• Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1216556697000

    Hallo liebe Leut.

    Wir wollen im September evtl nach Hamburg,uns ein Musical anschauen.

    Jetzt sitz ich hier davor und schau ,in welchem Stadtteil ich am besten wegen einer Pension schaue.

    Musical wäre,König der Löwen,New York, Tarzan.

    Habe eine,die hat die PLZ 22337 davor.

    Ist hier jemand,der mir sagen kann,Km-mäßig,wie weit das ist ?

    Danke schon mal für eure Hilfe.

    Schönen Sonntag

    Lg Marlena

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1980
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1216557132000

    Die Musicals sind alle drei in verschiedenen Teilen von Hamburg, das eine ist Stresemannstraße, dann Landungsbrücken und wieder Reeperbahn.

    Am besten Du gibts bei map24 einfach mal die Straße von dem Musical und Deiner Pension ein, denn eine PLZ allein sagt ja noch nciht viel aus. Je nachdem, wo Deine Pension dort ist, dürften das aber wohl so gute 10km sein.

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1216558979000

    22337 ist hier bei mir die Ecke, also Hamburg-Nord. Müsste Ohlsdorf sein. Liegt nicht im Zentrum, aber ÖPNV-Mäßig ist man da gut angebunden: S1 in die Innenstadt, U1 in die Stadt, 110 zum Flughafen und noch weitere Buslinien (179,172,39)

    Von Ohlsdorf kommt man mit der S1 direkt zu den Landungsbrücken und zur Reeperbahn.

    22337 bei GoogleMaps

    Weltenbummler
  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1216559581000

    Hallo Chrily :D

    danke,das war genau das,was ich gesucht habe.Jetzt Habe ich wenigsten eine Vorstellung,wo die Pension liegt.

    Sag mal gibt es Buslinien,die an den bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei fahren? Kenne das von Berlin. Bus 101.

    Gruß marlene

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1216560325000

    Also eine Linie 100/200 wie in Berlin gibt es hier nicht.

    Alternativ gibt es aber andere Linien.

    Der 112 ist sehr interessant. Man kann vom HBF bis nach Neumühlen/Övelgönne fahren und da dann in die Fähre 62 entweder zu den Landungsbrücken oder nach Finkenwerder fahren (alles HVV-Tarif) Der Bus fährt kurz an der Alster entlang, dann St.Pauli, weiter an den Landungsbrücken und dem Fischmarkt nach Altona und dann an der Elbe nach Övelgönne.

    Mit der Fähre sollte man aufjedenfall fahren. Am besten an den Landungsbrücke einsteigen, oben (bei gutem Wetter, ansonsten lieber untem) einen Platz suchen und einfach eine Runde drehen, man muss nicht aussteigen. Man kommt dann auch am Fischmarkt, dem Dockland, Beachclucbs, Neumühle, dem Elbhang Blankenese nach Finkenwerder und bleibt einfach stehen bis man wieder Landungsbrücke ist oder zwischendurch aussteigt. Die Fähren fahren alle 15 Minuten.

    Eine "Runde" dauert so 40 Min glaube ich.

    Ansonste sollte man auch unbedingt mit der U3 von Rödingsmarkt zu den Landsbrücken fahren und dann in Fahrtrichtung links sitzen und den herrlichen Blick genießen.

    Ansonsten musst du offen für viele Linien sein :laughing: Aber das ist kein Problem, Busse und Bahnen fahren in der Innenstadt sehr häufig.

    Reist ihr mit dem Flugzeug an oder mit der Bahn/Auto?

    Weltenbummler
  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1216560664000

    ich denke,wir fahren mit dem Auto.

    Nur in HH drin möchten wir lieber mit öffentlichen Möglichkeiten,vorlieb nehmen.

    Wenn man sich nicht auskennt und was sehen möchte,erscheint mir das sinnvoller.

    Na,ich hab ja Urlaub und so kann ich den ganzen Tag,wenn nötig ,Bus und Bahn fahren :D :D

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1216561644000

    In Hamburg sollte man sich in der Stadt auch einfach mit Bus und Bahn bewegen, das erspart die Parkplatzsuche und geht meist eh schneller :laughing: Und billiger als die Parkplatzgebühr ist es auch.

    Weltenbummler
  • Püppi
    Dabei seit: 1098748800000
    Beiträge: 3698
    geschrieben 1216660937000

    Hi Marlena,

    "Tarzan" läuft erst im Oktober an. Nur so zur Info... ;)

    Zu den Bussen nochmal: Die Linie 3 fährt direkt am Rathaus vorbei, bis in die Speicherstadt.

    Ich würde mich an eurer Stelle nach einer Pension/Hotel in Altona umschauen. Dort hast du unzählige Bars usw. um die Ecke. In der Innenstadt, sowie an den Landungsbrücken, Reeperbahn, bist du ganz schnell mit der S-Bahn. Dauert von dort ca. 6-7 min. In die Innenstadt noch so weitere 5 min.

    LG

    Püppi

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!
  • Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1216661455000

    Moin moin Marlena,

    das " Feuerschiff" direkt im Hafen - Landungsbrücken- mit Blick auf König der Löwen und dem Hafen kann ich Dir als Hotel empfehlen. ;)

    Grüße Frank

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1216673392000

    Aber in Altona sieht es dann schon wieder schlechter aus mit Parkplätzen, es sei denn es gibt welche beim Hotel/Pension.

    Würde das auch ein bisschen vom Preis abhängig machen. Ohlsdorf ist noch nicht wirklich weit draußen, hier mal ein paar Richtwerte:

    Zum Hauptbahnhof mit der U1 oder S1 ca 20 Minuten

    Zum Jungfernstieg mit der U1 ca 16Min mit der S1 21 Minuten

    Reeperbahn mit der S1 in ca 25 Minuten.

    Landungsbrücken mit der S1 in ca 23 Minuten oder mit U1 und U3 in ca 20 Minuten.

    Weltenbummler
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!