• Elfie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1095356527000

    Hallo zusammen,

    meine Eltern sind gerade im Palladium in Punta Cana, ich hab vorhin mit ihnen telefoniert. Jeanne wütet dort seit ca. 4 Uhr Ortszeit und - nachdem kurze Zeit Windstille war (im Auge) - wütet er immer noch... Mittlerweile wird Jeanne als Hurrican klassifiziert. Er hat Punta Cana voll erwischt!

    Die Gartenanlage ist praktisch komplett zerstört, überall liegen entwurzelte Palmen, Äste, Sträucher etc. rum, die Rezeption ist teilweise abgedeckt, die Zimmer stehen teilweise unter Wasser. Seit einigen Stunden herrscht kompletter Strom- und Wasserausfall. Meine Eltern meinten, es schaut schlimmer aus wie nach einem Bombenangriff...

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1095356543000

    Hallo Elfie,

    tut mir wirklich leid für Deine Eltern :(

    Ich hab grad auch TV geguckt, da wurde aber noch gesagt, daß der Hurricane jetzt erst über die Dom.Rep zieht.

    Hoffen wir doch mal, daß es nicht nur die Vorboten sind, die Deine Eltern zu spüren bekommen haben.

    Die Schäden auf den anderen Inseln sind ja uahc wirklich furchtbar, die Inseln stehen voll unter Wasser.

    Aber, die REgierung der Dom.Rep hat ja vor 3 Tagen von gewarnt :(

    Ich hoffe, es ist bald alles wieder ok vor Ort.

    Gruß

    Melly

  • carmon
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1095420951000

    Hallo Elfi,

    wenn Du neue Nachrichten hast, kannst Du Dich dann bitte noch mal melden. Vor allem, ob es wirklich so schlimm ist. Ich möchte nämlich am 05. Oktober auch ins Palladium fahren. Ich habe auch gerade gesehen, dass wieder ein neuer Sturm (Karl) im Anmarsch ist. Sieht alles wirklich nicht gut aus, im Moment.

    Wie es aussieht, ist ja zumindestens Deinen Eltern direkt nichts passiert. Das ist ja zuerst einmal die Hauptsache!

    Viele Grüße

    Carmen

  • Giesela11
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1095421700000

    Auch Hallo, ja wäre schön wenn wir was  neues erfahren könnten.

    Wir fliegen am 29.09. in die Riu-Anlage. Vielen Dank im voraus

  • will-64
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1095422822000

    es ist jetzt früher morgen (5.50 Uhr) in der domrep und eine schadensanalyse in punta cana wird mit sicherheit erst heute im laufe des tages erstellt sein. ich kann nur jedem raten trotzdem zu fliegen. die infrastruktur der hotels ist sehr gut und wenn wirklich ein bestimmtes hotel nicht bewohnbar ist werdet ihr mit sicherheit auf ein anderes hotel umgebucht, es ist nämlich wieder nebensaison mit genügend freien kapazitäten. in den hotelanlagen werdet ihr von den schäden, die der huricane verursacht hat so gut wie nichts merken, allerhöchstens werdet ihr ein paar umgestürzte bäume auf dem transfer zum hotel sehen. wer storniert ist selber schuld und bringt sich um ein paar schöne tage. ich bin übrigens kein einschlägiger reiseveanstalter, der euch trotz allem dorthin locken will, ich habe nur schon mehr als 20 jahre domrep-erfahrung.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1095424975000

    Guckt mal hier, was grad in Cabarete los ist!

    Einfach rechten Button klicken mit Live Image!

    http://www.windsofcabarete.com/windsOfCabarete/webcam.jsp?id=1

    Heute wurde in den Nachrichten geschrieben, daß es 2 tote gibt und die ganze Ostküste betroffen ist mit schweren Schäden.

    Der Hurricane zieht jetzt über Puerto Plata wieder Richtung Bahamas.

    Gruß

    Melly

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1095426158000

    Hier aktueller Nachrichten-Link:

    http://www.hallo-editorial.com/a_index.php?nom=2241&was=meinungen&PHPSESSID=a15cef12cdda11a1e8a39eccf97b86a1

  • Thilo
    Dabei seit: 1086825600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1095431596000

    wie sieht es den in bayahibe aus besonders im iberostar

  • BD
    Dabei seit: 1086393600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1095446995000

    Wir wollen heute in 3 Wochen fliegen, also am 8. Oktober. Wir fliegen mit unseren 2 Kindern und sind ein bisschen in Sorge. Habe gerade am TV gesehen, dass die Schäden beträchtlich sind. Wir wollen ins Riu Taino. Mal schauen, sonst buchen wir evtl. um, das heisst wenn wir können.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1095448989000

    Hallo Brigitte,

    also so schnell die Hütten weggeblasen werden, so schnell sind sie wieder aufgebaut.

    Ihr habt noch genug Zeit, daß die gröbsten Schäden entfernt worden sind.

    Hauptsächlich hat es halt die Bevölkerung getroffen, die in primitiven Häusern wohnen.

    Auch gibt es massig Überflutung.

    Die Gartenanlagen der Resorts werden sichervon vielen fleißigen Angestellten wieder fit gemacht.

    Die Zimmer sind grad beim Taino alle hinter der Rezeption, so daß die Flut da nicht so große Schäden verursacht haben kann.

    Ich denke, das RIU-Resort und die vielen anderen Hotels haben schon stärkere hurricanes wie George überlebt, also wird das auch geklappt haben.

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall, daß Ihr trotzdem einen schönen Urlaub habt.

    Wir fliegen am 23 Oktober ins RIU-Resort und ich hab jetzt erstmal überhaupt keine Bedenken.

    Sollten die Hotels so beschädigt sein, daß sie nicht genutzt werden können, wird Euch der Reiseveranstalter sicherlich Bescheid geben.

    Ich würd einfach die nächsten Tage, wenn die Schäden sichtbar sind im Reisebüro nachfragen, die fragen dann den Veranstalter.

    Gruß

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!