• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1381684850000

    Jambo,

    wie schon geschrieben, hol die bei unterschiedlichen lokalen Anbietern ein paar Angebote ein. Du findest bei HC genügend und bekommst auch bestimmt so noch genügend Tips.

    Dabei solltet ihr beachten - gleiche Voraussetzungen, also Anzahl der Personen, Unterkunft, etc.

    Eventuell wäre eine reine Flugkombi Amboseli - Mara etwas für euch. Wenn ihr z.B. Unterkünfte der gleichen Gruppe nehmt, dann gibt es oftmals gute Angebote (z.B. Serena) - anfragen lohnt sich diesbezüglich auf jeden Fall.

    Wenn man länger Zeit hat, dann lohnt es sich preislich wirklich, wenn man die Safari splittet. Also zuerst Tsavo und Amboseli und dann noch einmal eine reine Flugsafari in die Mara. Das würde ich auch auch mal abklären.

    Für mich war und ist Safari auch der wichtigeste Bestandteil eines Urlaubs in Kenya und die Kombi mit ein paar Tagen Baden ist einfach schwer zu toppen.

    Viele Grüße und viel Erfolg beim planen

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • HannesKenya
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1381691915000

    Man sollte eine Safari in Afrika nicht mit einer Rallye verwechseln. Es geht doch nicht nur darum so viele Parks wie möglich abzugrasen sondern wichtig ist es doch, sich genügend Zeit zu geben um Eindrücke und Erlebnisse auch zu verarbeiten. Mir ist schon klar, das nicht jeder jedes Jahr nach Kenia kommen will oder kann, aber es bringt doch nichts, wenn ich zu Hause sagen kann, ich war dort und dort und dort, aber erinnern kann ich mich an gar nichts mehr. Fotos sind auch nicht alles. Also liebe Leutchen, ich denke,weniger ist oft mehr ;)

    African East, back to the cradle of humankind
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3272
    geschrieben 1381704019000

    @Yggep1972 - das sollte aber machbar sein in der Zeit jetzt. Ich persönlich würde mind. 2 Übernachtungen in den Parks nehmen wo Euer Schwerpunkt liegt, also Amboseli und Mara.

    Durch die Flüge spart Ihr sehr viel Zeit, das kommt Euch im Park zugute :-)

    Ich kann Dich voll verstehen - auch mich kannst in der Mara aussetzen und ich bleibe da ;)

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Toki07
    Dabei seit: 1349568000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1381740081000

    Guten Morgen :-)

    Also ich bin gerade zurück aus Kenia :-( und zum Tema Safari kannich nur sagen uns wurde eine Organisiert von Lokalen anbieter (Keanier) und es war unglaublich klasse.

    Wir waren 2 Tage Tsavo in der Voi wildlife Lodge die war einfach super.

    Das ganze war super gut Organiesiert auch der Bus war im tip topen zusatand.

    Der Fahrer der Hammer (extrem umsichtig mit unseren kleinen Mädels)

    Unser Begleiter der ein Freund meiner Freundinn ist war einfach klasse.

    Wir waren alleine Unterwegs und so konnten wir total individuel fahren.

    Pausen einlegen wenn es nötig war für die Kidis und alles war einfach ein Traum.

    Ich kann die Lokalen anbieter auch empfelen. Natürlich muss man schon einwenig schauen klar aber ohne Versicherungen und alles kommt ein Anbieter überhaubt nicht in einen Park.

    Wir werden nächstes Jahr wieder gehen und Planen jetzt schon mit dem Anbieter die Safari.

    2 Tage war gut für den anfang um auch zu schauen wie die Kidis das ganze machen.

    Wir werden sicher 3 Tage masai mara machen und dann noch Aboseli.

    nehmt euch genug Zeit für eine Safari es ist ein unglaubliches Erlebniss und wir haben schon jetzt Ferhnweh nach den Farben Landschaften und Eindrücken.

    Liebe Grüsse 

    Toki

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3272
    geschrieben 1381756526000

    Wenn Euch die Wildlife Lodge schon so gut gefallen habt, dann wartet mal ab wenn Ihr in den kleinen Camps schlaft ;) Wieder ein paar Infizierte mehr :p

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Toki07
    Dabei seit: 1349568000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1381758968000

    Stueppi hör auf :laughing: ich will zurück es war einfach toll infiziert ist noch weit untertrieben  :rofl:

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2231
    geschrieben 1381759490000

    Jambo Simone,

    da hilft nur "sparen, sparen, sparen" und so flott wie möglich wieder hin! :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Toki07
    Dabei seit: 1349568000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1381778167000

    :laughing: ja und notfalls singen auf der strasse  :rofl:

  • HannesKenya
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1381779218000

    ich fahre das 6 mal wer will mit ?

    African East, back to the cradle of humankind
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3272
    geschrieben 1381781887000

    Nächste Woche Samstag, ich zähle die Tage runter :p

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!