• schnellweg
    Dabei seit: 1139011200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377982119000

    Hallo,

    brauche ich auf der Safari in den Lodgen/Camps einen Adapter um Abends mein Fotoapparat aufzuladen oder haben die so etwas vor Ort?

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1377983533000

    Du brauchst überall einen Adapter, sowohl auf Safari als auch an der Küste.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Keniaforever
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1378127579000

    Wir haben bislang noch nie einen gebraucht, weder im Hotel noch auf Safari, aber sicherheitshalber immer einen dabei ;)

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2257
    geschrieben 1378128070000

    Jambo Keniaforever,

    faszinierend... in 2-3 Wochen Urlaub in Kenya nie irgendwelche Akkus leer geworden???? Wie geht das denn?

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Tina2112
    Dabei seit: 1289606400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1378141628000

    Das kann ich auch nicht nachvollziehen :frowning:

    Im Diani Sea Resort kann man sich auch einen Adapter gegen Zahlung einer Pfandgebühr (die man bei Abgabe des Adapters wieder zurückbekommt) ausleihen. Ich habe jetzt immer einen 3fach-Verteiler dabei, falls Handy, Photo und Laptop mal gleichzeitig aufgeladen werden müssen ;)

    LG Tina

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1378150845000

    Das geht ganz einfach - indem man einfach Kamera, Handy, Rasierer, Föhn etc. pp zuhause lässt, wird ja sowieso alles überbewertet ;) ;)

    Es mag Hotels sowie Safariunterkünfte geben, die diese zur Verfügung stellen, darauf verlassen würde ich mich auf keinen Fall. Und ich würde auch auf jeden Fall mehrere oder eben wie geschrieben Mehrfachsteckdosen mitnehmen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1378154744000

    Jambo,

    und diese Adapter kann man auch günstig vor Ort erwerben. Gibt es übrigens auch als 3-fach Adapter - funktionieren super.

    Wer allerdings bei seinen Ladekabeln bereits über einen dreipolien Stecker verfügt (wird bei vielen Geräten mitgeliefert), der benötigt natürlich auch keinen Adapter. 

    Es gibt zwar manche Lodgen, Camps sowie Hotels, die Adapter anbieten, aber wie schon geschrieben, darauf verlassen würde ich mich nicht. 

    Es ist auch zu bedenken, dass man in den meisten Unterkünften nur zu bestimmten Zeiten seine Akkus laden kann und das auch oft an zentralen Stellen, z.B. der Rezeption - also lohnen sich mehrere Adapter und kleiner Tip noch - das Beschriften verhindert Verwechslungen.

    Viele Grüße

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1378245820000

    Ich hatte vor, eine Dreifachsteckdose plus Adapter für unsere Geräte mitzunehmen Das sollte doch eigentlich auch funtkionieren, oder? Wir haben einen Allerweltsadapter, der uns auch letztes Jahr in den VAE gute Dienste geleistet hat.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1378250499000

    Klar geht das. Ich würde trotzdem entweder einen zweiten mitnehmen oder vor Ort vor der Safari kaufen. Wärst nicht die erste der so ein Teil mal durchgeknallt ist und sicher ist sicher. Ich habe im Bad auch gerne immer nen zweiten stecken, das hin und her gefrimmel geht mir manchmal auf den Keks wenn ich gerade irgendwas auflade und im Bad den Adapter brauche.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Keniaforever
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1378285739000

    Dubhe:

    Jambo Keniaforever,

    faszinierend... in 2-3 Wochen Urlaub in Kenya nie irgendwelche Akkus leer geworden???? Wie geht das denn?

    Ganz einfach, wir brauchten bislang nur Kamera aufladen und beim letzten Mal auch ein Handy, und das geht zweifelsohne ohne Adapter - rein in die Steckdose und gut.

    Wir reden anscheinend von verschiedenen Adaptern :) Falls ihr USB-Adapter meint (und davon gehe ich jetzt mal aus), den muss man natürlich mitnehmen wenn man ihn braucht für Handy, E-Book-Reader, Netbook etc.... Sind bislang gut ohne ausgekommen (wäre wohl die bessere Antwort gewesen).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!