• schlacht
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1231686227000

    Hallo Petra,

    es geht Ende März los und dann Ende April wieder zurück.

    Ich habe mir jetzt mal eine SUNSIM zugelegt. Ist eine deutsche Karte, bei der ankommende Gespräche nur 9 cent pro Minute kosten, abgehende nach Deutschland liegen bei 0,39 Euro zzgl. einmalig 0,19 Euro pro Anruf.

    Ich denke, dass geht auch in Ordnung - falls ich eben keine Orange Karte finden sollte.

    Gruss

    schlacht

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1231708324000

    Ich meld mich bei Gelegenheit nochmal bei Dir, kann sein, dass ich Dir eine geben kann.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • schlacht
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1231785153000

    Hallo nightnurse79,

    das wäre wirklich super.

    Würde mich natürlich auch erkenntlich zeigen...

    Danke und Gruß

    schlacht

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1234817832000

    hallo - ich schreib Dir mal kurz ne PN wegen der Karte - sie wäre in dem Zeitraum frei.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • FelicitasG
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1234822912000

    Hallo,

    es muß nicht nur am FLughafen sein, man kann überall Simkarten kaufen von Orange oder auch von Claro, in jedem Supermarkt gibt es Handystände und auch Banken, sogar in dem kleinen Ort El Cortecito. Telefonieren innerhalb der DomRep kostet fast gar nichts, ist gut um günstige Taxis wieder anrufen zu können oder nette Motochonchofahrer oder Public Taxen. Mit einer günstigen Vorwahl (bitte im Internet raussuchen) oder evtl. auch 01097 kann man von Deutschland aus für 6-9 Cent angerufen werden und auch günstig nach Deutschland anrufen. In den Hotels bei der Rezeption nachfragen, es gibt immer Karten zum aufladen, bzw. werden kostenlos geholt, an den Kassen der Hotelshops gibt es die in der Regel auch.

    Man zahlt auch automatisch geringere Preise, wenn die Leute merken, man hat eine dominikanische Handynummer....klingt komisch - ist aber so.

    Wenn man die in Deutschland jedes Monat mal kurz aktiviert (kurz einschaltet), dann bleibt die Karte auch lange aktiv

    Wünsche Euch allen einen schönen Urlaub und gute Ereichbarkeit

    Ich war am Strand, auf den Ausflügen usw. immer ereichbar - es hat mich fast nichts gekostet und war einfach ein gutes Gefühl.

    Gruß

    Felicitas

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1234823243000

    Also sorry, aber da muß ich wiedersprechen, man bekommt zwar überall die Auflad-Rubbelkarten, aber keine SIM-Karten, dazu muß man in den Orange-Shop - da wird auch der Pass kopiert ... - zumindest dann, wenn man keine illegal gekaufte Karte haben will - wurde mir aber auch, ehrlich gesagt, noch nie angeboten.

    Und nur einschalten, um eine Karte weiter am Laufen zu halten, bringt es auch nicht. 1. hat Deutschland kein Rooming, man kommt nur in der Nähe zur Schweiz oder zu Belgien ins Orange-Netz. Hier bei mir in Bayern geht mal gar nichts. Und 2. muß man die Karte nicht nur einschalten, sondern aufladen um sie am Leben zu halten, am besten mit einer 300-Peso-Karte, dann hält sich das Guthaben 60 Tage und die Karte anschließend nochmal 30.

    Kann man auch auf der Orange-Homepage nachlesen.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1234866599000

    @all. Gibt es in Punta Cana kein Internet-Cafe o.ä., wo man auch per Festnetz nach Europa telefonieren kann??

    In Cabarete gab es so einen Shop. Günstige Festnetzpreise nach Europa. Günstiger als über das Hotel und mehr als günstig als per Handy.

    Ich glaube für 10 Minuten waren 50 Peso fällig. Genau kann ich das aber auch nicht mehr sagen!!!

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1234889143000

    Doch gibt es - vom Palladium nach links (keine 5 Minuten zu Fuß) ist das Dörfchen "El Cortecito" - da gibt es die Möglichkeit zu telefonieren und auch ins Internet zu gehen (50 Peso die Stunde).

    Gibt es auch fast überall, z.B. an der Plaza Bavaro...

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • maniac2310
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1234907518000

    Ja super, danke für die Info. So kann man dann kostengünstig nach Europa telefonieren und die "daheimgebliebenen" informieren!!!

    Internet nur 50 Peso die Stunde???? Das ist echt gut. Preislich wie in Cabarete im Ort. Das passt also.

    Danke für die Info.

    Gruß

    Maniac

    Urlaub 2011: Wird wegen Nachwuchszuwachs ausgesetzt .....
  • FelicitasG
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1235140417000

    Hallo,

    mit Shops in Supermärkten meinte ich offizielle Orange oder Claroshops - die sind dort als Stände in Supermärkten!!!! Die verkaufen die richtigen Simkarten und sogar neue Handys sind um ca. 7 € zu kaufen!!! Die Rubbelkarten gibt es ja in jedem Souveniershop und Hotelshop. Bei Orange wird immer der Pass kopiert, bei Claro ist das nicht der Fall. Ich wohne auch in Bayern, habe meine Orangekarte immer mal wieder eingeschaltet und sie hat in der Domrep wieder funktioniert. Vielleicht nach einem Jahr nicht mehr - bei meinen Abständen hat es bisher immer funktioniert.

    Bei Google eingeben günstige Vorwahl zur Domrep mobil, da wechseln die Tarife immer mal wieder, nur die mit Ansage wählen, dann ist man auf der sicheren Seite.

    Gruß

    Felicitas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!