• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1342220138000

    Hi

    Nur um sicher zu gehen, dass Ihr hinterher nicht entäuscht wieder zurück kommt:

    Kenia ist sicher kein Partyland wie es sich junge Leute verglichen mit anderen Ländern

    vorstellen. Stellt Euch da bitte nicht drauf ein! In den Hotels wird abends ein Animationsprogramm geboten, mal gut mal schlecht. Auch dieses lässt sich beim allerbesten Willen nicht mit den Programmen aus den europäischen Urlaubszielen vergleichen, sowas gibt es Kenia nicht.

    Es gibt am Diani Beach einige Bars und auch mind. eine Disco. Letzere ist mal ok, aber gerade mit 2 Mädels - stellt Euch auf Baggereien ein. Wenn Ihr damit um könnt - gut, ansonsten wegbleiben.

    Wenn Ihr mit einem 3,5 Sterne AI Hotel klar kommt schaut Euch mal die Diani Sea Lodge

    an. Einfaches Hotel, aber sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Direkt gegenüber ist eine Bar (das Tandoori) wo zumindest am WE richtig was los ist. Von dort aus könnt Ihr auch zur Forty Thieves Strandbar laufen, dort wird auch oft Live Musik angeboten. Ebenfalls zu Fuss kommt Ihr zu Kim 4 Love, der am Wochenende im alten 2 Fishes Hotel auftritt. Die

    genannte Discothek ist auch nicht weit weg.

    Ab Einbruch der Dunkelheit immer ein Taxi nehmen.

    Mit der Diani Sea Lodge im Vergleich zum Baobab dürftet Ihr sehr viel Geld sparen, das könnt Ihr in die Safari investieren :-)

    Ich war noch nie im Baobab, von daher kann ich zu dem Abendprogramm nichts sagen, aber in den meisten Hotels ist allerspätestens um 23 Uhr Schicht im Schacht, meist noch

    früher, ich denke das wird im Baobab nicht anders sein.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Tina2112
    Dabei seit: 1289606400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1342220153000

    Ich war schon oft im Diani Sea Resort, ist ziemlich zentral gelegen, aber wie Jassi schon schrieb, nach Einbruch der Dunkelheit nur noch mit Taxi oder in Begleitung von Kenyanern unterwes sein.

    Sehr schön ist es auch in der Strandbar Forty Thieves (kann man vom DSR aus am Strand hinlaufen) oder auch das Tandoori (open air Diskothek kurz vor dem Shakatak).

    LG Tina

  • frittifee
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1342302094000

    Ich hab noch mal ne Frage zur Safari Buchung. Wenn ich z.B. bei KABS anfrage, sprechen die deutsch? Oder frage ich besser in englisch an? Sorry, vielleicht ne blöde Frage.....

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1342302420000

    Hi,

    ist eine berechtigte Frage :-)

    Wenn möglich besser auf englisch. Ist für sie wesentlich einfacher. Anfragen auf Deutsch werden natürlich auch bearbeitet, es findet sich immer jemand zum übersetzen, oder die

    Online Übersetzer werden in Anspruch genommen.

    Mit einer Anfrage auf English wirst Du sicherlich auch schneller eine Antwort bekommen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • frittifee
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1342302961000

    Okay, dann mach ich das. Lieben Dank für die ganzen Tips und Hilfen. Wir haben -glauben wir- für uns das Richtige gefunden. Die Freude und Aufregung steigt..... :laughing:

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1342462172000

    Hier mal ein Preisbeispiel für eine Safari:

    Safaris im 4x4 Landcruiser in Kenia .

    20.07.2012 - nur noch 2 Plätze frei!

    4 Tage Tsavo West - Amboseli - Tsavo Ost

    SONDERPREIS pro Person im DZ: 649 €

    20./22.07.2012 - jeweils nur noch 2 Plätze frei!

    3 Tage Campsafari Tsavo

    Severin Safari Camp & Galdessa Camp

    SONDERPREIS pro Person im DZ: 429 €

    23.07.2012 - 2 Plätze frei

    2 Tage Tsavo Ost & Taita Hills

    Salt Lick Game Lodge

    SONDERPREIS pro Person im DZ: 279 €

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1342466993000

    Zu solchen Angeboten fällt mir ehrlich gesagt überhaupt nichts mehr ein!

    "Nur noch 2 Plätze" frei - diese Aussage lasse ich jetzt mal völlig unkommentiert, sonst geht mir hier die Hutschnur hoch!!!

    Und zur Tour Nr. 1 muss ich auch keine Kommentare abgeben, oder???

    Lasst' Euch nicht auf den Arm nehmen und für dumm verkaufen!!!

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • susifirst
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 7
    gesperrt
    geschrieben 1342483061000

    @Stüppi, warum sollte es nicht so sein, das nur 2 Plätze frei sind?? Es gibt Anbieter die fahren halt nicht mit den schrottigsten Minibussen und total überfüllt auf Safari. Solche Safaris kriegst du halt auch nicht für 200,-€ mit 4 Tagen und 4-5 Sterne Unterbringungen. Also bitte nicht die Leute verrückt machen, wenn man keine Ahnung hat. Jeder hat selbst die Möglichkeit sich zu informieren...es muss ja nicht immer nur die Billigheimer Variante sein. Nix für ungut, aber solche Kommentare bringen niemanden was und wer verkauft hier denn wen für dumm?? Ich habe jedenfalls nichts davon gelesen...und wer lesen kann und das Angebot kennt...der weiß das es nicht um eine billige Bussafari sondern um eine ordentliche Jeepsafari handelt

  • die_kvacke
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1342511122000

    Hi,

    wir werden vom 25.09. bis 10.10. in Kenia sein (Nordküste) - leider nur 15 Tage :(

    Bei unseren letzten zwei Urlauben (ich habe den Virus, scheint mir) haben wir eine einwöchige Safari gemacht und beim letzten Mal nur zwei Tage (dumm).

    Dabei haben wir besucht (mit KABS und Lemodja):

    Tsavo West - Severin Camp und ab da auch einen fast ganztägigen Gamedrive in etwas abgelegeneres Gebiet

    Tsavo Ost - Aruba Ashnil Lodge und beim zweiten Mal das Ndololo Camp

    Amboseli - Name der Lodge habe ich vergessen.

    Shimba Hills

    Am besten gefallen hat mir dabei das Ndololo Camp und Severin, das als Anhaltspunkt für die Experten. Der Fahrer beim ersten Mal (Charles von KABS) war übrigens superdupiklasse.

    Habt Ihr eine Anregung, wie wir diese Mal eine Safari mit drei Nächten gestalten könnten? Ich habe etwas von einem Elefanten Waisenhaus gelesen, wie komme ich da zu mehr Infos?

    Auf eine Flugsafari wird sich mein Herr Freund sicherlich nicht einlassen.

    Danke und viele Grüße

    D.

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1342511312000

    Guten morgen zusammen!

    Ebenfalls nichts für Ungut, das ist meine Meinung zu diesen Zeilen.

    4 Tage für 200 Euro in 4-5 Sterne Unterkünften...und schrottigste Minibusse voll besetzt...Wo habe ich das bitteschön geschrieben? Ich habe nichtmal ansatzweise in diese

    Richtung gedacht...

    Natürlich können noch 2 Plätze frei sein, wenn man 4-er Touren anbietet, aber die Leute sollten auch wissen, dass diese nicht zwingend so ist und man durchaus (zu sehr guten Preisen und ebenfalls gleichwertig und im Jeep) private Touren bekommt, und das - so sollte es jedenfalls sein - zu jeder gewünschten Zeit und nicht nur dann wenn gerade noch 2 Plätze frei sind.

    Und bevor hier jetzt irgendwas ausartet - ich gebe wirklich allen nur einen gutgemeinten Ratschlag, und den immer wieder: Vergleicht die Angebote, es ist kein Aufwand, sucht Euch die Anbieter hier raus, verfasst eine Anfrage und schickt sie wirklich an eine Hand voll, oder mehr Anbieter raus. Nur so könnt Ihr wirklich vergleichen und werdet auch feststellen, dass das o.g. Angebot durchaus keine Seltenheit ist und auch in "anderer Form" desöfteren angeboten wird.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!