• Ryda
    Dabei seit: 1306368000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1340475593000

    Hallo zusammen,

    da ich in den anderen Beiträgen leider nichts finden konnte frage ich jetzt hier separat nach. 

    Da wir auf unserer bevorstehenden Kreuzfahrt natürlich auch einige Ausflüge machen wollen möchte ich mich hier im Vorfeld informieren.

    Ich möchte auch nicht im Internet nach Ausflügen suchen sondern alles über die Rederei direkt buchen.

    Ist es günstiger wenn ich dies im Vorfeld über deren Homepage mache oder doch lieber direkt auf dem Schiff?

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Gruß Tobi

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1340477452000

    Hallo nachdem Du nicht gescfrieben hast wohin Ihr auf welchem Schiff fahrt, kann man (ich) nur pauschal antworten, es ist kein Vorteil schon vorher zu buchen , an Bord geht es genauso gut und zum gleichen Preis manche Gesllschaften geben Rabatte wenn man mindestens drei Ausflüge bucht.

    Auf manchen Schiffen kann man Berichte von den Landausflügen im Fernsehen sehen und sich ein Bild machen, fast alle machen im Theater Informationsveranstaltungen für Landausflüge der übernächsten Tage.

    Und die Wartezeit bim Einchecken kann man auch damit verkürzen die diversen Angebote anzusehen.

    Viel Spass und gut Kreuz

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Ryda
    Dabei seit: 1306368000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1340483017000

    Sorry, ganz vergessen. Fahren ab 16.09. für 2 Wochen mit der Freedom of the Seas durch die Karibik.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5083
    geschrieben 1340489841000

    Hallo,

    auf jeden Fall ist man auf der sicheren Seite, wenn man alles über das Schiff bucht.

    In der Karibik haben wir alles vor Ort mit einheimischen Anbietern oder vorab übers www mit ansässigen Gesellschaften gemacht. Wir wurden nie enttäuscht.

    Die ("etwas" teureren) Ausflüge der Reederei sollen aber stets gut ausgelastet, durchorganisiert und interessant sein. Deshalb ist ein Buchen eines bestimmten Ausfluges, welchen man auf jeden Fall machen möchte, vor der Reise bei bestimmten Zielen (z.B. Cozumel Mayatempel) sicherlich nicht verkehrt. Bei den anderen Zielen hätte ich keine Bedenken, zu warten.

    Viel Spaß

  • stromi19
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1340502259000

    Hallo Tobi,

    wir haben auf unseren Kreuzfahrten bisher nur einen Ausflug im Vorfeld gebucht (Segwaytour in San Juan). War ansonsten kein Problem an Bord zu buchen.

    Wenn du Ausflüge im Voraus buchst, musst du diese übrigens auch sofort bei Buchung bezahlen.

    Gruß Ingrid

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1340527104000

    Hallo Tobi,

    Bei RCI ist es so, dass grundsätzlich nicht alle Plätze in den Online-Verkauf gehen, sondern auch noch an Bord gebucht werden kann.

    Beim Online-Verkauf zahlst Du sofort per Kreditkarte zum jeweiligen Tageskurs (kann natürlich storniert werden und dann erfolgt die Rückzahlung - wenn man erst an Bord storniert, dann aufs Bordkonto). Das kann den Vorteil haben, dass man bei längerfristiger Planung natürlich auf einen günstigen Wechselkurs setzen kann (derzeit ist der Euro ja leider etwas schwach).

    Manche sehen es als Vorteil, dass sie durch die Online-Buchung ihre Nebenkosten an Bord dann geringer halten können und sich die gesamten Kosten sozusagen über einen längeren Zeitraum verteilen.

    Ich buche relativ wenige Ausflüge über die Reederei, weil man gerade in der Karibik eigentlich fast alles selber machen kann (nur bei Tulum ab Cozumel empfehle ich den Reederei-Ausflug und evtl. in etwas unsichereren Gegenden z.B. Jamaika). Wenn ich über die Reederei gehe, dann buche ich eigentlich immer vorab online, denn dann habe ich den Platz auf jeden Fall sicher und muss mich nicht auch noch an Bord um die Ausflugsbuchung kümmern (und Zeit darauf verschwenden). Die Ausflüge sind ja normalerweise relativ gut beschrieben. Wie gesagt, stornieren kann man immer noch (o.k., auch hier natürlich ein kleines Wechselkursrisiko, denn die Rückbuchung erfolgt dann natürlich zum Tageskurs im Rückbuchungszeitpunkt).

    Gruß

    Carmen

  • lulugo01
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1340641509000

    Hallo,

    mein Tipp ist auch: Ausflüge, die man auf jeden Fall machen will vorab über die Reederei per Internet buchen. Damit sichert man sich den Platz und stornieren kann man an Bord immer noch. Wir haben es schon mehrfach erlebt, dass manche Ausflüge an Bord dann schon ausgebucht waren. In der Karibik bietet sich natürlich an, auch mal nur an den Strand zu fahren: Strandausflüge würde ich nicht über die Reederei buchen, die sind einfach zu teuer. Da ist es besser, einfach vor Ort ein Taxi zu nehmen, die es dort in großen Mengen gibt. Wir haben da nur gute Erfahrungen gemacht.

    Viel Spaß!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!