• marcelbro
    Dabei seit: 1337644800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1365951619000

    Hallo wir sind auf der Suche nach einer hübschen Insel die für Taucher geignet ist. Wissen aber leider nicht was genau in frage kommt. Unser Budget beträgt für beide zusammen 5500€. Wir wollen ein Beachbungalow und AI. Hat jemand ein Tipp was für das Geld machbar ist? War bereits auf Ellaidhoo Island Resort. Dort war das Tauchen klasse aber die Insel an sich hatte ein paar Kritikpunkte. Was ich nicht so gut fande waren die Wellenbrecher. Ich weiß die sind bei manchen nötig aber trüben meiner Ansicht nach etwas das Maledivenfeeling. Die Bungis waren ein wenig renovierungsbedürftig. Ansonsten war ich zufrieden. Dennoch würden wir gerne was anderes kennenlernen. Vielleicht hat jemand ne empfelung in dem Preissegment?!

    Vielen dank schonmal :D

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 926
    geschrieben 1365957069000

    definitiv Bathala. Werner Lau Tauchbasis vor Ort, keine WB (Wellenbrecher), keine WB (Wasserbungalows). ;)

    weiterhin als taucherinsel bekannt im günstigen Preissegment Embudu. Evtl. käme noch Velidhu und Eriyadu  in Frage, jedenfalls vom Preis her..

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • marcelbro
    Dabei seit: 1337644800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1365962888000

    Ich habe das Gefühl Malediven ist in den letzten jahren viel teurer geworden. Hat jemand auch generell ne Alternative zu den Maldediven?

  • -Dani88-
    Dabei seit: 1356912000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1365963806000

    Das dürfte ein Problem werden eine Alternative zu finden. Mauritius und die Seychellen wären halbwegs vergleichbar. Die sind aber in einer ähnlichen Preiskategorie.

    Ansonsten fällt mir da nichts ein.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365967452000

    Im Tauchen-Forum findet man bereits entsprechende Hinweise und Tipps.

  • mn2112
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1366020137000

    Es gibt keine echte Alternative zu den Malediven! 

    Das Inselfeeling in Kombi mit Tauchen wirst -meine Meinung- so nirgends finden.

    Schliesse mich hier den Empfehlungen von uweder1 an.

    Tauchalternative wäre nur noch Ägypten, was auch preislich interessant ist.

    Meine Empfehlung hier wäre die Coraya Bucht - Iberotel Samaya oder Lamaya mit der Tauchbasis Coraya Divers

    Veligandu, Kandholhu, Ellaidhoo, Gangehi, Nika, Safari Island, Vilamendhoo, Filitheyo, Rannalhi, Embudu, Bandos, Thulhagiri, Eriyadu, Makundu, Ihuru, Helengeli, Banyan Tree, Angaga ---- noch Fragen zu meinem liebsten Reiseziel.....
  • drlove23
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1366142039000

    @marcelbro:

    Wir waren 2011 auf Koh Phi Phi im Phi Phi Island Village

    - Einsames, kleines relativ luxuriöses Resort

    - weit und breit keine anderen Hotels, nur Palmen und Flora&Fauna

    - es gibt auf der kleinen Insel keine Straßen und keine Autos

    - Anreise nur mit Boot möglich

    - eine eigene Bucht mit Privatstrand

    - kristallklares Wasser 

    - weißer Sand

    - freistehende Einzelbungalows

    - abends in Flip-Flops oder auch mal barfuss direkt am Strand essen

    - Tauchschule im Hotel, usw....

    das hatte schon etwas von Malediven-Feeling.

  • mausi3
    Dabei seit: 1289520000000
    Beiträge: 144
    gesperrt
    geschrieben 1366150490000

    drlove23:

    @marcelbro:

    Wir waren 2011 auf Koh Phi Phi im Phi Phi Island Village

    Einsames Resort, weit und breit keine anderen Hotels, nur Palmen und Flora&Fauna, es gibt auf der kleinen Insel keine Straßen und keine Autos, Anreise nur mit Boot möglich, eine eigene Bucht mit Privatstrand, kristallklares Wasser, weißer Sand, abends in Flip-Flops oder auch mal barfuss direkt am Strand essen, Tauchschule im Hotel, usw....das hatte schon etwas von Malediven-Feeling.

    Hi drlove23, wir waren schon oft auf den malediven, haben uns viele Inseln angeschaut, dabei auch etliche Urlaubsbekanntschaften geschlossen, viele von unseren Urlaubsbekanntschaften schwärmten uns von Koh Phi Phi vor, ja manche meinten sogar, noch schöner als auf den Malediven. Wir werdens dieses Jahr auch mal probieren, bin mal gespannt.

  • drlove23
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1366151497000

    @mausi3:

    Es ist wirklich traumhaft. Und ja, ich fand es zumindest ähnlich schön wie die Malediven auf denen wir dieses Jahr das erste Mal waren. Wir waren auf Meeru und da war mir schon fast zuviel Trubel....Wenn ihr auf Koh Phi Phi auch ein abgelegenes Hotel sucht, wo keinerlei andere Touris euren Weg kreuzen und wo keine weitere Hotels direkt daneben sind und wo wenig bis gar kein Trubel ist, bleibt nur das Phi Phi Island Village. Dort hat man auch 10-15 Meter rechts und links am Strand niemand anderen liegen, wir kamen und manchmal wie die einzigen Gäste vor :-)

    Es gibt nordlich noch 2-3 andere Resorts (Zeavola, Holiday Inn und noch irgendwas), dort halten aber teilweise Touriboote mit anderen Gästen.

  • *Zauberlilly*
    Dabei seit: 1316736000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1367780182000

    hallo,

    wie sieht die unterwasserwelt bei ko phi phi aus? hat man da auch ein hausriff? eignet sich das nur für taucher oder auch für schnorchler?

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!