• tippsi
    Dabei seit: 1311033600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1311235114000

    Vielen Dank für die vielen Beiträge...noch schwieriger für mich zu entscheiden ob Nord oder vielleicht doch Südküste für uns besser geeignet ist?! Natürlich wollen die Kinder auch baden gehen, was aber so wie ich es rausgelesen habe nicht immer möglich ist, ist es auf der Südküste anders??

    @harryh: meine Schwiegereltern waren auch schon einige male in Kenia mit ihrem damals 5 jährigen Sohn, sie meinte es wäre eine Sünde wenn mein Mann und ich die Kinder zuhause lassen würden, denn es gibt soo viele schöne Eindrücke die man gerade mit Kindern teilen sollte oder bestimmt dann auch möchte.

    lg. tippsi

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2257
    geschrieben 1311239336000

    Jambo Tippsi,

    ich favorisiere auch die Südküste und könnte mir vorstellen, dass es deinen Kindern dort gefallen würde. Wunderschöne Strände.... schau dir mal ein paar Bewertungen der dortigen Hotels an - es muss auch kein 5 Sterne Hotel werden - die DSL z.B. ist von Preis/Leistung top.

    Die Fahrt in einen der Tsavos von der Südküste aus dauert etwa 3 Std. mit Halt an einem Curio Shop, wo auch das Klo aufgesucht werden kann... Denke, deine Kinder können das "wuppen"...  ;)   Viel Spaß noch bei den weiteren Planungen - freut euch auf ein wunderschönes Land!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1311254516000

    Vom Baden her ist die Südküste schöner, aber auch die Nordküste hat tolle Strände, z.B.

    Shanzu oder Kilifi. Den Bamburi/Nyali Beach würde ich nicht unbedingt wählen.

    Auch Watamu soll ganz tolle Strände haben, dort war ich aber noch nicht.

    Ich mag die Nordküste auch sehr sehr gerne, der perfekte Urlaub für mich ist ein Mix

    aus Nord und Südküste mit Safari in der Mitte. Das ganze in Bausteinen gebucht.

    @harryhh - hast Du vielleicht noch die chaotischen Straßenverhältnisse von vor ein paar Jahren im Kopf? Das hat sich mitlerweile geändert, die Strasse wurde toll ausgebaut und erneuert. Ist ist wirklich kein Problem mehr.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1311270254000

    Jambo,

    okay, ich hab noch keine Kinder. Aber wenn alles okay ist, dann würde ich mit Kindern in diesem Alter auch nach Kenya fahren, hier hätte ich keine Bedenken mehr, auch nicht bezüglich einer Safari in den Tsavo. Wie schon geschrieben, die Strasse ist inzwischen in einem sehr guten Zustand.

    Ich würde mich auch eher für die Südküste entscheiden - einfach aus dem Grund, dass dort bei Flut auch noch ein Strandabschnitt vorhanden ist und die Kinder im Meer toben können.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1311319288000

    Jambo !

    ich kann nur bestätigen was Stüppi schreibt.

    Watamu hat wunderschöne Strände auch flachabfallend wunderbar für Kinder.

    Bei Ebbe hat man natürliche Pools wo die Wasserhöhe nicht höher ist als bis zum Knie.

    Feiner weißer Sand.

    Es werden Bootstouren angeboten .Mittags kommen die Fischer mit ihrem Fang an den Strand .Ist sehr interessant anzuschauen und auch für Kinder schön.

    Watamu ist nicht so überlaufen wie, so finde ich ,die Südküste.

    Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • tippsi
    Dabei seit: 1311033600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1311328043000

    Da ich nun mit meiner Schwiegermutter nochmals Rücksprache gehalten habe hat sie uns auch die Südküste empfohlen (sie war auch schon mal an der Nordküste) und den Diani Beach, jetzt brauchen wir nurmehr ein Hotel das nicht all zu teuer ist :) Leider ist bei allen Anbietern noch nicht die Zeit für August 2012 zu buchen (ist ja doch noch ein gutes Jahr bis dahin) aber es wäre schon interessant welche Preisklassen sich im August abspielen!

    lg.

  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1311329138000

    Jambo tippsi

     

    Besorg dir doch Kataloge von August 2011 oder such im i-net nach Preisen für 2011 (auch hier bei HC). Dann hast du eine ungefähre Preisvorstellung.

    Soviel ändern wird sich das nicht bis nächstes Jahr.

     

    lg aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1311340045000

    Jambo!

     

    Mein Sohn war auch mit 5 Jahren auf Safari im Tsavo Ost, und es war ein wunderbares Erlebnis für ihn. Er freut sich schon riesig auf Dezember, wo wir wieder vorhaben eine Safari zu machen. Die Anfahrt zum Park hat er aufgrund der frühen Morgenstunde verschlafen, die Rückfahrt vom Park aufgrund der vielen Eindrücke.

     

    Er ist als 4jähriger auch die Strecke Mombasa - Nairobi schon mit dem Bus gefahren und hat keine Schäden davon getragen.

     

    Ich finde wir sollten unseren Kindern ein bißchen mehr zutrauen, die schaffen das schon.

     

    Liebe Tippsi, ich wünsche Dir und Deiner Familie einen unvergeßlichen Aufenthalt in Kenya.

     

    LG

    TamuTatu

     

    PS: Auch wir sind immer an der Südküste!

  • P10405
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1311375510000

    @tippsi sagte:

    Vielen Dank für die vielen Beiträge...noch schwieriger für mich zu entscheiden ob Nord oder vielleicht doch Südküste für uns besser geeignet ist?! Natürlich wollen die Kinder auch baden gehen, was aber so wie ich es rausgelesen habe nicht immer möglich ist, ist es auf der Südküste anders??

    lg. tippsi

    Jambo!

    wenn ihr doch eher auf >StrandAbwechslung< eher mau aus. Da wäre der Wasserpark in 

    Nyali schonmal eher für die Kleinen geeignet.

     

     

    Von August/September steigt die Temperatur bis Ostern stetig an. Ich persönlich finde den September/Oktober-Bereich am angenehmsten; die See wird ruhiger, es ist ausreichend Wind da, in der Nacht kühlt's noch etwas runter. Auch der eine oder andere Schauer muß ja nicht zwangsläufig unangenehm sein..!!?

    Have Fun

  • Kenya-Coast
    Dabei seit: 1312502400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1312556746000

    rico11:

    amor0991: Also, die Bewertungen finde ich nicht schlecht für das Kenya bay Beach Hotel. Siehe nicht nur im HC sondern auch in anderen Bewertungsforen..:

    Du schreibst: "angeblich" gibt es dort Spezialtourismus???????? Was heisst angeblich: Nichts genaues wissen!!! (sorry)

    Im Hotel gibt es natürlich auch Einheimische Gäste! Was ist schlecht daran????

    Sollten die Kinder keine Einheimischen im Hotel sehen???? Also bitte....

    UND: SEXtourismus gibt es im Kenya bay Beach Hotel KEINEN!!!!!!!!!!!![/quote]

     

    Hallo

     

    ich lebe seit längerer Zeit in Kenia.

    Einheimische sind in jedem Hotel, es wird nur nicht gestattet den "Beach-Boys" in die Hotelanlagen zu gehen.

    Das Security Personal wird man in jedem Hotel finden, aber man soll trotzdem immer gut aufpassen.

    Kenia ist ein sehr gefährliches Land für "Weiße"!

    Ich spräche aus Erfahrung da ich seit längerer Zeit für die Kenia Police (Anti-Narcotics) arbeite.

    Viele Touristen bitten mich auch um Hilfe wen was vorgefallen ist.

    Aber ich möchte nicht sagen dass man hier keinen Urlaub machen soll. Im Gegenteil das Land ist sehr schön und man kann viel erleben.

    Aber man soll immer gut auf sich selbst aufpassen und keinem Trauen!!!

    Die einheimischen sind immer "Hilfsbereit" aber nicht weil diehelfen möchten sonder weil die "Weiße Haut" sehen und automatischGeld, die machen nichts umsonst (Bitte beachten).

    Wegen dem Sex-Tourismus: Dieser Art von Tourismus kann man an der Küste nichtentkommen man wird es auch in jedem Hotel finden. Aber es ist nicht gefährlichfür Kinder da die noch zu jung sind es zu verstehen und es findet nicht in derÖffentlichkeit statt (es läuft niemand nackt rum oder ähnliches).

    Alles was mit Erotik oder Pornographie in der Öffentlichkeit zu tun hat ist vom Gesetz strafbar.

     

    Südküste oder Nordküste da gibt es keine großen Unterschiede.

    Auf beiden Seiten gibt es Plus-Punkte.

    An der Südküste sind manche Strände sauberer und das Nachtleben ist nicht so aktiv wie Nordküste (Mtwapa)

    An der Nordküste gibt es aber mehr Freizeitangebote für Kinder: HallerPark, Go-Cart, WildWater,...

     

    Im August ist das Wetter nicht besonders gut, ist zwar warm aber es regnet auch öfters.

     

    Ich möchte noch hinzufügen das man mit Kindern besser ein Auto mietet wennman aber sich nicht so gut auskennt in Mombasa, dann vielleicht sich mit demTaxi fortbewegt. Taxi kann aber sehr teuer werden, wenn man sich mit denPreisen nicht auskennt.

     

    Was auch eine Alternative zu einem Hotel ist, ist ein Apartment. Ist vielleicht auch günstiger!

     

    Schöne Grüße aus Kenia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!