• FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1185958447000

    Hallo Florida-Interessierte!

    Also wir waren in Key West in einem Hilton-Ableger, dem Doubletree Gran Key Resort. Das war eines der besten Hotels auf unserer Rundreise, es war aber auch sehr neu. Also ich denke auch, dass du mit der Hotel-Marke nichts falsch machen kannst.

    Allerdings dachten wir das auch von Riu. Hatten dieses in Miami Beach und es war zu unserer Zeit bis auf das Frühstück ein Reinfall. Jetzt soll sich laut Bewertungen einiges geändert haben. Die Zimmer wurden (werden) renoviert. Es ist im Katalog also nicht alles Gold was glänzt ;)

    Der Standard (die Sterne) eines Hotels richten sich in Amerika meines Wissens auch nach dem Komfort (Ausstattung) den ein Hotel bietet. Ich sage mal grob, ein Konferenzraum bringt schon einen dicken Pluspunkt. So wurde es uns zumindest erklärt.

    Bei mindestens drei Hotelsternen fährst du aber schon recht gut.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1185965792000

    Hallo Frau Schulz,

    das Double Tree Gran Key Resort hab ich mir auch schon angesehen ... schaut wirklich sehr schön aus ... denkst du man "hält" es dort auch ein bissi länger aus. Wie gesagt wir suchen etwas wo wir nach unserer Rundreise 5-7 Tage unsere Seele baumeln lassen können :)

    Bei unserer Rundreise werden wir uns warscheinlich an Motel6 halten da die Preise gut sind und die Hotels scheinen auf okay zu sein.

    Vielen Dank für deine nette Antwort!

    liebe grüße

    Denise

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1185966833000

    Das Hotel ist sehr angenehm. Unser Zimmer war in einem TOP-Zustand, auch wenn es hinten raus war, aber das spielte eine Nebenrolle. Das Bad ist echt super, groß und nicht schimmelig. Die Putzfrauen machen dort einen guten Job.

    Im vorderen Flurbereich befindet sich eine kleine Kitchenette mit Kühlschrank.

    Gegenüber ist noch mal eine Art Waschbecken mit Einbauschrank und alles ist gefüllt mit Duschcremes, Shampoo, Sonnencreme und usw. von neutrogena.

    Im Zimmer ist auch ein kostenloser Safe, die betten sind aich im top-zustand.

    Im Hotel geht es etwas gediegener zu. Publikum ist größstenteils älter.

    Man kann dort auch gut essen. Und der Pool ist sehr angenehm mit reichlich Sonnenliegen.

    Das Hotel liegt sehr ruhig.

    Ein Hotelshuttle bringt euch halbstündlich in die Stadt und holt euch auch an festen Treffpunkten zu bestimmten Zeiten wieder ab. Das Auto (Parken war zu unserer Zeit kostelos) kann man also im Hotel stehen lassen, was auch besser ist aufgrund der Parkplatzsituation.

    Key West ist aber weniger ein Badeort!!!!

    Top-Strände sind dort nicht zu finden. Es gibt zwar einen Beach, aber wir fanden den nicht so toll.

    Wenn ihr Strandurlaub machen wollt, dann geht lieber direkt an die Küsten am Golf oder am Atlantik.

    Gutes Hotel in Bonita Springs (zwischen Naples und Fort Myers) ist das Trianon Bonita Bay. Guter Preis, schmuckes kleines Hotel.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1185996493000

    @floridainteressierte sagte:

    Hallo,

    mein Freund und ich planen im November nach Miami zu fliegen. Wir möchten 10 Tage mit dem Auto herum kurven und uns anschließen 7 Tage erholen. Haben dabei an einen Trip auf die Bahmas gedacht. Sind da aber wirklich offen für alles wollen uns einfach irgendwo erholen. Habt ihr da Vorschläge? bzw. würdet ihr da etwas schon vorher buchen oder erst Last Minute Vorort?Danke für eure Hilfe!Liebe Grüße

    Mein Tip aus fast 20 Jahren Florida:

    2 Tage akklimatisieren Miami oder Fort Lauderdale, dann Orlando 4 Tage/3 Parks, besser 5 Tage/4 Parks (Universal, Epcot, Sea World und Animal KIngdom), dann St. Petersburg/Tampa/Naples/Key West 5 Tage und den Rest wieder in Fort Lauderdale (könnt Euch gern per PN melden, habe da viele Tips). Rechnet auch mit Regen zwischendurch. Viel Spaß jedenfalls, bin erst im Mai aus Fort Lauderdale zurückgekommen.

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1186001143000

    Also ich war letztes Jahr zuletzt in Miami und bin danach weitergeflogen auf die Bahamas und fand es wunderschön. Erstmal hast Du in Florida einfach nicht die Erholung, die Du dort hast. Dann hast Du auf den Bahamas wesentlich schönere Strände. Wenn Du vergleichbare Strände in Florida suchst, dann mußt Du auf die Keys fahren.

    Zudem lernst Du auf den Bahamas auch noch etwas Neues kennen.

    Ich würde es immer wieder so machen und nicht eine ganze Rundreise durch Florida machen. Einen größeren Erholungswert hast Du definitiv, wenn Du auf die Bahamas fliegst.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1186041045000

    Hallo,

    ich denke, es stellt sich die Frage: will man etwas sehen und ab und zu am Strand/Pool liegen oder nur am Strand liegen nach europäischer Art?

    Ich finde Florida wunderschön, aber wir machen immer eine Rundreise. Genauer machten. Nächstes Jahr werden wir pro Woche an einem Ort bleiben und da etwas unternehmen. Nur am Strandliegen empfinde ich als schade! Aber das ist wirklich Geschmackssache und muß von jedem selbst entschieden werden, auch wo der Erholungswert höher ist. ;)

    Ist schon schwierig, so eine Urlaubsplanung.....

    Viel Vergnügen weiterhin,

    Elke

    Schöne Reise!
  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186051798000

    Mein Tip aus fast 20 Jahren Florida:

    2 Tage akklimatisieren Miami oder Fort Lauderdale, dann Orlando 4 Tage/3 Parks, besser 5 Tage/4 Parks (Universal, Epcot, Sea World und Animal KIngdom), dann St. Petersburg/Tampa/Naples/Key West 5 Tage und den Rest wieder in Fort Lauderdale (könnt Euch gern per PN melden, habe da viele Tips). Rechnet auch mit Regen zwischendurch. Viel Spaß jedenfalls, bin erst im Mai aus Fort Lauderdale zurückgekommen. [/quote]

    Hallo!

    Danke für deinen Tipp! so ähnlich haben wir unseren Aufenthalt geplant. 1 Tag Kennedy Space Center kommt noch dazu :) und die Everglades. Unsere Rundreise haben wir schon ziemlich genau geplant mit ein paar Tagen extra falls es und irgendwo besonders gut gefällt. Regnet es im Novmeber oft?

    Lg Denise

  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186051897000

    @JulieL. sagte:

    Also ich war letztes Jahr zuletzt in Miami und bin danach weitergeflogen auf die Bahamas und fand es wunderschön. Erstmal hast Du in Florida einfach nicht die Erholung, die Du dort hast. Dann hast Du auf den Bahamas wesentlich schönere Strände. Wenn Du vergleichbare Strände in Florida suchst, dann mußt Du auf die Keys fahren.

    Zudem lernst Du auf den Bahamas auch noch etwas Neues kennen.

    Ich würde es immer wieder so machen und nicht eine ganze Rundreise durch Florida machen. Einen größeren Erholungswert hast Du definitiv, wenn Du auf die Bahamas fliegst.

    Hallo!

    hast du deine reise auf die bahmas vorort dazu gebucht? wieviel hat das ca. gekostet und wo hast du es dann gebucht? Wie gesagt wir wollen zuerst 10 Tage eine Rundreise machen und uns dann 7 Tage erholen -> die bahmas wären ein traum aber es kommt hier einfach darauf an wieviel es kostet!

    Danke für deine Hilfe!

    lg

    Denise

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1186058208000

    @floridainteressierte

    Ich habe die Flüge auf die Bahamas und das Hotel schon vorher gebucht gehabt. Ich bin nicht der Typ, der sich erst vor Ort etwas sucht. Zumal das auf den Bahamas auch zu gewissen Zeiten schwierig ist.

    Die Flüge hatten pro Person ca. 200 EURO gekostet und für das Hotel ( Four Seasons ) hatten wir pro Nacht etwa 400 EURO bezahlt, dazu kam die Verpflegung. Aber Du kannst die Hotels auch günstiger buchen, je nachdem, was Du für ein Hotel eben haben willst.

  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1186081855000

    @floridainteressierte sagte:

    . Regnet es im Novmeber oft?

    Lg Denise

    Also das ist Glückssache. Ich bin eine Zeitlang im Mai und im November hingefahren, bis ich 2 Jahre hintereinander im November fast jedesmal mindesten 5 Tage Regen hatte, und Regen in südlichen Gefilden ist einfach ätzend. Danch habe ich meine Reisne auf den Zeitraum April/Mai/Juni gelegt, dafür etwas länger und spitzen Wetter gehabt. Letztes Jahr aber waren Freunde von mir im November da, die hatten nur kurz mal Nieselregen. Da steckt man nicht drin im Wetter, hier ja auch nicht :(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!