• bergfrosch
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1215717846000

    Am spaeten Dienstagabend brannte im IFA Villas Bavaro Resort das Clubrestaurant (mit Discothek) am Strand ab.

    Menschen kamen nicht zu Schaden.

    Bergfrosch

    Alles geht seinen karibischen Gang.
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1215785476000

    alle jahre wieder...

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1215822298000

    @ Clarki

    was meinst du damit genau?

  • Leppi411
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1215892086000

    @Bergfrosch:

    Feuer brannte das Restaurant ab? :shock1:

    Wie meinst du das? Ist das komplette Strandrestaurant weg? uns wurde dieses schon mehrfach empfohlen und wir fliegen am 21.7. in dieses Hotel. Ob sich bis dahin was getan hat? Wie schätzt du die kommenden Bauarbeiten diesbezüglich ein? :frowning:

  • bergfrosch
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1215896114000

    @Leppi411 sagte:

    @Bergfrosch:

    Feuer brannte das Restaurant ab? :shock1:

    Wie meinst du das?

    Brand = Feuer = Flammen = Asche....

    @Leppi411 sagte:

    Ist das komplette Strandrestaurant weg?

    So wurde es mir berichtet.

    Da ein Grossteil Holzkonstruktion war, die ein Canadach hatte, ist dies auch glaubhaft.

    @Leppi411 sagte:

    Ob sich bis dahin was getan hat?

    Bestimmt.

    Die lassen doch nicht 'ne Brandruine rumstehen.... ;)

    @Leppi411 sagte:

    Wie schätzt du die kommenden Bauarbeiten diesbezüglich ein? :frowning:

    Karibisch flott.

    Bergfrosch

    Alles geht seinen karibischen Gang.
  • allstate
    Dabei seit: 1124668800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1215901975000

    Im Dezember 1997 ist im Iberostar Dominicana auch das restaurant (am Strand) abgebrannt. Da wir 3 Wochen da waren konnten wir miterleben, wie trotz dominikanischer Gemütlichkeit nach 2 Wochen fast alles fertig war.

  • pauspapier
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1215949438000

    Hallo

    Es gibt Neuigkeiten seitens des Hotels.

    Es gab ein kleines Feuer in dem Restaurant bzw. der Discothek.

    Es läuft alles wie gaplant. Keinerlei Einschränkungen.

    War alles sehr harmlos.

    Ich hoffe ich konnte die besorgten Seelen beruhigen.

    Ach ja, die Information kommt vom Hotel selber.

    Gruß, pauspapier

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1215958092000

    @Sternedieb sagte:

    @ Clarki

    was meinst du damit genau?

    na dass merkwürdigerweise jedes jahr irgendein strandrestaurant in pc abbrennt.

  • bergfrosch
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1215963250000

    @Clarki8 sagte:

    na dass merkwürdigerweise jedes jahr irgendein strandrestaurant in pc abbrennt.

    Ach, nicht nur in Punta Cana.

    Aber na ja, renovieren muss man eh von Zeit zu Zeit und vielleicht sind die Buden ja versichert... ;)

    Bergfrosch

    Alles geht seinen karibischen Gang.
  • traveller14
    Dabei seit: 1135123200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1215970622000

    ¡ Hola !

    Also das mit dem Strandrestaurant stimmt soweit. Wir sind vorgestern/gestern wieder gut und suuuuuper erholt in Deutschland gelandet und das TROTZ :laughing: Feuer.

    Zum Feuer:

    Dienstag Abend wurde während der allabendlichen Show plötzlich das "Restaurant" geräumt. Das war wohl so gegen 22:15 Uhr -habe nicht auf die Uhr geschaut. Man sah sofort das in einer Ecke des Gebäudes das Dach Feuer gefangen hatte. Wodurch ist mir allerdings unbekannt, aber ich denke, dass es in einer Leitung, die genau dort außerhalb verlief, einen Kurzschluss gegeben hat. Das Restaurantdach bestand aus einem hölzernen Dachstuhl und getrockneten Palmwedeln. Obwohl die Angestellten sofort versuchten mit dem vorhandenen Löschschlauch des Hotels das Feuer zu löschen griffen die Flamen sehr schnell auch noch auf das Toilettenhäuschen über - nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass der Druck des Schlauchs mit dem eines deutschen Gartenschlauchs vergleichbar ist :shock1: . Die örtliche Feuerwehr, wenn man es denn so nennen kann, kam nach ca. 20-30 Min mit einem einzigen, jämmerlich kleinem Löschwagen, dessen Schlauch auch nicht viel mehr Druck hatte. Mittlerweile brannte das ganze Dach lichterloh und fast alle Hotelangestellten waren vor Ort um die Urlauber in Sicherheit zu bringen, Brennmaterial zu entfernen usw.! Vorbildlich!!!

    um Glück konnte man das Übergreifen der Flammen auf die "Grillhütte" verhindern.

    Wer jetzt aber denkt, dass es am nächsten Tag keine Versorgung am Strand gab, der liegt falsch :D . Die Aufräum- und Abrissarbeiten waren schon vollends in Gange als wir um ca. 10Uhr morgens am Strand ankamen: Die Baustelle wurde zunächst durch mit Palmen bepflanzte Kübel "abgeschirmt" und später durch einen "Zaun" aus Palmwedeln ersetzt. Der Lärm hielt sich sehr in Grenzen zumal man ja auch auf die linke Seite des Strandes hätte ausweichen können. Einen neue Bar plus Tische und Stühle war auch schon wieder aufgebaut. An einer Animationsbühne wurde eifrig gewerkelt. An diesem Abend gab es verständlicherweise keine Animation. Donnerstag stand dann eine super schöne Animationsbühne direkt am Strand, den Palmen & Meer im Hintergrund und mMn schöner als die frühere :)

    Am selben Abend entschuldigte disch das Animationsteam mehrmals für den Ausfall der Show am Mittwoch. Mein Gedanke: Sper, dass ihr das so schnell wieder auf die Beine gestellt habt!!! Wer sich da beschwert, der soll doch bitte zu Hause beliben :p . Gekrönt wurde das ganze mit dem Auftritt einer dominikanischen Sängerin und einem grandiosen Feuerwerk am Strand & Meer. EINMALIG :shock:

    Wir konnten den Urlaub also ungestört und vollends genießen, trotz des Brandes. Es mangelt einem weiterhin an nichts am Strand! Spitze!!!

    Alles in allem hatten wir also einen wunderschönen Urlaub und ich beneide wirklich jeden, der (wieder) hinfährt.

    Saludos,

    traveller14

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!