• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18536
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243376533000

    Hallo Ingenbrand,

    einen Zitronen/Orangenbaum würde ich nur in grosse Kübel pflanzen. Der Boden sollte nicht so reichhaltig sein. Entweder spezielle Erde dafür kaufen oder zu gleichen Teilen Lehm, Gartenerde und Sand mischen. Die Bäumchen müssen hell und windgeschützt stehen. Im Winter reinholen. Minustemperaturen vertragen diese kleinen Bäumchen nicht gut. Wenn die Bäumchen Früchte tragen, viel giessen, sonst fallen die Früchte ab. Im Winter ruht das Bäumchen, muss hell und kühl stehen, wenig giessen. Am besten Wintergarten, unbeheizter Raum, helle Garage.

    Den Versuch ihn in die Erde zu pflanzen, würde ich nur mit älteren, kräftigen Bäumchen machen. Und das auch nur in Gefilden wo der Winter nicht so hart ist. Und hier sollte viell. Folie ode Jute/Kartoffelsäcke drumgewickelt werden.

    Versuch es mal mit einem Olivenbaum. Der ist robuster und überlebt den Winter.

    Zitronen oder Orangenbäumchen sind ja nun nicht gerade preiswert. Im Frühjahr einfach Zitronenkerne und Orangenkerne in immer gut gewässerter Blumenerde keimen lassen. Am besten auf einer sonnigen Fensterbank. Nach 6-8 Wochen fängt es an zu spriessen. Ende Mai kann man diese kleinen Pflänzchen dann vereinzeln, in Kübel setzen, hell und sonnig, hegen und pflegen. Ein Versuch ist es Wert und kostet fast nichts ;)

    Sabine

  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1243381224000

    Mensch klasse Sabine und vielen Dank.

    Ich versuche es vielleicht nächstes Jahr mit einem Olivenbaum.

    Und die Tipp´s für die Zitronen und Orangenbäume waren sehr hilfreich.

    Auf jeden Fall werde ich mir das zu Herzen nehmen und zusammen mit einer Arbeitskollegin von mir noch einen Versuch starten. Sie hat nämlich einen Wintergarten.

    Noch mal Danke

    Lg

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243418247000

    meine Erfahungen mit exotischen Pflanzen sind ein wenig getrübt die meisten gehen ein :? selbst meine beiden recht grossen Palmen sehen nach dem Winter ,obwol gut eingepackt lädiert aus.

    am allerbesten halten sich interessanter weise Rosenstöcke die überleben den härtesten Winter.

    @Ingenbrand

    die Russen haben ein einfaches Rezept wie man Zitronen mit Zucker im Glass einlegt ;) die freuen sich jetzt schon :laughing:

    LG

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1243418510000

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Nicht nur die Russen ;)

    Ich habe meine Palmen selbst gezüchtet , die Größte ist schon 2 Meter hoch ,die halten sich ganz gut, allerdings nicht im Freien. Im Winter dürfen sie rein ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1243420536000

    Ich liebe meinen Garten :D : Von der Terrasse aus ;)

    zum Gärtnern muss ich mich echt immer aufraffen :? Wenn dann alles fertig und schier ist, dann bin ich schon stolz weil es so schön aussieht :D . Aber bis dahin.... :?

    Meine Nachbarin sagt sie liebe das Gärtnern. Aber ich kann sie einfach nicht dazu überreden, meinen Garten mit zu machen :laughing:

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1243422283000

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Du hast eindeutig den falschen Nachbarn, meiner macht das ;) das war die Bedingung um neben mir einziehen zu dürfen :grinning:

    Dafür spendiere ich ab und zu ein :beers:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243431897000

    @salamander1

    Bei uns in der Schweitz ist das strafbar ,dem sagt man Schwarz Arbeit und kann teuer werden :shock1:

    PS: sollte ironisch gemeint sein :p

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1243436154000

    Jordan, ich zahl dem Nachbarn ja nichts , auch nix " auf die Hand" wie Rolf meint ;)

    Mein Nachbar macht das GERNE für mich , das fällt unter NACHBARSCHAFTSHILFE :laughing: :rofl: dafür darf er sich ab und zu ein paar von meinen Kräutern zupfen ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243439215000

    bezahlst also in naturalien verstehe ich das richtig :klappe: :klappe: :klappe: :klappe: :klappe: :klappe:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!