• fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264605977000

    Meinst du mit Reiseführer einen "schriftlichen" oder einen "menschlichen"? Kommt nicht so klar raus.

    Mietwagen kommt darauf an, ob ihr einen kostenlosen Transfer vom Flughafen schon im Reisepaket dabei habt.

    Wir buchen unseren Mietwagen immer von DE aus per e-mail. Komplett mit den persönlichen Daten. Nach Ankunft in LPA wartet dann schon der Mitarbeiter der Firma am "meetingpoint". Autoübergabe, Gepäck rein und ab gehts nach Süden. Bezahlt wird am nächsten Tag im Büro.

    fio

  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1264609800000

    Sorry,

    :? ich meinte einen schriftlichen Reiseführer. Da wir eine Pauschalreise gebucht haben ist der Transfer zum Hotel inclusive. Wir möchten aber auch gerne möglichst viel von der Insel sehen. Dachte das geht mit einem Mietwagen ganz gut. Allerdings, wenn man mit dem Bus auch vieles erreichen kann hätte sich der Mietwagen erübrigt. Auf Teneriffa (Nord) ist das super geregelt, in Gran canaria kennen wir uns (noch) nicht aus. ;)

    LG

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1264612198000

    Hallo

     

    Auf Gran Canaria kann man viele Ausflüge mit dem Bus machen. Alle bekannten Ausflugsziele sind gut an das Busnetz angebunden. Nach Las Palmas würde ich ohnehin nur per Bus fahren.

    Mit dem eigenen Fahrzeug ist man selbstverständlich unabhängiger. Kann die Route und die Dauer selbst bestimmen, mal unterwegs stehenbleiben etc.

     

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264613689000

    Als schriftliche Reiseführer kann ich den "Du Mont Richtig Reisen Gran Canaria" empfehlen. Wichtig ist bei den Büchern, dass sie aktuell (mindestens von 2008/9) sind und auch auf Details, nicht nur dem typischen Tourizeugs, eingehen.

    Ingrid hat mit dem Busfahren schon recht. Das Busnetz ist auf GC sehr gut ausgebaut. Das Dumme ist halt daran, dass zwei Personen halt zahlen müssen. Und das macht für eine Fahrt nach San Nicolas schon mal hin/rück für zwei Leute um die 30.-€. Auch fahren die Busse nicht so in die Cumbres oder Berge rein, wie man es mit einem Wagen schafft.

    Alternativ könnte man sich für zwei, drei Tage ´nen Mietwagen nehmen und dann die Touren durchführen, die von den Bussen nicht angefahren werden. Dann hat man immer noch Zeit auf Busfahrten umzusteigen.

    fio

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264675545000

    * Faschingsfeiern auf Gran Canaria

     

    Der Karneval in Las Palmas begann am 26. Januar 2010 und endet am 20. Februar. Das diesejährige Thema der Stadt lautet "Fernsehen".

    Unter dem Motto „Festival de Eurovisión“ werden in Maspalomas vom 11. bis 21. März 2010 Feierlichkeiten und Umzüge stattfinden.

    fio

  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1264676826000

    Vielen lieben Dank für eure Tipps. :kuesse:

    Oh je, :shock1: Karneval! Aus dem Grund (und weil ich gerade Urlaub habe) wollen wir "flüchten".

    Aber ich denke auf GC ist der Karneval interessant mitzuerleben, bin gespannt.

    Hauptsache erst einmal weg von der Kälte und Nässe in Deutschland :laughing:

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1264876620000

    Hallo an die Experten,

    wir sind ab 28.2. wieder mal auf Gran Canaria.Diesmal für 2 Wochen in einem Bungalow in Puerto Rico.Wir haben (2 Pers.) ab/bis Flughafen einen Mietwagen für diese Zeit.

    Frage: Ist die Autobahn GC1 jetzt durchgehend befahrbar bis Puerto Rico oder gehts immer noch hinter Maspalomas an der Küste vorbei?

    Dann- gibts in Puerto Rico oder auf dem Weg dorthin vom Flughafen aus einen Mercadona oder Hypo (die auch evtl. Sonntag offen haben,weil,im Bungalow sind wir dann ja "Selbstversorger" und müssen noch einkaufen) -

    Danke für die Hilfe und Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1264882695000

    Hey Jürgen, gehst Du fremd?

    Poly3

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5845
    Verwarnt
    geschrieben 1264890298000

    Starliner, du musst bei Maspalomas nimmer auf die Landstraß´abbiegen...

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1264931774000

    Die Autobahn ist nach Puerto Rico schon lange fertig. Wird zwar noch hinter dem letzten Tunnel gebaut (Neubau der Verlängerung nach Puerto Mogan) hat aber bis auf ´ne Spurverringerung und einer Geschwindigkeitsbeschränkung sonst keine Auswirkungen.

    Geschäfte zum Einkaufen gibts in Puerto Rico genug. Kommt auf euere Ankunftszeit an, ob die noch offen haben.

    In der Regel haben die Spargeschäfte Sonntags "besser" geöffnet als HiperDino oder Mercadona. Auf alle Fälle würde ich an euerer Stelle am Sonntag nicht so viel Frischwaren kaufen, da diese vom verg. Freitag/Samstag sind.

    fio

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!