• Sueczae
    Dabei seit: 1438128000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1464598209000

    Hallo zusammen,

    wir werden Mitte Juli für 12 Tage nach Kenia fliegen und im Leopard Beach Resort übernachten - Flitterwochen ;) .

    Gerne würden wir auch eine zweitägige Safari machen. Diese möchten wir jedoch erst vor Ort buchen, da wir erst abwarten möchten, wie wir so das Klima vertragen.

    Ich weiß, dass wir dann eine Nacht im Hotel umsonst bezahlen, aber ich denke das werden wir verkraften.

    Ich habe hier viel im Forum gelesen und die Safari-Angebote von DMtours überzeugen mich am meisten. Wo finde ich von DMtours vor Ort einen Ansprechpartner?

    Dann habe ich noch eine Frage zur Währung: Funktioniert in Kenia auch die Mastercard? Wir überlegen hier in Deutschland schon etwas Geld in KES umzutauschen...ich war noch nie in so einem "fremden" Land und bin deshalb extrem nervös (war bis jetzt erst 2x in der Türkei). Ich werde bei der Sparkasse mal nach den Gebühren fragen.

    Über eine Antwort und Tipps von euch freue ich mich. ;)

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1464625941000

    Hallo Sueczae! 

    Geld wechseln kannst auch am Flughafen in Mombasa, zur Not auch im Hotel (aber meist mit schlechterem Kurs) 

    LG Sabine

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1464651203000

    Hi,

    nicht in Deutschland tauschen, das ist der gruseligste Kurs den Du kriegen kannst. Von Gebühren zu schweigen.

    Nehmt Euro mit und wechselt am Flughafen direkt etwas fürs erste um.

    Mit der Mastercard und Reisepass bekommst Du in den Banken auf jeden Fall Geld, an Automaten streiken einige Masterkarten...nicht immer...aber möglich ist es. Visa funzt allgemein besser. Aber Geld bekommt Ihr auf jeden Fall.

    Das DM Büro ist am Baharini Shopping Center.

    Alles ist mit Taxi oder kenianischen öffentlichen Kleinbussen bzw. TukTuk's gut zu erreichen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1464700210000

    Das Leopard wird euch gefallen! Ich war erst im April wieder mal dort. Bitte sagt beim Einchecken, dass ihr auf Hochzeitsreise seid, dann bekommt man in der Regel bessere Zimmer! Tuk-Tuk zum Baharini Center ins Büro von DM bekommt ihr für wenig Geld gleich draußen vor dem Main-Gate.

    Gruß Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Sueczae
    Dabei seit: 1438128000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1464773278000

    Hallo ihr Lieben,

    danke für die ganzen Rückmeldungen und Tipps.

    Wir werde das Geld am Flughafen umtauschen bzw. dort vom Automaten abheben. :-)

    Ich habe mir bei DM Tours zwei Safaris rausgepickt, die ich am besten finde. Bei der einen ist die Übernachtung in der 'Salt Lick Game Lodge' und bei der anderen in 'Ashnil Aruba Lodge'. Welche Lodge würdet ihr wählen? Von den Bewertungen und Bildern spricht mich mehr die'Salt Lick Game Lodge' an.

    @Yeiyo: Unser Reisebüro hat schon als wir gebucht haben, eine E-Mail an das Hotel geschickt. Aber wir werden es beim Einchecken nochmal erwähnen.

    Wie sind dort im Hotel die Getränkepreise? Wir haben nur HP gebucht und hoffen, dass das reicht.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1464781938000

    Jambo,

    ich würde immer die Salt Lick wählen, die Ashnil idt in meinen Augen keine Lodge, denn es ist alles aus Beton, da kommt kein afrikanisches Flair auf.

    Wünsche euch eine tolle Hochtzeitsreise, mit DM habt Ihr einen guten Anbieter für Safaris gewählt.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2257
    geschrieben 1464787858000

    Jambo Sueczae,

    nur mal zur Info - die Salt Lick Lodge liegt im Taita Hills Nationalpark, die Aruba Ashnil Lodge im Tsavo Ost N.P... das sind also 2 ganz unterschiedliche Gebiete/Parks!

    Beide Unterkünfte sind sehr schön - im Tsavo Ost würde ich aber eher zum Sentrim Camp tendieren.

    @Gabi.... wo ist der Unterschied von Beton Ashnil zu Beton Salt Lick?

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1464789958000

    Hallo Sueczae,

    Halbpension im Leopard genügt vollkommen! Die Getränkepreise sind normal, z. B. kostet eine Flasche Mineralwasser 180 KSh, Bier (Tusker sehr zu empfehlen) 350 KSh. Teuer ist der Wein aus Südafrika bzw. aus Europa.

    Zur Safari: Ich würde auf jeden Fall ohne Zögern das Taita-Lumo-Sanctuary, jedoch statt der Salt Lick Lodge die Lions Bluff Lodge wählen. Hier gibt es schöne, geräumige Zelte mit gemauerten Nasszellen und mit einer herrlichen Aussicht! Gerade wenn man den Kilimandjaro sehen will, hat man von hier aus große Chancen ihn am Abend oder am Morgen zu Gesicht zu bekommen. Überhaupt ist die Lodge ein Traum vom ganzen Ambiente her und die 360-Grad-Rundumsicht ist einzigartig. Obwohl dieser Park relativ klein ist, gibt es doch viel Wild hier zu sehen und die Wahrscheinlichkeit Wildkatzen anzutreffen, ist hier viel höher. Obwohl ich den Tsavo-Ost-Park sehr liebe, würde ich nie wieder in die Aruba Ashnil Lodge gehen, das ist mir zu viel Hotel(massen)betrieb, die Zimmer sind sehr hellhörig und heiß. 

    So oder so - es wird euch gefallen!

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1464793094000

    Hallo Sueczae! 

    Ich finde auch die Lions Bluff Lodge im Taita-Gebiet schöner als die Salt Lick Lodge, obwohl die auch was hat.  ;)

    Und im Tsavo Ost würde ich auch eher zum Sentrim Camp als zur Aruba Lodge tendieren. Auch wegen dem Beton, ich fand das Sentrim so gemütlich u. so schön im Grünen gelegen und die Zelte sind wirklich sehr gut ausgestattet, auch mit richtigem gemauerten Bad dabei.

    Die Entscheidung welchen der beiden Parks - Taita oder Tsavo? Mhm. - Könnt ihr nicht beide nehmen, also zwei Nächte draußen bleiben und je eine Nacht im Tsavo Ost (Sentrim) und Taita Hills (Lions Bluff) nehmen?  ;)  Im Nachhinein werdet ihr sagen: schade, dass wir nur eine Nacht auf Safari waren. 

    Also - ich würde mich für zwei Nächte entscheiden, und wenns gar nicht anders geht - bei nur einer Nacht würde ich doch den Tsavo Ost nehmen. 

    LG Sabine

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1464794489000

    Kurz zur Aruba Lodge zur Info - hier gibt es nicht nur Zimmer sondern seit vielen Jahren auch Zelte im hinteren Teil, hinter der Zimmerreihe, und die sind sehr gut ausgestattet und von der Luft her natürlich besser als ein Zimmer.

    Ich würde aber auch das Sentrim oder auch das Ndololo Camp vorziehen.

    Ebenfalls 2 Nächte Safari ;-)

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!