• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3272
    geschrieben 1351082425000

    http://www.holidaycheck.de/neue-Reisetipps_Kenia-ch_rt-lid_17.html

     

    Durchforste diese Seiten mal. Hier in den Reisetipps sind eigentlich alle seriösen Anbieter vertreten. Dann die HP's googeln und unverbindliche Anfragen starten.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • JuliundTom
    Dabei seit: 1344384000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1351224059000

    Grüß euch, noch mal eine kurze Frage zum Geld. Komm ich mit €20,- pro Tag pro Person (wenn ich damit Getränke u. Trinkgeld für Fahrer bezahlen will) auf Safari aus? Wie viel Trinkgeld sollen wir den Fahrern pro Tag geben (als Paar)?

    Mein Gott, in einer Woche gehts endlich los, ich bin schon sooooooooooooooo nervös und aufgeregt!

    Gibts eigentlich hier auch an Extrathreath für Tagesausflüge? Würd mich nämlich interessieren was da vor Ort so angeboten wird. Würd nämlich z.b. total gern ein Masai-Dorf besuchen, oder eine kenianische Schule. Geht das?

    Liebe Grüße vo da wahnsinnig aufgeregten Juli

  • JuliundTom
    Dabei seit: 1344384000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1351227749000

    jetzt ist mir noch was eingefallen (hab grad nachtdienst, es ist sehr ruhig auf station, da hab ich zeit zum nachdenken ;)

    ist vielleicht jemand hier der grad aus kenia zurück gekommen ist? zwecks wetter in letzter zeit und so. ich weiß schon, mann kanns nicht vorherbestimmen, es ist nicht berechenbar usw.

    aber wär halt cool wenn ma jemand was erzählen könnte.

    ach übrigens hab ich irgendwie keinen passenden thread zu "tagesausflügen" (wie i vorher schon erwähnt hab) gefunden, vielleicht kann mir/uns diesbezüglich hier ja nochmal jemand weiterhelfen.

    wie gsagt, mi würd's interessieren was einem so als tagesausflüge angeboten wird und ob man da im hotel oder bei den beachboys oder anderswo buchen darf/soll.

    vielen dank im voraus für eure hilfe.

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1351235770000

    Guten morgen JuliundTom,

    ich bin gerade seit 3 Tagen wieder daheim und habe im Wetterthread bereits etwas geschrieben.

    Bitte schau doch da. Hier geht es nur um Safaris.

    Auch Infos über andere Landausflüge findest du bereits.

    Ich weiß man muss ein bisschen suchen aber alles ist da.

    Man rechnet so ca 3-5 Euro Trinkgeld für den Fahrer. Wasser kostet meistens 1- 2 Euro was du ja beim essen auf Safari selber bezahlen musst. Und dann eben noch was du so für dich brauchst. Kommt drauf an wieviel ihr trinkt. Ich würde lieber etwas mehr an Geld mitnehmen , manchmal ist es nicht möglich mit Kreditkarte zu zahlen.

    Das mit dem Maasai Dorf ich persönlich mag es nicht. Auch da wollen die Leute natürlich eine Art Eintritt und dann ihre Sachen verkaufen.

    Finde es zu touristisch die Sache.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • kumitano
    Dabei seit: 1343779200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1351259693000

    Habari,

    um ein Maasai Dorf zu sehen braucht man keinen Tagesausflug planen.  Die Dörfer, die dies ermöglichen, sind meistens in unmittelbarer Nähe der Mara, z.T. auch direkt in der Mara. Im übrigen schließe ich mich Jassi an.

    Und ein Besuch in einer Schule ist auch nicht gerade zum empfehlen. Man sollte sich mal vorstellen, jeder Touri, der nach D kommt will sich auch eine Schule ansehen. Als Elternteil möchte ich sowas nicht. Man muss sich allein mal die Störung des Unterrichts vorstellen. schließlich ist es eine Schule und kein Zoo.

    LG Moochi

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1351285744000

    Jambo Kumitano,

    mit den Schulen muß ich Dir wiedersprechen, viele Schulen in Kenia haben noch nicht mal das nötigste, die Kinder sitzen teilweise auf dem blankem Fußboden.

    wenn ich drüben bin besuche ich eine Schule ( leider nur eine von soooo vielen ), schaue was die Kinder benötigen, lasse zB bei einem örtlichen Schreiner Schulbänke fertigen und überlasse sie der Schule.

    Man sollte kein Geld geben, immer Sachwerte, die Not ist so groß, da hilft jeder Besuch, auch wenn es bei manchen dann nur Kleinigkeiten sind.

    In 11 Tagen geht es wieder los, 4 Wochen in die Sonne und ich werde wieder eine Schule besuchen.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • wichtl63
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1351408089000

    Jambo Juli

    Bezüglich Masai-Dorf wird dir der Besuch sicherlich dirket bei der Safari angeboten, sofern ihr in der Mara seid. Kostenpunkt ca. 1000 KSH. Wir fanden es total interessant obwohl es natürlich touristisch aufgebaut ist, mit anschließendem Verkauf von div. Ketten usw. Ich denke mal, wenn man die Möglichkeit hat, sollte man es sich ruhig ansehen.

    Für Tagesausflüge sieh` dir mal die Reisetipps an, da wird dir geholfen. Sämtliche Safarianbieter bieten auch Tagesausflüge an.

    Wir haben immer, auf eigene Faust mit Taxi oder Beachboy, ein Kinderheim besucht. Vorher in Ukunda Lebensmittel, Schulsachen etc. eingekauft und dann dort abgeliefert. Diani childrens village

    Servus aus Wien, Wichard

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt - Mahatma Gandhi
  • dm1408
    Dabei seit: 1351468800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1351508700000

    ckhamm:

    Hallo zusammen,

    bin echt super begeistert von diesem Forum, hier wird einem ja sofort weitergeholfen.

    Vielen Lieben Dank für die ganzen Antworten.

    Habe hier auf der Seite schonmal etwas gestöbert, bin aber leider nicht so wirklich fündig geworden.

    Kennt jemand einen guten Safari veranstalter oder kann mir einen Tipp geben wo ich am besten schaue? Dann kann ich mich schonmal etwas schlau machen und vielleicht von hier aus was buchen. Vielen Dank schonmal.

    Lieben gruß,

    PS,  Southern Palm Hotel ist als Unterkunft gebucht,

    Hallo,

    wir fliegen kommendes Jahr das 3. Mal und werden unsere Safari hier buchen: http://www.marcopolosafaris.com

    Wir haben bei unserem ersten Urlaub vor 6 Jahren Dickson Ndote kennengelernt, der vor einigen Jahren angefangen hat, dort zu arbeiten.

    Falls du Dicksons Kontaktdaten haben willst, sag einfach Bescheid. Man kann auch individuelle Safaris über ihn kalkulieren lassen,

    Gruß

    Dani

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2230
    geschrieben 1351510615000

    Jambo dm,

    hier bei den Reisetipps findest du jede Menge SafariAnbieter....  Wenn du weißt, was du an Safari machen willst würde ich verschiedene Anbieter anschreiben und vergleichen.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • dm1408
    Dabei seit: 1351468800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1351511130000

    Hi Dubhe,

    wir werden bei http://www.marcopolosafaris.com buchen; hatten vorher auch noch bei Lady M angefragt und verglichen. Die Touren einiger Veranstalter gefielen uns nicht, da die meisten die Voi Lodge mit drin haben und an diese knüpfen wir echt schlechte Erinnerungen..

    Vielen lieben Dank für deinen Hinweis :)

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!