• star_26
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1226789183000

    Habe gelesen es gibt 2x die jacuzzi wasser villas, welche sind denn von der Lage mehr zu empfehlen , an welchen befindet sich die neue Bar ?

  • Ronsker
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1226858105000

    Es gibt einmal Jacuzzi-Wasser-Villen im Norden (die mit den 700er-Nummern) und die im Osten (300er-Nummern).

    Meiner Meinung nach sind die im Norden besser.

    Die 700er-Besucher essen im Malaan-Restaurant und die Uthuru-Bat (super-toll) ist gleich daneben. Der Strand ist dort oben an der Nordspitze auch super und ein Korallenriff zum Schnorcheln ist ebenfalls nicht weit.

    Die 300er auf der Oststeite befinden zwar an der neu gebauten Bar, aber deswegen ist die Lage dort nicht zwangsläufig besser.

  • sunshine_2004
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1231094542000

    Hallo Meeru-Insider,wir wollen evtl. im Mai das erste Mal auf die Malediven und haben uns vorab schon rel. gut informiert - so das wir mom. zu Meeru tendieren - es war auch noch Kuredu zur Wahl - aber wahscheinl. wirds wohl doch Meeru werden- meine Frage dazu: wir haben uns die ganzen Bilder, Bewertungen und auch die hompage von meeru druchgelesen und sind zum Schluss gekommen das uns die Water Villas (500er) wohl am besten gefallen wuerde. Da wir zum Einen gerne im Nord-Rest. Maalan essen moechen und zum anderen schoen ruhig wohnen wollen. Kann jemand Tipps geben welche wohl von den 500er von der Lage am Besten sind ? ( wir wollen nat. nicht gerne die oft beschriebenen Generatoren-Geraeusche hoeren.... ) - ja dann noch ne Frage- nachdem man ja bei den Water Villas irgendwie nicht wirklich einen "Strand" hat - ist es denn ein Problem sich ueberall mal auf der Insel ne Liege ( ohne Nr. ) zu schnappen und zu relaxen ? Wir wuerden schon gerne mal jede Inselseite ausprobieren - und ich bin etwas unsicher -- klar man kann nat. auch im Sand liegen - aber Liege waere schon irgendwie praktisch :-))) Sonst irgendwelche Tipps betr. 500er Water Villas ...? Bis Mai ist ja noch recht viel Zeit- sicherlich fallen mir noch einige Fragen ein - bis bald im Forum - beste Gruesse!

    P.S. kann mir jemand noch detail. Erfahrungen zu der Meerru Hochzeitszeremonie berichten ? Gerne auch per PN ! Die Details von der meeru homepage kenn ich schon - ich wuerde gerne hoeren wies die Leute so empfunden haben- únd: braucht mal irgendwelche Papiere ? ( ich weiss das die Hochzeit in Deutschland nicht anerkannt ist - kein Problem ) Und muss man das Hochzeitspackage bereits in Deutschland buchen oder geht das auch vor Ort ? Dann koennte man sich alles erstmal anschauen. Naja - Fragen ueber Fragen - aber ich freue mich schon auf Infos. Danke !!

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1231102628000

    Hallo Sunshine,

    wir sind seit einigen Tage wieder aus Meeru zurück:

    meine Erfahrungen:

    die 500er WaterVillas würde ich nicht buchen. Ich versteh auch gar nicht, warum es die gibt. Sind bestimmt sehr schön von Innen aber meiner Meinung nach komplett nutzlos. Die Villen stehen direkt nebeneinander, wie Sardellen in der Dose. Der Strand ist nicht vorhanden, wenn man Ebbe hat, dann gibts da ein bisschen was. Aber man sieht nur das Meer und nicht das schöne Zusammenspiel der Natur mit dem weißen Sand und dem Meer. Ich finde persönlich die Landvillen am Besten, man hat genug Ruhe und eine perfekte Unterkunft. Aber das ist nur meine Meinung ;)))

    Da die 500er alle direkt nebeneinander liegen, sehe ich keine direkte präferenz der Lage. Die sind alle gleich.

    Wegen dem Strand: Man hat relativ wenig Möglichkeiten irgendwo unnummerierte Liegen zu finden. Höchstens oben im Norden stehen einige wenige, die aber auch immer belegt sind. Sonst sind überall nummerierte, wir haben sonst keine anderen gesehen. Auf unserer Liege waren auch ca. 3 Mal "fremde" Leute, die sich einfach draufgelegt haben. Sie wussten es gar nicht und waren ziemlich getrübt, keine Liege zu haben und "immer" auf ihrer Zimmerliege liegen zu müssen. Einige haben sich dann bei uns am Wok-Strand (der übrigens unglaublich beste Strandabschnitt auf ganz Meeru) mit einem Handtuch hingelegt. War auch nicht so befriedigend, massig Geld auszugeben und keinen Strand zu haben ;)

    Achja, und der Grund eine WaterVilla buchen zu wollen, weil man im Malaan essen will, finde ich ein bisschen übertrieben ;) Sooooo toll und viiiel schöner ist es auch nicht.Es gibt das gleiche Essen und massig viele Kinder gibt es auf der Insel sowieso nicht.

    Zur Hochzeit auf Meeru. Da wir die Landvilla 207 hatten und somit unsere Liegen direkt neben der "Hochzeitsecke" waren, haben wir während unseres Urlaubs 4 Hochzeitszeremonien mitbekommen. Und ehrlich gesagt, ich würde dafür kein Geld ausgeben. Wir waren auch Honeymooner und haben uns das überlegt. Aber nachdem wir eine Hochzeit gesehen haben, haben wir dankend darauf verzichtet. Nicht, weils nicht schön war, sondern weil die Umgebung und das Ambiente nicht schön waren, einfach weil zu viele neugierige Touristen drum herum waren, die dann im Bikini und "dickem Bauch" direkt daneben stehen, filmen, fotografieren, quatschen udn "sich lustig machen". Und das war nicht nur bei einer Hochzeit, sondern bei allen. Es läuft so ab: Das Brautpaar wird mit den Trommlern und Sängerinnen abgeholt und zum Wok-Strand geführt. Dabei wird die ganze Zeit gesungen und getrommelt, so dass das alle mitbekommen und neugierig sind. Die eigentliche Zeremonie dauert zwischen 5-10 Minuten (sogar auf die Uhr geschaut). Der typ, der das filmt und fotografiert, sieht nicht besonders kompetent aus, ich denke nicht, dass die Videos was geworden sind. Danach gehts mit dem Dhonie ab nach Hause. Die kürzeste Hochzeit war ganze 10Minuten lang, man sieht auch das Meer nicht, weil man mit dem Rücken zum Meer sitzt. Meiner Meinung nach viel zu kurz und zu öffentlich. Und das Geld nicht wert. Man braucht dafür keine Papiere, weil es ja keine richtige Hochzeit ist. Man bekommt eine Urkunde, auf der steht, dass man auf Meeru geheiratet hat. Das kann man dann auch alles vor Ort buchen.

    Ich hoffe dir geholfen zu haben. Auch wenn sich einiges negativ anhört, für uns war Meeru mit der Landvilla der absolute Traum und wir sind total verliebt. Es war so traurig, dass die Zeit so schnell vorbei ging.

    Viele Grüße

    CaWi

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1231137332000

    Wir fliegen am 01.05.09 nach Meeru und wir haben AI gebucht, da die Rechnung von CaWi schon ziemlich richtig ist.

    Die Preise für die Getränke sind nach meinem Ermessen relativ hoch.

    Alle Getränkekarten der einzelnen Bars sind übrigens auf der Homepage der Insel, meeru.com, einsehbar.

  • sunshine_2004
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1231670717000

    ...vielen Dank fuer die netten und ausfuehrlichen Tipps - wir werden jetzt nochmal ueberdenken, ob wir dann doch Beach Villa bzw. JBV buchen. Sind noch etwas unenschlossen- aber das wird schon. Wir werden in jedem Fall "nur" VP buchen, da wir keinen Alk. trinken, und mal schauen wieviel Geld wir dann noch brauchen - Preise haben wir auf der Meeru homepage schon angeschaut. Die "wedding-zeremonie" werden wir uns dann auch erstmal "vor ort" anschauen.

    Falls jemanden noch ein paar hilfreiche MEERU-Tipps ( fuer Anfänger :-) )) einfallen - waeren wir sehr dankbar.

    Beste Gruesse !

  • Mazurek
    Dabei seit: 1232064000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1232113177000

    Wir wollen ggf. im Mai nach Meeru.

    Die Klassikerfrage "AI oder VP" möchte ich mal wie folgt stellen:

    Kommt man ggf. billiger weg, wenn man zuhause VP bucht und auf Meeru einen Upgrade macht? Über Thomas Cook kostet AI ja 25,-- EUR pro Person und Tag extra - wieviel wird direkt vor Ort verlangt?

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1232114074000

    ich glaube da ist kein Unterschied. AI lohnt sich bei normalem Trinkverhalten auf jeden fall. Und trinken sollte man da, noch mehr als hier

  • paarkoeln1500
    Dabei seit: 1232496000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1232563871000

    Wir überlegen auch uns unsere Flitterwochen entweder auf Meeru oder Sun Island zu verbringen. Frage: Wie sind die Schwimm bzw. BAdemöglichkeiten auf Meeru. Gibt es dor z.B. viele Korallen oder Steine im Meer/Strand, wie z.T. auf anderen Insel der Malediven. Muss man weit ins Wasser gehen. Bitte kurz um Erfahrungsberichte...

    Vielen Dank

    Jörg

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1232564159000

    Hallo Jörg,

    ich kann von der Südküste Meerus nur gutes berichten (beim Asia Wok) wir hatten dort keine Korallenstücke oder sonstiges... nur feinster Puderzuckerstrand. Das ist auch an der Westküste so. Im Norden/Nord-Osten gibt es einige Stückchen, ist aber nicht sooo schlimm.

    Meeru war traumhaft :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!