• rw75
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1117450740000

    Hallo Kubafans,

    ich erhielt letzten Freitag einen weniger guten Brief von TUI. Unser Urlaub im Sol Cayo Guillermo wurde aufrund von Transferproblemen bei den Zubringerflügen von Tui gestrichen. Die Zubringerflüge entsprechen nicht mehr den TUI-Ansprüchen.

    Weiter heist es in dem Schreiben, die Zielgebiete Cayo Coco und Cayo Guillermo sind für 2005 aus dem Programm genommen.

    Stattdessen bot man uns das Hotel Sol Palmeras in Varadero an. Wenn ich allerdings die Cayos gebucht habe möchte ich nicht nach Varadero, ist ja ungefähr so als würde ich Zypern buchen und auf Mallorca landen. Ich habe jetzt die ganze Reise bei TUI storniert und unser ursprüngliches Hotel über Ögertours gebucht. Was mich jetzt ärgert ist das in Düsseldorf gebuchte Flughafenhotel ( fleigen jetzt ab Frankfurt), kein Frühbucherrabatt mehr, kein Zug zum Flug, kein direkter Transfer sondern zwei Übernachtungen in Havana, Kerosinzuschlag und die ganze Rennerei die wir hatten um ein anderes Angebot auf den Cayos zu bekommen.

    Wir haben im Januar gebucht und sechs Wochen vor Abflug dann Sowas.

    So jetzt habe ich meinem Ärger etwas Luft gemacht. Wäre dieses Angebot von TUI mit dem Sol Palmeras in VAR besser gewesen als unser gebuchtes Sol Cayo Guillermo ?

    Tschüß

    Roy

  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1117455368000

    Hallo Roy,

    wir fliegen schon seit Jahren mit TUI und hatten bisher noch nie Probleme.

    Dieses Jahr fliegen wir mit Tui nach Varadero.  Was TUI mit euch gemacht hat ist wirklich nicht schön.

    Jetzt ist dir der Frühbucherrabatt flöten gegangen.  Das was du jetzt bei einem anderen mehr bezahlst würde ich mir von TUI zurückgeben lassen, aber die werden sich wohl  Ausreden einfallen lassen und Geld bekommst du von denen bestimmt auch keins.

    Trotzdem viele Grüße und einen schönen Urlaub

    Gruß Gilbert und Ela

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1117464350000

    Hallo Roy,

    also das ist ja ein ganz schöner Hammer, den TUI sich da mit Euch erlaubt. Nur weil DIE ein Problem mit den Transfers haben, canceln die einfach Euren gebuchten Urlaub. Das ist in meinen Augen echt eine ganz schöne Frechheit!! Auf jeden Fall würde ich von der TUI Schadensersatz fordern... immerhin enstehen Euch erhebliche Nachteile (Frühbucher-Rabatt weg, Übernachtungen in Havanna usw.). Wenn vielleicht das mit den Inlandflügen auf Kuba nicht mehr so hinhaut, dann hätten die ja zumindest einen Bus-Transfer anbieten können. Ist zwar dann eine längere Fahrt von 4 - 5 Stunden, aber die hätte man gegen entsprechenden Preisnachlass doch sicherlich noch in Kauf genommen. Denn Varadero ist auf keinen Fall mit den Cayos zu vergleichen... denn wenn ich eine ruhige Finca in den Bergen von Mallorca gebucht habe, will ich schließlich auch nicht unmittelbar am Ballermann 6 mein Hotel beziehen müssen!

    Trotzdem einen schönen Urlaub wünscht :wave:

  • ClaRo
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1117465664000

    Hallo Roy,

    das Hotel Sol Palmeras ist zwar etwas älter, ist jedoch neu renoviert und sehr schön. Es hat einen tollen Strand, ist aber dennoch mit Sol Cayo Guillermo nicht zu vergleichen. Ich war vor zwei Jahren im Nachbarhotel, Iberostar Daiquiri, sah mir das Sol Cayo Guillermo an, es gefiel mir viel besser. Es gibt viele Palmen im Garten, am Strand und liegt mitten einer unberührten Naturlandschaft. Ich persönlich würde ich das Hotel auf Cayo Guillermo nehmen. Kannst du nicht vom Fluhafen Holguin aus mit dem Bus zu diesem Hotel?

    Gruß, Robin

  • rw75
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1117469467000

    Danke für euer Mitgefühl,

    an eine Landung in Holguin und von da weiter nach Guillermo habe ich auch schon gedacht, im Reisebüro sagte man mir es wäre auch noch ein Flug von Amsterdam nach Holguin frei, allerdings hätte ich den Transfer selbst organisieren müssen.

    TUI wird von mir ebenfalls einen netten Brief bekommen. Ich weiß zwar nicht was bei denen los ist, aber alle anderen Reiseveranstallter haben die Cayos noch inkl. Transferflug im Programm. Hat TUI :gun: denn andere Ansprüche als z,B. Thomas Cook ?

    Heute um 17:00 Uhr wird meine Buchung bei Öger fest und ich hoffe das der Urlaub mit Öger klappt. Mit zwei Nächen Havana habe ich mich jetzt schon abgefunden, ich sehe es jetzt von der positiven Seite:

    Wenn ich 5 Std. Autobahn, 2 Std. warten am Flughafen und 11 Std. Flug + Einreisemodalitäten hinter mir habe ist es mir egal wo ich dann schlafe. Also eine Nacht in Havana, danach Frühstücken und dann ab in den Flieger nach Cayo Guillermo. Ich haffe daß wir irgendwann Vormittags gut ausgeschlafen doert ankommen. Auf der Rückreise müsste man sich ja schon an die Zeitverschiebung gewöhnt haben und so haben wir einen Kostenlosen Ausflug nach Havana wo man sich bestimmt noch so Einiges angucken kann.

    Ich werde mir auf gar keinen Fall den Urlaub u. 30. Geburtstag durch TUI oder Sonstwen vermiesen lassen !!! :hap:

    Wir dürfen eben nicht Alles was uns von großen Aktiengesellschaften diktiert wird als gottgegeben hinnehmen, sondern Diese auch mal spüren lassen daß man mit uns nicht Alles machen kann.

    In diesem Sinne "Viva la Revolution"

    Roy

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1117472633000

    Leider darf Inland halt nur die Cubana fliegen und die hat nicht den besten Ruf - jetzt ma nicht auf Sicherheit, sondern nur servicetechnisch usw bezogen!

    Das passt halt der TUI nicht bzw passt es nicht zur TUI, aber ich bin sicher, dass Havanna euch für den Stress den ihr jetzt hattet entlohnen wird.

    Schönen Urlaub!

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!