• suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1378044092000

    Unsere Silvester Kreuzfahrt mit der Costa Deliziosa führt uns auch nach Piräus. Natürlich möchte unser Sohn unbedingt die Akropolis und das Museum besuchen. Wie kommen wir am Besten dorthin, geführter Ausflug über Costa oder ist das alleine machbar? Zeitspanne ist 7.00 bis 13.00 Uhr. Herrlichen Dank für Tipps.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1378048370000

    Suterried,

    eigentlich kann man ca. 20 min zur S-Bahn in Piraeus laufen und bis zur Station Monastiraki fahren. Dort dann zu Fuß auf die Akropolis.

    Außerdem fahren ab dem Hafen zwei Linien von HoHo Bussen (bei beiden muss man aber wohl umsteigen).

    Aber bei dem Zeitfenster würde ich entweder ein Taxi nehmen oder den Ausflug mit Costa buchen.

    Guck mal hier. Am 25. und 26.12. ist geschlossen. Ansonsten soll ab 8 Uhr offen sein. Der Nachwuchs zahlt übrigens nix, wenn Du ein Reisedokument dabei hast, das ihn als EU-Staatsangehörigen ausweist und er unter 18 ist. Ansonsten sind es 12 Euro.

    Gruß

    Carmen

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1378048688000

    Hallo,

    ganz ehrlich, bei diesem Zeitfenster würde ich einen Ausflug bei Costa buchen, wir machen auch alles auf eigene Faust, haben aber einige Ausflüge über die Reederein gebucht wo das Risiko groß ist dem Schiff hinterher schwimmen zu müssen.

    Athen ist sehr staugefährdet und streiken tun die auch gern.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1378151192000

    Herzlichen Dank für die Antworten. Wir werden den Costa Ausflug buchen. Grüssle suterried

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1378157080000

    also die Fahrt mit dem Taxi zur Akropolis dauert normal 20 Minuten ca. 10 km.gugg emal da

    Bei Stau etwa das dopplete. Reicht locker für die Akropolis und einen Fußweg zur Plaka, sehr  sehenswert, für das Museum wird es auch bei Costa ein Wettlauf. Fahrtkoten etwa 20 Euro einfach.

    Keine Tour ausmachen.sonder Einzelfahrten.

    Und an den Straßenbahnen gehen schon mal nicht die Ticketautomaten nicht.

    macht aber nichts weil schon seit langen kaum kontroliert wird, treibt aber dem Ehrlichen den Angstschweiß auf die Stirn.

    Also enweder früh raus, oder Costa buchen.

    In Piräus gibt es zwei nette alte Häfen einen Zug der rundum fährt.

     Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1378202586000

    Meine Empfehlung wäre auch, den organisierten Costa-"Landgang" zu buchen( wobei mir die zur Verfügung stehende  Zeit selbst dabei mehr als knapp erscheint !)

    Wir waren vor 3 Jahren mit AIDA dort und wollten auch "sparen",indem wir vorhatten am Vormittag zur Metrostation , weiter zur Akropolis ,dort hinauf und zurück zu "laufen  "...

    Leider wurden just an diesem Tag die  öffentlichen Verkehrseinrichtungen bestreikt...aber private Taxi-Anbieter witterten "Morgenluft".....nach (lästigen) "Verhandlungen " machten wir für 2Personen hin/zurück +1,5 h Wartezeit 38,-€ aus...Dazu die 24,-€ Eintritt für unseren   Gang ( ohne Erklärungen !)über  die Anlagen auf dem Burgberg.... .

    Dann  vor der Rückfahrt bange 25min. Warten auf unseren Fahrer ....Insgesamt "berappten " wir also 62 ,-€  und hatten  obendrein Stress und Abgehetze ...

    Der AIDAausflug  allerdings kostete gute 20,€ mehr -  jedoch  hätten wir dafür eine ruhige Hin-und Rückfahrt  ,eine professionelle Führung und die Garantie, rechtzeitig -  in Ruhe !!- wieder auf dem "Kahn"zu sein , bekommen...

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1378861998000

    ich war eben mit diesem Zeitfenster mit der Deliziosa letzte Woche in Athen.

    Auch Silvester letztes Jahr.Damals haben wir die Metro benutzt, dieses mal den Ho Ho Bus, wegen der kurzen Liegezeit zahlten wir etwa die Hälfte des Normalpreises und waren nach 40 Minuten ab Hafen am Eingang der Akropolis

    Hier nicht mehr
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!