Riu Naiboa

Beiträge 75 | Aufrufe 9129
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 644
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1217865301000

    Nur komischerweise kann man ja das Naiboa nicht buchen, weil sie die Preise immer noch nicht freigegeben haben. Hab schon öfter mal hingemailt, es wird von einem Termin auf den nächsten verschoben.

    06/2017 - 4 Wochen vor Ort! Luxury Bahia Príncipe Fantasia - Palladium Palace
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1217865714000

    @nightnurse79

    hab Geduld, wird in Kürze bestimmt funktionieren.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28984
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1234772854000

    Beitrag hier eingefügt!

    @FlyingAway sagte:

    Hallo,

    mein Mann und ich fliegen im Juni zum ersten Mal in die Dom. Rep. nach Punta Cana. Im Reisebüro wurde uns das Riu Naiboa empfohlen. Da wir bereits auf Teneriffa in einer Riu-Anlage gewesen sind und sehr zufrieden waren, haben wir uns ohne groß zu überlegen für das Hotel entschieden. Die Weiterempfehlungsrate lag ja auch bei 90% und wir dachten, dass dies ein gar nicht so schlechter Wert sei.

    Nun haben wir uns aber ein bisschen besser mit den Erfahrungsberichten zum Naiboa auseinandergesetzt und leider Zweifel bekommen, da diese oft auch negativ ausfallen.

    Wer ist schon mal im Naiboa gewesen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Waren die Matratzen in den Betten wirklich so verschimmelt?

    Nun habe ich auch noch gelesen, dass das Taino und das Naiboa abgerissen werden sollen. Stimmt das? Ich will auf keiner Baustelle meinen Urlaub verbringen :disappointed:

    Wer fliegt demnächst in dieses Hotel und könnte uns Auskunft geben?

    Eine andere Frage hätte ich auch noch zu den Ausflügen. Wäre es besser Ausflüge bereits in Deutschland zu buchen oder besser vor Ort? Was ist preisgünstiger? Welche Ausflüge könntet ihr empfehlen? Wir haben da an einen Ausflug nach Santo Domingo und nach Saona gedacht? Wer hat diese Ausflüge schon mal gemacht?

    Sorry, das sind jetzt wahrscheinlich ziemlich viele Fragen. Wir sind neu hier und fliegen zum ersten Mal in die Dom. Rep., wissen nicht sorecht was uns dort erwartet, da die Kritiken zum Naiboa nicht so postiv ausfallen. Wie ist eurer Eindruck bezüglich der gesamten Riu-Anlage?

    So, das wars erstmal an Fragen. Ich danke schon mal Voraus für die hoffentlich kommenden Antworten :D

    Natalia

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1234786764000

    Hallole Natalia,

    ganz so schlimm ist es im Naiboa dann doch nicht. Wir waren zu viert (Männerausflug) im November 08 dort – hatten die ersten 8 Tage zu zweit das Naiboa und als wir dann zu viert waren sind wir ins Bambu gewechselt.

    Bei uns waren die Matratzen recht neu und nicht verschimmelt. Die Hotelanlage an sich ist leider schon sehr in die Jahre gekommen – überall bröckelt Putz und die Farbe kaschiert leider nicht alles. Das Essen war im Naiboa auch okay – das Buffet ist reichhaltig und auch ganz bekömmlich für ein 4 Sterne Haus.

    Tröstet euch – ihr könnt tagsüber alle Einrichtungen des Tino und des Bambu mitbenutzen – außer dem Abendbuffet. Das Frühstück haben wir auch immer im Bambu eingenommen – Frechheit siegt eben!!

    Dort im RIU Bambu haben wir uns ebenfalls vor allem abends gerne aufgehalten.

    Und der Strand ist beim Bambu ebenfalls am schönsten.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1234793092000

    Hallo Ralf,

    danke für deine Antwort. Also war das Naiboa doch gar nicht so schlimm? Warum habt ihr nach einer Woche denn ins Bambu gewechselt? Wie waren die Zimmer? Vom Essen habe ich bisher eigentlich auch nur positives gelesen. Uns wird wohl nichts anderes überbleiben als uns unsere eigene Meinung über das Naiboa zu machen. Schließlich sollte alt ja nicht gleich schlecht heißen, oder?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1234816612000

    @FlyingAway

    einen Unterschied ist das Naiboa im Vergleich zum Bambu schon, das muß man sagen. Ob von den Zimmern, oder vom Service.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1234823119000

    Hallole FlyingAway,

    wir waren zuerst zwei Kollegen im Naiboa und sind dann mit der Ankunft der zweiten Rotte ins Bambu umgezogen. Wir hatten für die erste Woche eben ein beschränktes Budget und deshalb kam nur das Naiboa in Frage. Da ich vorher schon in dem RIU Resort war kannte ich natürlich die Anlage und wusste auch wo wir unsere Zeit verbringen.

    Wie sind z.B. gleich am nächsten morgen zum Frühstücken rüber ins Bambu und haben uns ganz frech einen Tisch außen zuweisen lassen. Deshalb hatten wir natürlich immer ab sofort die Möglichkeit ins Bambu zu gehen – das hat natürlich niemand nachgeprüft.

    Aber abends sind wir eigentlich immer an unser eigenes Buffet – das hat uns gereicht.

    Das Bambu Buffet ist zwar ein wenig reichhaltiger – aber so ein großer Unterschied besteht dann doch nicht.

    Die Bausubstanz hat im Naiboa wie schon gesagt etwas gelitten und ist wirklich renovierungsbedürftig. Aber der freundliche Service hat in unseren Augen da vieles wieder wettgemacht.

    Und nachdem dann unsere zwei weiteren Geschäftskollegen ankamen sind wir alle dann gemeinsam eine Woche ins Bambu umgezogen.

    Ich kann nichts desto trotz einen Urlaub im RIU Resort empfehlen – am besten natürlich im Bambu.

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • FlyingAway
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1234856434000

    @Carsten

    Dass es einen Unterschied zwischen dem Bambu und dem Naiboa gibt ist uns schon klar. Das zeigt der Preis ja schon allein. Mir gehts eigentlich nur darum, ob das Naiboa wirklich so unempfehlenswert ist. Sehr große Erwartungen haben wir an das Hotel sowieso nicht, hauptsache es ist sauber, die Betten sind in Ordnung und das Essen schmeckt, ansonsten ist man ja eh den ganzen Tag am Strand. Ich wollte nur ein paar Meinungen von Leuten hören, die bereits im Naiboa gewesen sind und wie es ihnen gefallen hat. Du würdest das Naiboa also nicht empfehlen?

    Gruß

    Natalia

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 644
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1234888685000

    Ich war letztes Jahr im Naibo und ich finde, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Ich habe für 3 Wochen im EZ 1500 Euro bezahlt und da kann man echt nicht meckern.

    Mein Zimmer war sauber, ich hatte auch oft ne schöne Deko mit drin, die Mini-Bar war immer gefüllt, das Essen war gut und die Cocktails sind fast in der ganzen Anlage eh gleich.

    Das einzige, was viele ein wenig nervt, dass es oft in der Nacht ziemlich laut ist, zumindest zur Poolseite, wegen den Discoheimkehrern.

    06/2017 - 4 Wochen vor Ort! Luxury Bahia Príncipe Fantasia - Palladium Palace
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1234889704000

    @FlyingAway

    also für die von die beschriebenen Ansprüche ist es sicherlich ok.

    Wir waren abends des öfteren in den vergangenen Jahren dort. Wir haben zum einen Zeiten erlebt, wo es unheimlich laut war bzw. viel los war, aber auch schon Zeiten, wo es ruhiger war.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!