• PeterHilden
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1244485798000

    @Chaotica

    1.Ich war nicht das erste mal in diesem Land,nur das erste mal in einem

    schlecht geführten Hotel.

    2. Meine Reiseleitung hätte nichts getan stimmt nicht,sie wurde wie andere

    auch,z.B. ITS,wegen Beschwerden schlicht belogen und das in einem

    unverschämten Ton und vor Zeugen.Meine persönlichen Reklamationen

    wurden ignoriert.Diese Einstellung wurde übrigens vom Manager vorgemacht.

    Das dies Nachahmer hatte ist doch logisch.

    3. Mir zu unterstellen ich würde ohne Informationen ein Land schlecht beurteilen,

    ist eine Frechheit.

    4. Wenn Du in telichen anderen Anlagen warst und das Paradise ist die beste,

    möchte ich die anderen nicht kennlernen.Ich kenne aber auch nicht Deinen

    Standart.

    5. Besagter Satz wurde vom Chef der Animation geäussert,nicht nur mir

    gegenüber.

    6. Die Lage des Hotels und der Strand wurde von mir in keiner Weise

    negativ dargestellt,etvl. wäre es sinnvoll das lesen zu üben und erst dann

    zu antworten.

    7. Den letzten Satz meiner Bew. sollte nicht überlesen werden.

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1245337737000

    Hallo Peter, habe erst jetzt deine Bewertung des Grand Paradise Playa Dorada gelesen und mitbekommen wie es war! Tut mir leid, da du ja im Vorfeld eigentlich gute Nachrichten und Bilder hattest. Jetzt bin ich richtig froh, dass wir Maimon gewählt hatten!

    Bei einem Ausflug lieferten wir Gäste im Playa Dorada ab, die haben auch kein gutes Haar am Hotel gelassen. Und lass dich nicht unterkriegen, wir wissen, dass du kein Neu-Dom-Repper bist!!

    Gruss Ursula

  • santolibre
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 257
    geschrieben 1245348761000

    "aleman nix gut" wird man wohl in jedem Hotel auf der Insel hören, mal mehr, mal weniger öffentlich. Fakt ist, dass der deutsche Tourist alles andere als beliebt ist und das ist auch nachvollziehbar. Man muss sich nur einmal morgens die Zeit nehmen und an der Rezeption den Gesprächen der verschiedenen Nationalitäten mit der Reiseleitung lauschen. Während die Amis, Franzosen usw. Fragen zu Land, Leuten, Ausflügen etc. haben, ist die Schlange der mit Fäusten erhobenen, empörten "n bisschen was vom Reisepreis zurück" Sportlern schon recht lange. "Unser Zimmernachbar hat gestern im Nachbarhaus eine Kakerlake auf`m Gang erspäht, also das geht ja garnicht."

    Und die ganze Beschwerdeflut wird natürlich von der Hotelleitung auf`s Personal übertragen und wenn dann 98% der Beschwerden von Deutschen kommen, kann man keine Wertschätzung erwarten.

    Andere Nationalitäten wissen eben, dass sie in einer anderen Welt urlauben, dass der niedrige Standard von den Veranstaltern verursacht wird (10 € pro Tag und Nase).

    Der deutsche Tourist hat während seines Urlaubs oft die Reiterstiefel gegen Socken und Sandalen getauscht: Geh Neger putz ma d`Schua!

    Ich möchte das keinesfalls pauschalisieren, es gibt sicherlich Ausnahmen und viele davon halten sich hier im Forum auf.

    Gruss

    Achim

    Santolibre con Barcelò, y nada mas!
  • PeterHilden
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1245360386000

    Also

    niedriger Standart hat nichts mit der Domi oder anderen "armen" Ländern zu tun.

    Das ist schon mal Quatsch.Es gibt in jedem Land tolle Hotels,grade in der Domrep.

    Das an maßende ist die Vergabe der Sterne,Wie im jetzigen Fall war die Vergabe schlicht

    zu hoch.Wenn die Veranstalter,die ja behaupten jdes Haus zu kennen,den europäischen

    Level anmerken würden wie z.B. in der Türkei üblich,würde dies erheblich helfen.

    Wenn ich 4 oder 5 * buche will ich auch den entsprechenden Standart vorfinden,sonst

    sind es eben nur 1-2* das ist nun mal so.

    Das Argument dritte Welt werte ich nur als Ausrede weils bequem ist.

    Und bitte eins bedenken.Wir fliegen sehr sehr lange für die wichtigste Zeit des Jahres,

    nicht wie die Amis und Kanadier 3,5 Std.Ist es denn überzogen warmes und kaltes Wasser

    zu erwarten?

    Ich hab hier schon Urlaub ohne einen Makel verbracht.Es geht also.

    Gruß an alle

  • santolibre
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 257
    geschrieben 1245367214000

    @PeterHilden

    zählst halt nicht zu den Ausnahmen, ist eben deine "Stand-Art". (Scherz)

    Ich schreibe jetzt mal etwas langsamer:

    Natürlich gibt es Hotels mit erheblichen Qualitätsmängeln und das Paradise zählt definitiv dazu. Aber jeder (fast jeder) weiss, dass die Sternekategorie nie unserem Standard(t)entspricht, zumal ein Vergleich selten möglich ist. Man müsste ja vorher schon einmal den Standard(t) eines deutschen 5* Hauses erlebt haben, da kosten drei Nächte mit Frühstück soviel wie 2 Wochen AI 5* inne DomRep!?!  Wollte eigentlich nur darstellen, dass der deutsche Touri in der DomRep als ************ verschrien ist und die Mehrheit sich auch so verhält. Ich wollte keineswegs deinen Fall herunterspielen, sonder nur das "Aleman nix gut" erklären.

    Es gibt übrigens noch eine Klassifizierung der Deutschen bei den Domis: Man erkennt uns am Geruch, sprich mangelnde Hygiene.

    Jetzt abba wieder Frieden

    Gruss

    Achim

    Santolibre con Barcelò, y nada mas!
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1245371113000

    Achim

    haste schön erklärt..

    so isset,es asi..tu sabe eso,la estrellas son no simpre real,soll heißen, die Sterne werden nicht immer zu recht vergeben,wir lesen nur den katalog...vor ort ist es dann oft anders

    mehr werde ich dazu nicht schreiben...

    ich bereise die Insel seit 1997,mehr sag ich ned

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1245401592000

    Hallo Achim, hallo Frank,

    aber wie gesagt, es gibt solche und solche, da habt ihr schon recht!!

    Bei uns ist auch jedes Jahr ein Ehepaar dabei, da fällt mindestens einmal im Urlaub der Satz: "Wenn ihr schneller laufen würdet, könntet ihr auch mehr verkaufen!" Da schäme ich micht jedesmal, sowas als Freunde zu haben! Dafür drücke ich dann meinen Kellner einmal mehr.

    Wir mögen die Leute dort einfach und sobald wir aus dem Flugzeug steigen, haben wir alle Zeit der Welt und mein Essen und der Cocktail läuft mir nicht davon. Ich könnte dann schon das Heulen kriegen, wenn ich lese, wie recht ihr im Grunde genommen eigentlich habt.

    Gruss Ursula

  • bugyve
    Dabei seit: 1248652800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1248770334000

    hallo,

    weiß jemand wie ich vom flughafen puerto plata am günstigsten zum hotel komme?

    gibt es da öffentliche buslinie? oder wieviel in etwa kostet ein taxi dorthin?

    viele grüße vom bodensee

    bugyve

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1248796387000

    @bugyve,

    entweder du nimmst am Flughafen ein Taxi, kann nicht teuer sein, da es einfach um die Ecke ist.

    Oder du suchst dir einen Transferveranstalter schon in Deutschland, den kannst du auch schon von hier bezahlen. Solltest du Kontaktadressen brauchen, dann melde dich kurz. Die Homepage darf ich hier nicht öffentlich nennen, sonst bekomm ich vom Administrator ein Stoppschild vorn Latz geknallt. Kriegst sie dann halt per PN.

    Gruss Ursula

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1249413455000

    ....,  kurz gefragt, kann man zwei Bewertungen für den gleichen Zeitraum abgeben (Sonja u. Michael im Mai 09)? Da wird doch das Ergebnis verändert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!