• magiccat
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1190440350000

    Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich auf jedenfall anschauen? Wir sind Freitags morgens in London und fahren Sonntags nachmittags wieder nach Hause. Welche Sehenswürdigkeiten sind eigentlich ein Muss in London und wie sieht es mit den dazugehörigen Eintrittskarten aus? Soll man die vorab von zu Hause aus schon buchen und falls ja gibt es Seiten wo man das machen kann?

    Dann noch eine Frage zum Easybus, ist der gut ausgeschildert in Stansted und wohin fährt er? (ich muss zur Liverpool Street).

  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1190471383000

    Hallo magiccat,

    ich hab mich in letzter Zeit seeeehr mit London beschäftigt, weil ich am nächsten Samstag mit meinem Freund hinfliege. wir fliegen auch nach Stansted ... also kann ich dir übernächste Woche genauer berichten wie das alles ausgeschildert ist.

    Wir fahren ebenfalls mit dem Easybus. Der fährt bis zur Baker Street. Von da könntest du dir dann ein Tube Ticket kaufen und mit der circle line bis zur Liverpool Street Station fahren.

    Wir haben folgendes auf der Sightseeing Liste (als Must See's):

    Big Ben

    Houses of Parliament

    London Eye (Ich war schon 2x drauf ....aber diesmal gucken wir nur)

    Tower of London

    Tower Bridge

    Picadilly Circus

    Trafalgar Sq

    Buckingham Palace

    Was die Preise angeht, die kann man glaub ich vorher auf Seiten wie visitbritain.de oder london.de oder visitlondon.com vorbestellen. (ich hoffe das ist keine Schleichwerbung, oder wird als solche verstanden).

    Wir haben außer Madame Tussauds keine Tickets im voraus gebucht ...

    Wann ist es denn bei dir soweit???

    LG;

    anni

    ...up up and away...
  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1190495021000

    Also Tickets, je nachdem wieviel ihr sehen wollt, könnte sich evtl auch der Londonpass lohnen (enthält aber u.a. NICHT Tussauds und Dungeon)

    Ansonsten Mdme Tussauds ist glaub ich online günstiger, bei den anderen müsste man mal guckent.

    Im Totally London Magazin (erhältlich in den Touristinfo in London) gibt es manchmal auch flyer/Anzeigen mit Ermäßigungen.

    Ansonsten, von aussen sollte man gesehen haben:

    Big Ben

    House of Parlaiment

    Tower of London

    Tower Bridge

    The Globe theatre

    Picadilly Circus

    Buckingham Palace (möglichst zu Change of the guards)

    Kensington Palace

    Hyde Park

    Camden

    Covent Garden

    St Paul's

    (vielleicht mehrere Fliegen mit einer Klappe und ne Bustour oder ne Thamescruise )

    Von innen

    Madame Tussauds ca 22Pfund regulär- pP - nach ermäßigungen - auch online gucken)

    London Dungeons

    Tower of London (16 pfund)

    Kensington Palace (12 Pfund)

    ansonsten auch sehr interessant :

    The Globe Theatre (9 Pfund)

    The Royal Mews (Stallungen und die Phantoms Limousinen) (7 Pfund)

    Apsley house (5,30 Pfund)

    angeblich ist das Aquarium auch gut war ich aber noch nicht

    Tower Bridge Exhibition - vor allem wegen der Aussicht (6 Pfund)

    St. Pauls (9,50 Pfund)

    Für abends, die London Walks sind auch recht nett (zB Jack the Ripper Walk)

    Oder auch nen Musical - Musical Karten werden vor Ort am Tage der Veranstaltung günstiger verkauft (an den tkts -Verkaufsstellen Leicester Square und an der Canary Wharf DLR station evtl auch andere - das ist die die ich kenn) muss man aber auch Glück bei haben. Sind manchmal sehr schnell ausverkauft - )

    Idee für nicht so teure Tage in London gibts auch bei Visitlondon

    (Eintrittspreise nicht verbindlich - nach Stand der Londonpass hp)

    Die London Pass Seite hat auch Ideen für Touren.

    Vieles hängt auch davon ab, an was ihr interessiert seid ...

  • magiccat
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1190528827000

    oh je das hört sich nach Stress an ;)

    an Big Ben hab ich auch gedacht ebenso wie an den Tower und die Tower Bridge. Buckingham Palace wollte ich auch und natürlich zur Wachablösung. Bei london.de sind leider noch keine Preise vorhanden wir fliegen ja erst nächsten August hin. Ich bin aber schon mit den Vorbereitungen beschäftigt, da es ja alles heimlich gemacht werden muss. Männe bekommt das von mir zum 40. Geburtstag geschenkt. Flüge kann man schon buchen aber das Hotel noch nicht, da muss ich bis November warten. Sobald es auf london.de die Tickets zu buchen gibt, werde ich das auch schon machen auf jedenfall dieses Ticket für die Busse bzw. U-Bahnen ich hoffe das Zone 1-2 reicht. Mdme. Tussaud werde ich auch vorher hier kaufen, denn man hört, dass man vor Ort in einer sehr langen Schlange steht und wenn man vorher Tickets kauft ist dies wohl nicht so.

    @annimaus,

    wäre super klasse wenn du mir einen Bericht geben würdest sobald du zurück bist. Freu mich schon drauf. Da es unsere erste Londonreise ist, muss ja alles genau geplant sein und vor allem auch einfach zu finden so wie mit dem Easybus (wer weiß wo wir sonst ankommen *g)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190533486000

    "Kulturell" ist alles abgedeckt aber eins fehlt auf allen Listen.

    Harrods ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 834
    geschrieben 1190539836000

    Also ich mache immer wieder die Erfahrung daß sich die Touristen bei Städte-Kurztrips zuviel Streß machen und kopflos möglichst "alles mitnehmen" wollen,und nachher jammern wie stressig das doch alles war !

    Keine Metropole lernt man in einem Wochenende kennen,und ich würde da empfehlen,gerade beim ersten Mal,Prioritäten zu setzen-denn ihr wollt doch auch die Zeit geniessen und gemeinsam etwas voneinander haben?!

    Als erstes (gilt für jede Metropole) würde ich eine Stadtrundfahrt mit den Hop on-hop off Bussen machen (Parlament Square) um überhaupt erstmal die Dimensionen der Stadt kennenzulernen.Anhand der Broschüre mit der Linienführung kann man sich interessante Punkte raussuchen,aussteigen,später weiterfahren.

    Ich würde einen urigen Pub für die Mahlzeiten besuchen (The Albert,Sherlock Holmes,Prospect of whitby oder The Anchor) -

    Parlament Square mit Westminster Abbey,die White Hall runter bis Trafalgar Square laufen... - Harrod`s , na klar,aber um Artikel mit dem typischen Harrod`s Aufkleber zu kaufen nicht in die Food Halls zum Kaufen gehen (sehenswert!) sondern im Erdgeschoß gehts eine Treppe in einer Ecke runter wo der "richtige" Supermarkt ist-und es eben günstiger als in der Touri-Etage ist !

    Generell muß man bedenken daß bei Innenbesuchen (z.B. Tussaud,Dungeon,London Eye usw.) nicht nur relativ viel Geld sondern auch viel Zeit draufgeht-dazu auch die Warteschlangen !

    Vieles kann und sollte man sowieso vom Wetter abhängig machen und da flexibel sein.Ein vernünftig angelegter "Leitfaden" ist sicher hilfreich,fürs erste Mal ist ein "Appetitholen" für einen nächsten Besuch gescheiter als ein "Abarbeiten" von möglichst vielen Highlights-da ist weniger echt mehr!

    Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1190575200000

    @magiccat sagte:

    Welche Sehenswürdigkeiten sind eigentlich ein Muss in London

    Gar keine!!!

    Kauft euch einen guten Reiseführer, lest die HC-Reisetipps und sucht euch das raus, was EUCH Spaß macht. Das "Abarbeiten von Sehenswürdigkeiten" (wie Starliner es genannt hat), halte ich nicht für sinnvoll.

    Ich hab schon für einige Leute London-Reisepläne zusammengestellt. Aber nur, wenn ich die Betreffenden gut kenne. Was soll man jemandem raten, dessen Vorlieben und Interessen man nicht kennt.

    Versucht die Sehenswürdigkeiten, die ihr euch anseht, geografisch zu ordnen, damit ihr nicht einen Haufen Zeit in den öffentlichen Verkehrsmitteln vergeudet. Und: Geht zu Fuß. Da sieht man zwischen den "major tourist attractions" jede Menge interessantes.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1190604620000

    Wie die Anderen schon sagten, so ne ganze Liste ist schwer zu schaffen, aber da jeder andere Prioritäten hat, hab ich da mal nen bissl mehr aufgelistet.

    Ne Stadtrundfahrt, und/oder Themsenfahrt sind sehr lohnenswert für nen ersten Besuch.

    Mein erster Besuch (verlängertes Wochenende) war auch eher geruhsam. Letztes Jahr hab ich dann aber nen Sightseeingmarathon draus gemacht - weil ich halt am Einkaufen nicht so interessiert bin, aber an Geschichte, Kultur und so - aber das bin halt ich.

    Wirklich toll fand ich den Tower. Das war sein Geld wert. Allerdings sollte man das am Wochenende mit vorgebuchten Fasttrack tickets (wenns die noch gib) oder recht früh am Tag machen um den ewig langen Schlangen zu entgehen.

    Das Globe fand ich absolut faszinierend, aber ich bin halt auch nen großer Shakespearefan.

    Apsley House, Kensington Palace etc fand ich auch sehr interessant, aber da spielt dann mein Geschichtsinteresse ne große Rolle.

    Am Buckingham Palace auf Change of the Guards warten fand ich persönlich etwas langweilig, aber dafür fand ich the Royal Mews (die Stallungen sehr interessant) aber ich mag ja auch Pferde sehr...

    Wie gesagt, die Liste enthält ne Auswahl der bekanntesten und/oder interessantesten Sachen, aus der du dann selber auswählen musst, was euch gefällt.

    evtl die LondonPass Seite für erste Recherchen nutzen sowie visitlondon, beide seiten haben ne Menge info über Sehenswürdigkeiten, Touren etc und gutes Kartenmaterial

  • magiccat
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1190615110000

    so werde ich es auch machen. Ein Reiseführer ist eh Pflicht. Dann einfach mal schauen wo es uns in London hinführt. Eine Stadtrundfahrt hab ich auch auf dem Programm diese mit den roten Doppeldeckerbussen hab ich auf london.de gesehen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1190621115000

    @Mina_Dawn sagte:

    Wirklich toll fand ich den Tower. Das war sein Geld wert. Allerdings sollte man das am Wochenende mit vorgebuchten Fasttrack tickets (wenns die noch gib) oder recht früh am Tag machen um den ewig langen Schlangen zu entgehen.

    Am besten gleich morgens in den Tower gehen und als erstes zu den Kronjuwelen. Später schieben sich dort die Massen. Die Tickets kann man vorbuchen und sich an die Wohnadresse schicken lassen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!