• kingguard
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1200845607000

    Wir würden natürlich gern viel sehen am Strip, uns wurde geraten ein Mietwagen zu nehmen, brauchen wir dort wirklich einen?

    Danke

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1200850471000

    Nein für den Stripp haben wir den Wagen nicht gebraucht, wir kamen ja wie schon beschrieben von S. Diego während der Kalifornien-Tour in Vegas an.

    Wir haben den Wagen im Hotel abgegeben und nur für die Touren durchs Canyon-Land, Hoover Damm ect. wieder aus der Garage holen lassen.

    Ich weiß nicht was ihr mit dem Mietwagen am Strip wollt - wirklich nicht !

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1200862346000

    Hallo,

    also wenn Ihr schon so weit fliegt, wäre es schade, wenn Ihr aus Las Vegas gar nicht rauskommt (in Las Vegas kommt man auch ohne Auto aus).

    Auch als Tagestrips kommen einige Sehenswürdigkeiten in Frage (siehe den dazu bereits bestehenden Thread).

    Ich würde Euch empfehlen, wenigstens für 2 oder 3 Tage einen Mietwagen zu nehmen, um einige der in dem anderen Thread genannten Ausflüge zu unternehmen, die sich wirklich lohnen. Das Auto sollte man besser schon von Deutschland aus buchen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1200902460000

    Susanne ich hoffe nicht ,das du mich falsch verstanden hast -

    ich bin nicht gegen den Mietwagen ganz und garnicht - aber für den Strip

    selbst braucht man ihn wirklich nicht.

    Ich würde auch immer wieder aus Vegas mal rausfahren, denn das Umland muß einfach mal entdecken.

    Den Wagen würde ich auch von hier aus buchen - ist günstiger mit mehr Leistungen.

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • kingguard
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1200940312000

    Kennt jemand ne gute und günstige Autovermietung am Strip? Sind im Hotel Circus Circus. Wie bucht man ein Auto? Hier oder dort?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1200986199000

    Ich würde den Wagen von hier aus buchen, das ist eigentlich günstiger und der Umfang ist auch besser - falls du im ADAC bist, würde ich den Kurs mal anfragen.

    Susanne hatte ja auch die Buchung von Deutschland aus schon empfohlen ;)

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1201029122000

    Ich würde den Wagen auch von hier aus buchen, da kommt es dann zu keinen bösen Überraschungen. Für Las Vegas alleine braucht man auf keinen Fall einen Mietwagen, wenn ihr allerdings ein wenig raus wollt, dann wäre es sehr gut. Übrigens, meiner Meinung nach kann man den Hoover Damm auslassen, nur so am Rande.

    Beim Mc Donald's knapp vor dem Circus Circus gibt es beim Hinterausausgang ganz viele Vouchers, auch z.B. für 2 nehmen 1 zahlen bei Häagen Daaz, Nathan's Hot Dog und dem Pretzel Stand, die würde ich mir auf alle Fälle holen, die Kinder haben dort quasi nur von den Prezel gelebt.

    Las Vegas wird euch begeistern, auch wenn es sicher bessere Hotels als eures gibt. Vielleicht magst du dich bei mir etwas umsehen, ich habe Ausflugstipps in Las Vegas angelegt, die nichts kosten.

    LG, Daniela

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • J.K.133
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1201104810000

    Ein Mietwagen für Las Vegas ist schon Praktisch !

    Alleine wenn man zu normalen Preisen essen gehen möchte , denn am Strip

    ist es teilweise dreifach so teuer , auch bei Fastfood !

    meine Tips :

    morgens zum Red Rock Canyon , ca 30. Minuten vom Strip ,

    http://www.vegas-infos.de/htdocs/314.html

    auf dem Weg hin und zurück kommt Ihr an vielen günstigen Supermärkten und Restaurants vorbei !

    Route zum Red Rock Canyon

    guckt Euch die großen Hotels von Innen an , jedes bietet Überraschungen

    und man kann die zu sich genommenen Kalorien ablaufen !

    Shoppen kann man sehr gut in der Fashion Show Mall am Strip

    http://www.thefashionshow.com/html/index15.asp

  • Denise_on_holiday
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1201198451000

    Also am meisten beeindruckt hat mich das Hofbräuhaus in Las veags- außer uns nur ammis und japaner dagewesen, wir haben mit der deutschen band eine riesen gaudi gemacht- mega geil!!!! dann auch jeden fall die show vorm treasure islan! piraten nur in kurzen shorts kämpfen gegen sirenen, die in knappen corsagen kostümen gekleidet waren- weltklasse!!!! die wiessen tiger im mirage würde ich mir nicht ansehen, ein wirjklich trauriges bild, den weißen riesen löwen ins o nem kleinen weiß gefließtem kafig dings zu sehen, das hatte mir gereicht, mehr wollte ich nicht sehen.... die riesige wassershow vorm bellagio ist ein absolutes muss, mega, dieses lied, was zum wasser spielte, werde ich in meinem ganzen leben nicht vergessen, eine tolle show.... das ceasars palace, ist alleine schon einen rundgang wert, unglaublich.

    Und dann der absolute oberhammer- das buffet im rio. sowas hab ich noch nicht gesehen- alles mit sushi hummer und allem was man sich nur denken kann voll.... Naja ich sag mal so, wir hatten glück und durften an der 4 std schlange (!) vorbei in den high roler eingang rein, es war einfach nur ein absoluter traum.... mehr fällt mir grade auch nicht ein.... viel spaß, aber seit euch sicher- danach seit ihr süchtig! ich freue mich auf nichts mehr, als in einem jahr wieder in meinem geliebten Las Vegas zu sein. man fährt mit der rolltreppe über die straße und lässts sich einfach gut gehen.

    Hab grad ne kleine gedächtnislücke, fals es nicht in las vegas war, dann vergesst den tip: aber soetwas wie in der freemanstreet habe ich noch niiiiieeee erlebt. die ganze straße mit einem dach aus lichtern bedeckt und dann gibts eine riesen mega show mit vorbeifliegenden jets, adler, alles was den amerikaner glücklich macht... genial. ( war ne rundreise über mehrere wochen, die eindrücke waren einfach so gigantisch, dass ich gar nicht mehr weiß ob das da war....

    oh den strathosphere tower habe ich vergessen zu erwähnen. ein riesen turm. man kann hoch fahren, von dort aus die gesamte stadt( soeit man eben sehen kann) sehen. natürlich ist es erst abend richtig schön, tagsüber ist die stadt den blick von oben nicht wirklich wert.... und dann die achterbahn oben um die plattform herum... nicht für schwache nerven, aber es war toll....

    viel spaß

    VIVA LAS VEGAS

    Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten...
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1201256804000

    Die Achterbahn am Stratosphere Tower gibts nicht mehr, dafür gibts was Neues. Ich habe eine Bewertung mit Fotos abgegeben (Eva-Maria im Mai 2007), da siehst Du was jetzt am Turm abgeht :laughing:

    Das Bild vom zweiten Gerät in hohen Lüften habe ich erst jetzt reingestellt, ist noch nicht zu sehen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!