• Meggie
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1187116808000

    Hallo!

    Ich suche Tipps für einen Aufenthalt (so 3 - 4 Nächte) über Weihnachten. Hat jemand bereits gute Erfahrungen gemacht? Wichtig wäre dass vom Hotel ein gewisses Rahmenprogramm angeboten wird oder aber die Wellneslandschaft entsprechend groß ist so dass man sich dort den ganzen Tag problemlos aufhalten kann.

    Würde mich freuen wenn jemand Ideen hätte.

    Danke im Voraus!

  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1187247725000

    Etwas mehr Infos, z.B. welches Gebiet? Welche Vorlieben? wären hilfreich.

    har

  • Meggie
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1187302878000

    Das kommt ganz drauf an.

    Großstadttrubel wie Hamburg oder Berlin könnte es genau so sein wie ein schönes Hotel in einer kleineren Stadt irgendwo in der Region Mitte, West, Nord (wenn dort so viel geboten ist dass es in den 8 Tagen nicht langweilig wird).

    Sind wirklich offen für vielen...

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1187443197000

    Wie wäre es mit dem Robinson Club Fleesensee in Meck. Vorpommern?

    Gruß hip

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1187456344000

    hab das gleiche Problem allerdings mit Silvester!

    Wir sind zu viert und möchten irgendwo in Bayern oder Würtemberg über Silvester 3-4 Tage Urlaub machen!

    Es gibt übrigens einen Extra-Katalog für Advent/Weihnachts-und Silvesterreisen ( Nerckerm. hats )

    Leider mußten wir enttäuscht feststellen, daß bereits jetzt schon alles ausgebucht war , fast alles- den an der Ostsee (weit im Osten!) gabs noch freie Zimmer, war uns aber die Anfahrt zu lang.

    Tja und nun siehts ganz so aus, als müßten wir zu Hause feiern!

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1187472373000

    Hallo,

    wenn Ihr was richtig Gutes, Tolles und natürlich nicht ganz Billiges sucht :

    Auf der Ostseeinsel Rügen das Steigenberger Resort in Neddesitz !

    Super Stimmung, schönes Wellnes, Tanz und Co., sehr gute Unterbringung und natürlich die Garantie, dass Ihr ein paar Kilo zunehmen werdet! ;)

    Klar, fahren musste da ein Stück oder halt Fliegen nach Rostock-Laage.

    Weiss allerdings nicht, welche Linien dort fliegen, ev. nur Charter.

    Und dann ist es immer noch recht weit bis Rügen zu fahren.

    Also lieber gleich mit Auto, klappt jetzt auch recht gut, weil die neue Autobahn schon bis vor Rügen geht, nur dann eben noch über den blöden Rügendamm - aber im Winter kein Problem!

    Erwin

    Achso, hab`s vergessen - das Resort gilt für Weihnachten wie Silvester gleichgut, wobei Silvester dort am Besten!

  • georgelchen
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 87
    gesperrt
    geschrieben 1187472986000

    Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

  • Meggie
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1187515390000

    Als ich im Reisebüro war sagte man mir der Silvester Katalog kommt erst ende August raus....Scheint wohl ne falsche Info gewesen zu sein. Mist!

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1187640383000

    @Meggie

    ITS und Necker sind schon da NUr Silvester/Weihnachten TUI kommt noch !

    Ich denke für Paare gibts da noch jede Menge Angebote!

    NUr mit 4 Personen ist es schwieriger und eine Preisfrage noch dazu !

    3*Hotels mit UF, 3 Nächte für 1080 Euro is bisserl happig!

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1187702148000

    Weihnachts- und Silvesterangebote sind doch auch in allen "normalen" Katalogen zu buchen. Man ist nicht auf die Spezialkataloge angewiesen.

    Relativ günstige Angebote findet man z.B. in den Städtereise-Katalogen. Die Business-Hotels sind zu dieser Zeit häufig schlecht ausgelastet.

    So haben wir schon recht günstig Silvester im 5* Hotel (120 € inkl. Frühstück pro Nacht für 2 Personen) in Berlin gefeiert - ohne Zwangsmenü! Wir hatten also 240 € für 2 Nächte bezahlt. Am Neujahrstag gab es ohne Aufpreis einen Brunch als verlängertes Frühstück sowie ebenfalls ohne Aufpreis die Möglichkeit eines späten Auscheckens bis 18 Uhr. Was will man mehr?

    Wer jedoch gerne an einer entsprechenden Feier teilnehmen möchte, kann sie direkt beim Hotel dazubuchen. Wir haben allerdings das Brandenburger Tor vorgezogen.

    Ich denke diese Möglichkeit lässt sich auch auf andere Städte übertragen.

    Vor einigen Jahren hatten wir mal ein Weihnachtsarangement bei einem Online-Auktionshaus ersteigert. War günstig und auch sehr schön!

    Fazit: Nicht verzweifeln! Möglichkeiten gibt es genug!

    Gruß hip

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!