• Anulu
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1238058992000

    Vielen Dank!

    hat mir sehr geholfen!

    Gruß Anulu

  • BUELL-XB-12
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1238107424000

    Hi Anulu

    wann wollt Ihr denn nach Meeru? Wir zahlen im Juli mi AI leider einen höheren Preis. Zuletzt waren wir nur in der Karibik und sind da recht verwöhnt was AI angeht aber ich denke das passt da schon alles. Bei AI sind ja auch noch der ein oder andere Ausflug dabei und wenn ich die Ausflugspreise so lese, finde ich dass es sich auf jeden Fall lohnt. Die wasserpreise alleine sind schon recht hoch! Mich würde das Wetter zu dieser Zeit (Juli) interessieren.

    LG

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1238145272000

    @BUELL-XB-12 sagte:

    Mich würde das Wetter zu dieser Zeit (Juli) interessieren.

    LG

    Hallo BUELL-XB-12 ;)

    Fragen zum Thema Wetter und Klima werden im Reiseforum grundsätzlich in den jeweiligen Wetterthreads der jeweiligen Länder bzw. Regionen gestellt und diskutiert. Wir bitten dort nachzulesen bzw. ggf. die Frage nochmals zu stellen.

    Dankeschön !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • DieLange
    Dabei seit: 1168473600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1238497730000

    Hallo!

    Wer kann mir denn ein paar Tipps bezüglich der Ausflugsmöglichkeiten geben? Wir fliegen am 02.05. nach Meeru und wollen auch mal ein oder 2 Ausflüge machen. Vielleicht Nachtangeln oder so. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht oder mit anderen Ausflügen?

    Hat jemand Erfahrungen bei den Massagen gemacht? Lohnt es sich, dies zu nutzen?

    Ich freue mich auf Eure Antworten. :D

    LG Carina

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1238523002000

    Hallo Carina,

    ich war im Dezember auf Meeru. Zu den Ausflügen: wir haben einige mitgemacht, unsere Erfahrung:

    Nachtangeln: Super witzig und interessant. Besonders beim Sonnenuntergang vor der Insel vor sich hinschippen und gemütlich, ruhig und entspannt auf den Fisch warten. Wir haben sehr viel gefangen und später auch direkt gegessen. Der Fisch ist der Traum schlechthin, ich hab noch nie so einen guten Fisch gegessen (White Snapper). Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt!

    Sunset Punch: In den Sonnenuntergang schippern und einen "Punch" trinken. Dieser ist nicht so gut, dafür aber der Ausblick und die Delphine!!! Natürlich gibt es keine Garantie dafür, aber sie tauchen wohl meistens auf. Wir sind in einen oder mehrere Schwärme reingeraten, um die 50 Tiere. Die Delphine sind an unseren Booten entlang geschwommen und gesprungen. Es war einfach nur faszinierend. Ich bekomme jetzt noch Gänsehaut, wenn ich nur dran denke!!

    Island Hopping: ich hab mich sehr auf diesen Ausflug gefreut. Im Endeffekt war er ok, aber nicht soooo toll. Die erste Insel ist eine Fischerinsel. Man riecht das auch von weitem schon. Einmal kurz über die Insel, Moschee und Schule ansehen, Souvenirs kaufen und weiter. Ist interessant zu sehen, wie die traditionellen Malediver leben und vor allem fischen. 2te Insel war die einsame Insel Kuda Bandos. Die Insel ist ein wahrer Traum, kreisrund mit einem super Hausriff. Dort wurde gegrillt und geschnorchelt. Leider war die Zeit dort zu kurz bemessen. Dritte Insel war die "Luxus-5Sterne Insel" Paradise Island - der Witz schlecht hin. Wer auf Meeru ist und das gesehen hat, weiß wie gut er es hat. Paradise Island ist nicht der Rede wert und Zeitverschwendung. Die letzte Insel war eine "Shopping-Insel", also eine Einheimischeninsel, auf der recht vielel Geschäfte sind. Preise sind manchmal sehr hoch, man zieht dich in die Läden und quatscht dich nonstop an, eigenltich wie in der Türkei. Aufenthalt war ca. 1 Stunde, meiner Meinung nach viel zu lange, obwohl wir uns auch einige Kleinigkeiten gekauft haben.

    Insgesamt war es schön, auch andere Inseln zu sehen, aber im Allgemeinen viel zu anstrengend und zu viel Zeit auf dem Boot. Am Besten wäre ein Trip nur nach Kuda Bandos gewesen :))

    FotoFlight: Früh morgens gehts los mit dem Wasserflugzeug. PLattform ist 5 Miuten mit dem Boot von der Insel. Das ist echt das geilste überhaupt, auch wenns sehr teuer war. Schon allein die Tatsache des Wasserflugzeugs und das ganze Feeling. Dann natürlich der Ausblick - einmalig. Man fliegt von Meeru aus Richtung Süden und überquert das Nord-Male-Atoll. AM Flughafen Hulule und an der Hauptstadt Male wird gewendet und man fliegt wieder zurück. Insg. ca. 20Minuten Flug. Wenig Zeit, viel Geld aber der Ausblick und ist es allemal wert!!!!

    Hausriff-Schnorcheltrip: Sollte man auf jeden Fall einmal machen. Am Hausriff sieht man einiges (auch Schildkröten mit Glück), leider aber nicht soooo viel. Ich würde empfehlen zuerst den Hausriff-Trip zu machen und danach dann mit der Tauchschule weiter raus zu fahren, dort ist die Strömung meistens heftiger aber die Artenvielfalt und die Korallen sind um einiges faszinierender.

    So, mehr haben wir nicht gemacht - ichhoffe ich konnte helfen!

    CaWi

  • DieLange
    Dabei seit: 1168473600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1238583982000

    Hi CaWi,

    ich bin schon sehr gespannt, wie der ganze Urlaub wird. Ist ja immer etwas aufregend, wenn man noch nie so einen Urlaub gemacht hat.

    Kannst du mir auch noch sagen, was die Ausflüge so ungefähr gekostet haben? Das wäre super.

    Aber ielen Dank schon mal für deine ausführlichen Tipps. :kuesse:

    LG Carina

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1238592784000

    Hey Carina,

    ja, das war auch für uns ein sehr aufregender Urlaub. Ich bin immer noch sehr traurig, dass ich wieder zu Hause bin und die Zeit so schnell vorbei ging.

    DIe Preise kannst du am besten auf der Meeru-Homepage sehen, da kann ich mich dann auch nicht mehr vertun :) www.merru.com

    Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, dann immer her damit ;)

    Viele Grüße

    Carmen

  • SybeX
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1239059622000

    Hallöchen,

    wir fliegen nächste Woche für 2 Wochen auf die Malediven : Meeru :)

    War jemand von Euch schon mit Kind auf Meeru und kann dementsprechend Erfahrungen schildern !?

    Habe nun in einigen Berichten etwas von "Ratten" gelesen. Ist dies eine kurzzeitige Phase gewesen oder trifft man diese Tiere desöfteren auf der Insel bzw. in seiner Villa *ironiean* am besten noch *ironieaus* an ?!

    lG,

    Andrea

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1239099001000

    Hallo Andrea,

    wir haben auf Meeru 2 Ratten abends von weitem gesehen. Sie sind uns nicht an den Beinen entlang gelaufen geschweige denn in der Villa gewesen. Ich würde nciht sagen, dass es dort ein Rattenproblem gibt.

    LG

  • Caro_und_Chris
    Dabei seit: 1223856000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1239362802000

    Wir waren Ende März und haben keine einzige gesehen! Wir waren aber auch im Nordteil der Insel.

    Wie es im anderen Restaurant aussieht, keine Ahnung. Dort war das Ambiente auch nicht so schön. Egal, anderes Thema *g*

    In unserer Wasservilla hatten wir auch nix gehabt. Doch, einmal ne kleine Stechmücke (wohlgemerkt: EINE!, EINMAL! :o) ) Ansonsten nur im Bad paar Ameisen. Aber ok, offenes Bad. Ach ja, und ein Gecko hatte sich mal ins Bad verirrt. Auch nicht schlimm, finde die Dinger niedlich.

    Wir sind jedenfalls der Meinung, daß die Malediven nicht grad für Kinder geeignet sind. Was wir teilweise gesehen haben, daß die Eltern mit noch Säuglingen fliegen, oder vielleicht mal ein Jahr alt oder, das kapieren wir nicht.

    Die Hitze hat uns selbst zu schaffen gemacht. Und ich glaub nicht, daß ein Kind das besser wegsteckt.

    Und was sollen die Kinder dann schon machen? Wir hatten den Eindruck, daß sie sich eher langweilen dort. Bisserl im Pool planschen, oder mal ne Sandburg bauen, ok.

    Aber sonst? Meeru hat zwar nen Babysitterservice, wenn die Eltern mal auf nen Ausflug gehen oder so, aber keine wirkliche Kinderanimation.

    Wir haben jetzt auch nicht sooo viele Kinder dort gesehen. Denke mal wenn die Kinder schon in die Schule gehen sieht es bisserl anders aus.

    Und wer Angst vor Viechern hat, ist dort eh verkehrt!

    Es gibt nunmal halboffene Bäder! Es gibt nunmal offene Restaurants! Und natürlich gibts auch Spinnen, Ratten (auch wenn wir keine gesehen haben), Mücken, Eidechsen, Geckos, Einsiedlerkrebse usw usw...

    So, My2Cents

    Beste Grüße und frohe Ostern euch allen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!