• B.K.
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1182100257000

    Hallo,

    wir haben das Hotel Iberostar Palace Fuerteventura gebucht. Es soll am 10.7. losgehen. Jetzt habe ich in den letzten Bewertungen gelesen, daß die Platten am Pool ausgetauscht werden und dadurch von morgens bis abends Lärm und Dreck entsteht. Mein Reisebüro hat nun bei dem Hotel angerufen, was da nun tatsächlich los wäre. Man hat zwar zugegeben, daß die Arbeiten noch bis Ende August andauern werden, aber angeblich würde an manchen Tagen gar nicht oder nur zwei bis drei Stunden gearbeitet werden. Na, so ganz glaube ich das nicht. Ich habe wirklich aber keine Lust, meinen Urlaub auf einer Baustelle zu verbringen. Könnt Ihr mir einen Tip geben, wie ich das verhindern kann? Ich würde ja gern mich an den Strand legen, aber die Liegen sollen pro Tag mit Schirm 9 Euro kosten. Ist doch ganz schön happig. Außerdem soll es am Strand keine Duschen und Toiletten geben. Wäre mir bei einer Magenverstimmung zu riskant.

    LG

    Barbara

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1182100945000

    Hallo.

    Hier ist schon ein Thread eröffnet worden mit dem gleichen Thema. Hättest deine Frage dort einfügen können.

  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1182103018000

    Wieso gehst Du davon aus eine Magenverstimmung zu bekommen??????

    Das mit den Liegen wurde doch letztens schon von Dir gepostet.

    und wozu brauchst Du eine Liege, wenn ihr öfter lange Strandspaziergänge macht.

    Da gibt es Streckenweise auch lange keine Duschen und Toiletten.

    Schneeglitzern

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1182375713000

    Hi , ihr zusammen ;) ;) ;) ich kann nur soviel dazu sagen,daß es schrecklich ist, Urlaub in einer Anlage zu machen, wo ständig Baulärm ist.

    Wir haben es 2006 im Januar im IB Gaviotas so erlebt.Es war einfach schlimm.Von Erholung ist dann keine Spru.

    Allerdings muß ich dazu sagen,man hatte uns auch das Palace und den Park als Ausweichalternative tagsüber angeboten.War nicht schlecht.Auf diese Weise konnte man sich auch von den anderen Hotels ein Bild machen.Wir mußten Frühstück und Abendessen im Stammhaus einnehmen.Tagsüber konnten wir also die anderen Hotels testen.Für uns wars somit doch ein gelungener Urlaub.Doch wenn ich im Vorfeld weiß,Baustelle vorhanden,würde ich nicht unbedingt dort Urlaub machen wollen.Was ist denn mit kostenloser Umbuchung?Würde ich versuchen.

    LG

    Mar :D :D :D y

  • stucksl
    Dabei seit: 1087689600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1182405982000

    Hallo Barbara! Waren die erste Woche im Mai zum 5x in diesem Hotel, da es - was die Küche betrifft - einfach unschlagbar ist. Die Arbeiten im Pool waren zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im Gange und waren für uns nicht störend, da es im oberen Poolbereich war und wir im unteren Pollbereich gelegen sind. Außderdem sind wir meistens am wunderschönen Strand unterwegs. Wie ich die eher langsamen Spanier kenne, werden sie den unteren Bereich noch nicht erreicht haben ;) Da hast du noch Ruhe. Bezüglich Magenverstimmung und Toiletten kann ich dich beruhigen. Es gibt sehr wohl Toiletten. Wenn du Richtung Leuchtturm gehst, hast du 3x die Möglichkeit Toiletten aufzusuchen. Die letzten befinden sich direkt beim Leuchtturm (Strandbar und Toilettenanlage). Würde eventuell auf IB Gaviotas umbuchen, welches von der Qualität um nichts nachsteht, sondern sich nur dahingehend unterscheidet, dass eher jüngere Gäste anwesend sind. Im Palace eher älteres, gesittetes Publikum ;)

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1182417513000

    Hallo Barbara,

    habe mir eben auch die Bewertungen durchgelesen und würde in Deiner Stelle versuchen umzubuchen - wie gesagt, meine Meinung.

    Jeder hat da ja eine andere Empfindung was Lärm und Bauarbeiten betrifft. :disappointed:

    Urlaub heißt für mich Erholung-Entspannung und das hätte ich dort sicher nicht.

    Vielleicht kannst Du ja noch umbuchen.

    Grüsse

    Dagmar

  • B.K.
    Dabei seit: 1093737600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1182706598000

    Hallo Ihr Lieben,

    schönen Dank für Eure Antworten. Mit dem kostenlosen Umbuchen klappt es nicht, da die Hotelleitung behauptet, daß alles nicht so schlimm wäre. Ins Nachbarhotel wäre ich sowieso nicht so gerne gegangen, weil wir eben auch zu den älteren Semestern gehören.Wir müssen jetzt mal vor Ort sehen, wie die Sache läuft. Gibt es denn am Pool wenigstens eine Strandbar, in der man nicht vom Staub eingenebelt wird? Ach, ich mache mich selbst schon verrückt. Mein Mann nimmt die Sache im Augenblick noch gelassen hin, aber ich bekomme hinterher doch den Ärger zu spüren, weil ich ja unbedingt dieses Hotel buchen wollte. Also abwarten und Tee trinken.

    LG

    Barbara

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1183048058000

    @B.K. sagte:

    Hallo Ihr Lieben,

    schönen Dank für Eure Antworten. Mit dem kostenlosen Umbuchen klappt es nicht, da die Hotelleitung behauptet, daß alles nicht so schlimm wäre. Ins Nachbarhotel wäre ich sowieso nicht so gerne gegangen, weil wir eben auch zu den älteren Semestern gehören.Wir müssen jetzt mal vor Ort sehen, wie die Sache läuft. Gibt es denn am Pool wenigstens eine Strandbar, in der man nicht vom Staub eingenebelt wird? Ach, ich mache mich selbst schon verrückt. Mein Mann nimmt die Sache im Augenblick noch gelassen hin, aber ich bekomme hinterher doch den Ärger zu spüren, weil ich ja unbedingt dieses Hotel buchen wollte. Also abwarten und Tee trinken.

    LG

    Barbara

    seit gestern zurück, umbuchen!!!!!!!!!!

    sind gerade an der Poolbar, Staub und Dreck, Boden wird abgeschliffen.

    Es wird gebohrt, geflext und geschliffen. Bauarbeiter tragen Gehörschutz. Bin gerade dabei, mit TH. Cook die Unverschämtheit zu klären, dass vor Antritt des Urlaubs nicht auf Baustelle hingewiesen wurde.

    Vor dem Restaurant auf Etage 5 wurde letzte Woche ein alter Brunnen mit Presslufthammer entfernt, grenzte an Körperverletzung.

    Arbeiten von Mo.-Sa von ca. 8.30 - 19.30 Uhr!!!!!!!!

    Jeden Morgen und jeden Abend Menschenschlangen vor TH.Cook und NEC Schalter. Tussi sehr unfreundlich und genervt. Sind bereits zu dritt, um Reklas aufzunehmen. Bieten gerade mal 5 % des Reisepreises an oder Gutscheine, eine weitere Unverschämtheit obendrauf. Zückt sofort die Geldtasche mit abgez. Beträgen oder Ausflugsgutscheinen.

    Wenn ich das vorher gewußt hätte, auf jeden Fall umgebucht.

    Rezeption bzw. Direktion behauptet, die Reiseveranstalter wurden informiert. Was auch sonst. Seit 20 Jahren Urlaub hab ich eine solche Frechheit noch nicht erlebt.

    Wäre ein Fall für den Urlaubsrep. von RTL. Diesen Schritt behalte ich mir noch vor.

    Nach meiner Klärung mit TOC folgt Bewertung bei HC. Weitere Stellungnahme gerne per PN.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1183550471000

    das Video von Ralf macht deutlich, wie die Baustelle aussieht. Zu unserer Zeit waren sie direkt vor dem poolrestaurant, tolle Lärmschutzmauer :frowning:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1183639426000

    Hallo Barbara,

    würde mich interessieren ob Ihr jetzt umgebucht habt ?

    Grüsse

    Dagmar

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!