• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243360821000

    nun mal ehrlich bei uns ist der Regen manchmal so heftig das er alles erschlägt kurz aber vernichtend ,kommt noch Hagel dazu ist Depression angesagt :frowning:

    als ich vor Jahren den Sonnenblumen Tick hatte ,bin ich Nachts aufgestanden um die Pflanzen in Sicherheit zu bringen,seit ich keine mehr anpflanze schlaf ich um einiges ruhiger. :laughing:

    am liebsten hätte ich Kakteen

    Frage an @frische luft gibt es welche die man anpflanzen könnte so Mexico Grösse würde mir passen so Typ Aloe Vera multi funktionell ;)

    LG

    PS: die Küngel Variante wär nicht schlecht nach getaner Arbeit hobs auf den Grill.

  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1243361117000

    Kaninchen gegrillt???

  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1243361549000

    Vorteil bei den Kaninchen ist ja, dass es sich um regenerative Ressourcen handelt, einmal zwei Knabberhoppels angeschafft, haste zum 1. Mähen vielleicht schon 8, beim 2. Mähen 48, usw.

    ab 48 sollte dann langsam das 1. grosse Grillfest steigen, und das dann regelmässig, wegen der Regeneration ;)

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1243363478000

    @jordan26 sagte:

    nun mal ehrlich bei uns ist der Regen manchmal so heftig das er alles erschlägt kurz aber vernichtend ,kommt noch Hagel dazu ist Depression angesagt :frowning:

    @Fred, wir wohnen in der falschen Ecke :frowning:

    Ich kam um 16:00 von der Arbeit und habe bis jetzt Wasser aus dem Keller geschöpft, mit dem Nachbar, dem Hausmeister und einer Firma, die gerufen wurde, der Garten ist ein Sumpf und das steht gerade in den T-Online-Nachrichten:

    Ein Verletzter bei Zugunglück

    Auch im Schwarzwald sowie am Ober- und Hochrhein wurden Straßen vom Regen überflutet, liefen Keller voll und stürzten Bäume um. In Oberschwaben nahe Baienfurt ist ein Interregio-Zug wegen des Unwetters entgleist. Ein Passagier wurde nach ersten Polizeiangaben verletzt. Der Zug, in dem schätzungsweise 200 Fahrgäste saßen, war gegen einen umgestürzten Baum auf den Gleisen geprallt.

    Boahhhhhhh...........

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1243363816000

    Das sind keine guten Nachrichten.

    Mir hat vor Jahren im Hochsommer ein 5-Minuten-Hagelschauer den Garten in eine Mondlandschaft verwandelt.

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1243364389000

    Das habe ich auf dem Balkon fast jedes Jahr. Kaum gepflanzt, schon kommt ein Gewitter oder heftiger Sturm mit Hagelschauern. Das war auch ein Grund warum ich meistens Geranien gepflanzt habe, die haben sich meist schnell wieder erholt.

    Heuer wollt ich mal was anderes. Bauernorchideen. Nach dem Regen der letzten Woche hingen schon die Köpfe und dem Sturm, der jetzt grad wütet, kann ich die wahrscheinlich endgültig vergessen. Erholen die sich wieder?? Kennt sich jemand damit aus?

    :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1243365976000

    Hallo, Bru

    da ich Bauernorchideen nicht kenne, hab ich mal Tante Google gefragt und bin fündig geworden.

    Am besten, Du schaust selbst mal mach.

    Bis dann!

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1243366906000

    Da hab ich auch schon gschaut. die sagen meistens (leider nicht immer) blühen sie noch ein zweites Mal. Hoffe darauf. Die waren so schön. Habe keine Lust schon wieder neue Pflanzen zu kaufen. Und welche dann?

    Schon wieder Geranien? Hätte ich dann gleich pflanzen können. Wir haben Südseite und brauchen Pflanzen die starke Sonne vertragen.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243368125000

    Hallo brujera,

    wenn sie arg matschig sind, werden die betroffenen Blüten schnell braun. Diese zurückschneiden (wenig) und weitere Staunässe vermeiden. Blumenkübel immer unten anbohren, damit überschüssiges Wasser abfliessen kann.

    Versuche es doch mal mit kunterbunten Mischkästen. Nur Pflanzen einer Sorte finde ich langweilig.

    Ich habe rund um die Fenster am Haus und auf Terrasse ca. 50 Kübel und Kästen in allen Farben und Arten wild durcheinander gemischt. Ebenso diverse Blumenampeln, ein herrlicher Anblick :laughing:

    Wird schon werden ;)

    Sabine

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243368808000

    50 Kübel und Kästen. ohne mich :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!