• kathrin-f
    Dabei seit: 1136160000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1404596942000

    Hallo,

    wir sind im Juli das erste mal in Griechenland. Kreta - Hotel Nana Beach

    Familie mit 2 Jungs (12 und 9)

    Wir möchten ein paar Ausflüge machen. Angedacht sind nach erster Recherche das Lychostatis Freilichtmuseum und ggf. das Aquarium in nächster Nähe mit dem Bus, Rethymnon und Prevelis mit dem Mietwagen und die Lassithi-Ebene mit TUI.

    Kann uns jemand noch andere Ausflüge empfehlen oder zu den o. g. einen Hinweis geben?

    Es soll nicht viel westlicher als Rethymnon gehen bzw. die Anfahrt soll 1,5-2 h nicht übersteigen. Wir haben Interesse an Land und Leuten, nicht an typischen Familien-Aktiv-Kinderbespaßungsprogrammen. Eher Kanufahren, tolle Natur, interessante Ausgrabungsstätten (wo noch nennenswert etwas steht) oder auch eine Tierfarm.

    Ganz lieben Dank im Voraus.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1404600719000

    Lies mal in diesem Thread,

    mit Informationen und Ausflügen.

    Vielleicht hilft dir das schon!

    LG ALICE

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18181
    Verwarnt
    geschrieben 1404601228000

    Denke, dieser Thread, klick mich, war gemeint?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1404601563000

    Danke Doc!

     

    wenn wir dich nicht hätten! ;)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18181
    Verwarnt
    geschrieben 1404601855000

    Gern geschehen, die Holländer langweilen eh gerade ein wenig ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17593
    geschrieben 1404602065000

    @kathrin

    Willkommen im Forum. :D

    Ihr habt euch schöne Touren ausgewählt, aber es wird wohl knapp mit den max. 2 Std. werden, wenn ihr von Chersonissos via Rethymonon nach Preveli möchtet. M. E. wird es eher auf gut 2 1/2 Std. hinauslaufen. Aber wenn das für euch ok ist... ;)

    Den Weg, den wir ab Rethymnon Richtung Süden genommen haben (war ein Umweg - aber schön), ging vorbei an der Imbros Schlucht, an Rodakino, dann über Frangokastello nach Plakias und letztendlich Preveli. Zurück dann durch die Kourtaliotiki-Schlucht Richtung Koxare und weiter geradeaus hoch nach Rethymnon.

    Vllt. wäre es für euch aufgrund der längeren Anfahrt günstiger, den Weg einzuschlagen, den wir auf der Rückfahrt genommen haben.

    Da ihr nicht weiter westlich als Rethymnon fahren wollt, fällt Chania dann wohl aus.

    Zu den Ausgrabungsstätten: Knossos bei Heraklion (dort steht viel bzw. wurde nachgebaut). Östlich von eurem Hotel gibt's den Palast von Malia (kommt man gut mit dem Bus hin). Dort steht zwar nicht mehr so viel, ist aber wirklich nicht weit von eurem Standort entfernt.

    Zum Freilichtmuseum und zur Lassithi-Ebene kann ich dir leider nichts sagen. Ich habe die Tour zur Messara-Ebene mit Besuch der Ausgrabungsstätte von Gortys gemacht habe.

    Was das Aquarium betrifft - meinst du dieses ?  Das hat mir sehr gut gefallen.

    Oh, ihr habt schon was verlinkt. Da war ich zu langsam, hab zu viel geschrieben. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • kathrin-f
    Dabei seit: 1136160000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1404660163000

    Danke Kourion für die Route. Da man Rethymnon ja auch besichtigt, hat man eine Pause zwischen der langen Fahrt nach Preveli.  Das geht dann ganz gut. Bei 2,5 - 3 h am Stück hört für uns der Spaß auf. Wir lieben Baden, Schorcheln und Sport. Die Aussicht auf einen ganzen Tag im Auto und Laufen in der Mittagsglut lockt unsere Jungs verständlicherweise kein bisschen.

    Das Aquarium bei Iraklion ist bestimmt sehr schön. Ich meinte aber das kleine Aquaworld in Chersonnisos. So für zwischendurch einmal.

    Ich nehme auch an, dass unser Hotel einiges bietet.

    Bzgl. Der Ausgrabungsstätten Knossos und Malia tendiere ich zu letzterem. Die 1,5 stündige Führung soll ja sehr unterhaltsam sein, das halten die Jungs besser durch als 2 h Knossos.

    Dann vielleicht lieber noch das archäologische Museum in Iraklion.

    Hat noch jemand Tipps irgendwelcher Art. Gern auch zum Hotel.

    Vielen Dank

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6422
    geschrieben 1404723390000

    Hallo Kathrin,

    falls du Fragen zum Nana Beach hast, solltest du diese besser im bereits hier bestehenden Hotel-Thread stellen. Dieser wird durch einen neuen Beitrag aktuallisiert und erscheint ganz oben auf der Themenliste. ;)

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!