• Connecterl70
    Dabei seit: 1347235200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1349217432000

    Hi Ihr Malediven-Kenner!

    Waren zwar schon 4 mal auf den  Inseln. Letzte Reise auch schon 13 Jahre her.

    Jetzt stehen wir wieder vor der Qual der Wal ---WOHIN ?

    Flug ist gebucht : 29.November bis 13. Dezember,also volle 2 Wochen.

    Da wir uns auch Transfer selber organisieren, sollte die Insel auch nicht zu weit von Male weg sein. Also nur Bootstransfer.

    Überlegen auch auf je 1 Insel je 1 Woche = 2 verschiedene Inseln oder 1 Woche auf Boot und 1 Woche Insel.

     

    Wollen nur Schnorcheln,mein Mann  früher auch getaucht.

    Würden uns über gute Tips freuen..

    Wichtig ist vor allem ein schönes Riff . Pool oder sonstige Schnick-Schnack ist nicht nötig? Einfache kleinere Insel mit guter Verpflegung, Halbpension, aber nicht abgewohnt, suchen wir.

    Würden uns über Tips sehr freuen.

    Gabriele

  • king_kaba
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1349271822000

    Hallo Gabriele,

    wie immer ist es überaus hilfreich, wenn du eine Angabe zu eurem Budget machen könntest.

    Gruß,

    Kaba

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1349275926000

    Ich weiß nicht, ob ich hier oder im anderen Thread antworten soll - ggf. können die Mods ja umschieben.

    Die Tatsache, dass ihr aufgrund des "selbst" organisierten Transfers nur den Bootstransfer einschließt, halte ich für überdenkenswürdig.

    Man kann für euren Reisezeit bei so ziemlichen allen namhaften großen Reiseveranstaltern "nur Hotel" Buchungen tätigen, die aber so gut wie immer auch den Transfer zur Insel (ob jetzt mit Flugzeug oder Boot ist da egal) beinhalten. Von daher würde ich mich bei der Suche nicht nur auf Male-nahe Inseln beschränken.

    Aber wie Kaba schon schrieb: Ohne Nennung des Limits wird es mit den Empfehlungen schwierig.

  • Connecterl70
    Dabei seit: 1347235200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1349287812000

    ;) Danke, alles klar.

    Transferkosten sollen auch im Rahmen sein, und Air Transfer kostet doch einiges mehr.

    Sind da aber auch flexibel. Muß nicht unbedingt deutscher Reiseveranstalter sein.

    Inzwischen hab ich auch schon mehr geschmökert und eine Kombination Insel- und Bootsurlaub - Schorcheln und eventuell Dhoni - wird mir immer verlockender.

    Preislimit für die 2 Wochen für 2 Personen/ Halbpension würde genügen: 4 bis 5000 €.

    Sonnige Grüße   

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1349292214000

    Wir haben auch mal die Kombi gemacht: eine Woche Tauchsafari, eine Woche Insel. Aus deinen Zeilen lese ich heraus, dass die Woche auf dem Boot aber wohl eher zum Schnorcheln geeignet sein soll. Ich weiß nicht, ob es auf den Malediven zurzeit eine reine Schnorchelsafari gibt (es gab mal die Pretty Tombili, da hat man aber länger nichts von gehört). Es gab mal einen Katamaran, der über Neckermann gebucht werden kann, haben 2009 auf Filitheyo Urlauber getroffen, die vorher eine Woche damit unterwegs waren. Der Name von dem Schifff- keine Ahnung. Vielleicht kann jemand aus dem Forum helfen?

  • Connecterl70
    Dabei seit: 1347235200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1349305063000

    Schnorchel-Rundfahrten gibt's ab Male mit dem Dhoni. Kennt jemand eines ?

    ja, und dann bleibt noch die Insel. Gibt's einen Geheimtipp?

    Nicht zu groß , max. 1000 € Die Woche, aber schön zum Schnorcheln.

    Gabriele

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!