• elbutre
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1203305814000

    Hallo Kreuzfahrer.

    Wir haben eine Kreuzfahrt ab Genua gebucht, vom 18.05.2008-25.05.2008, wissen noch nicht wie wir am besten Anreisen sollen. Haben gedacht selbst einen Bus zu chartern. Bräuchten aber ungefähr 30 Personen. Wir sind schon 20 aus dem Raum Würzburg-Schweinfurt.

    Bus wäre kein Problem.

    Haben vielleicht andere mit dem gleichen Gedanken gespielt??

    Bus über MSC zu buchen ist meiner Meinung viel zu teuer.

    Oder hat jemand Erfahrung mit dem Zug nach Genua (Nachtzug)

    Danke schon mal für eure Hilfe

    mfg elbutre :laughing:

  • theRose
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1203884686000

    hallo!

    wir haben letztes jahr im juni eine kreuzfahrt gemacht mit der costa, von savona weg (liegt etwas westlich von genua). wir sind aus sbg und wir sind mit dem zug angereist, bus wäre mir zu teuer gewesen und auch zu unbequem, ich hasse bus fahren!

    wir sind ganz normal mit dem ec nach villach und von dort aus mit dem nachtzug nach mailand und da mussten wir auch nochmals umsteigen von mailand nach savona.

    wir waren sicher um de 12 h unterwegs, oder auch etwas mehr aber durch den nachtzug war das sehr angenehm, man konnte liegen und schlafen oder auch sitzen, viel besser als im bus zu sitzen.

    ich würde es das nächste mal auch wieder so machen, wenns auch zäh ist, aber noch immer besser als mit bus .wenn du mit dem nachtzug fahren willst, dann musst du das liegeabteil so früh wie möglichst buchen, da es nur eine begrenzte anzahl davon gibt.

    ich weiß jetzt nicht genau wo schweinfurt in deutschland liegt, aber ich schätz ihr würdet über innsbruck bzw. dann über den brenner fahren?

    informier dich am besten bei der bahn und sieh auch nach wie viele stunden der bus braucht und wie lange du mit dem zug unterwegs bist.

    bei weiteren fragen kannst du mich sehr gerne kontaktieren.

    lg babsi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!