  • Rüganer53a
    Dabei seit: 1357689600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1386940186000

    Eine - wenn auch etwas ungewöhnliche Idee wäre, dass dann vielleicht per Boot zu machen. Berlin liegt ja an Havel und Spree... Von Zehdenick rauf in die Müritz kann man glaube ich auch ohne Bootsführerschein fahren (müsste man noch einmal genau recherchieren). Zehdenick liegt auch an der Havel, etwas nördlich von Berlin, Anbieter u.a. hier: yachtcharter-werder.de/yachtcharter-basis-zehdenick.phtml

     Man müsste natürlich gucken, dass man den richtigen Zeitpunkt hinbekommt und das auch vll. etwas preisgünstiger nur über das Wochenende, da sonst eher als richtige Reise und nicht als Geburtstagsgeschenk geeignet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!