• Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1432542611000

    Hallo,

    wir haben bisher immer individual gebucht, weil unter dem Strich günstiger.

    Zum ersten Mall wird es dieses Jahr pauschal, da für uns, wieder erwarten,  um 150,- günstiger war. Wir fliegen auch mit Emirates  aber ab Ham.,  da ist es immer etwas teurer wie München. Die Preise von Ethihad sind auch sehr gut und dürfte von den Flugzeiten auch hinkommen, da beidde nur einen Zwischenstop ab MUC.

    Wir haben uns gegen Angaga entschieden, weil wir Angst hatten bei den häufigen Überbuchungern der Insel in einem der Gartenunterkünfte zu landen, das fällt auf Safari flach, da nur 3 Bungiarten vorhanden.

    Wenn ich in  einer Gartenunterkunft landen würde, dann hätten die Mitarbeiter mit mir ein Problem. Mein Mann amüsiert das immer, aber er genießt auch die Vorteile meines Durchsetzungsvermögen.

    Lass Dir mal im Reisebüro beide Möglichkeiten und auch beide Insel ausrechnen, dann fällt die Entscheidung sicher leichter.

    Wir freuen uns nun über die Entscheidung für Safari, nachdem wir nun fast 5 Monate am hin und her überlegen waren und schon auf Thailand umschwenken wollten.

    Gibt es denn noch freie Termine für eine der Inseln ?

    Wenn Ihr im September fliegen wollt, könnte das auf Grund der geringen Kapazitäten der Inseln eng werden.

    Gruß

  • Tomatchen85
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1432545428000

    Danke für die vielen Informationen, wo kann man das nachlesen wegen der Überbuchungen im Angaga? Ich habe noch nichts dazu gefunden :( Ich glaube auch wenn meine zukünftige Frau dann in einem GardenRoom untergebrächt wäre gäbe es vor Ort Probleme :p Lach...

    Wir sind gebunden an einen Zeitraum von zwei Wochen, vergangene Woche im Reisebüro war noch alles buchbar, wir wollen aber aufgrund der begrenzten Kapazitäten bald buchen.

    Ich möchte gern mit Emirates und dem A380 fliegen, dafür zahle ich gern auch ein paar Euro mehr, Flughafen ist egal Hauptsache Deutschland! Gut dann geht wieder ins RB!

    DANKE!

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1432546145000

    Hallo,

    ist immer wieder mal in der ein oder anderen Bewertung zu lesen.

    Ist bekannt als gängige Praxis, wenn man schon ein paar Jahre alles verfolgt.

    Betrift aber nicht nur Angaga, Meeru soll ganz schlimm sein, kenne dies aber auch von Kuredu.

    Überbuchung ist also ein häufiges Problem, aber halt mehr in der Hauptreisezeit.

    Mit dem A 380 würden wir auch gerne fliegen, aber lohnt sich nicht für uns der Umweg über MUC oder DUS.

    Waren bisher mit den "Sandkastenairlines" zufrieden!

    Angaga ist sicher die optisch schönere Insel, aber mit den neuen Wasservillen garantiert grenzwertig belegt.

    Gruß

  • Tomatchen85
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1432568136000

    Das denke ich eben auch, sind ja einige neue WB bringt ja schon ein paar mehr Menschen auf die Insel.

  • dehenzet
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1432662990000

    Hallo,

    auch wir sind auf der Suche nach der passenden Insel für unsere Flitterwochen.

    Zu den Eckdaten:

    13-15 Tage

    All Inclusive

    Schöne Strand Bungis 

    Preis pro Person ca. 3000 € +-

    Reisezeit ist Oktober

    Im Moment habe ich 5 Inseln die mir recht gut gefallen

    Veligandu

    Komandoo

    Vakarufalhi

    Meeru

    Kurumba

    Über Meeru habe ich jetzt schon öfter negative Beiträge gelesen.

    Zur Zeit tendiere ich zu Vakarufalhi aber ich würde gerne eure Meinungen hören, gerne auch über andere Inseln.

    Vielen Dank im Voraus

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1432664045000

    Hallo,

    3000,- €  werden wohl für die genannten Inseln, mit Al und 13 - !5 Tage nicht reichen!

    Gruß

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2394
    geschrieben 1432668380000

    Wenn das Budget nur fürs Hotel ist könnte das Budget passen. Wenn der Flug da inkludiert ist dann stimme ich Neuseeland zu.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1432716005000

    Kurumba wäre mir persönlich viel zu nah an Malè. Die anderen vier genannten sind sicherlich alle nicht verkehrt, die eine hat das schönere Hausriff, die andere die moderneren Bungalows. Ich würde wenn es preislich machbar ist Vakarufahli nehmen.

  • michaelcarmen
    Dabei seit: 1264377600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1435860884000

    Hallo, 

    was lohnt sich eher auf den Malediven AI oder HP? Wie teuer sind die Getränke auf den Malediven?

  • BrianT
    Dabei seit: 1234310400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1436097341000

    Hallo Malediven-Fans,

    ich habe mit meiner Freundin den ersten 8 Tage Malediven-Urlaub vor uns (Ende September/Anfang Oktober). Flug ist geklärt, nun geht es um die passende Insel. Trotz gefühlter 20-25 Stunden Recherche der Webseiten von Holidaycheck, allerForen, die Seiten der Inseln, werde ich hier eure Tipps benötigen.

    Anbei liste ich euch erst unsere Anforderungen und Möglichkeiten auf, danachmeine Ergebnisse aus dem Internet. Vorab vielen lieben Dank für eureUnterstützung.

    -8 Tage Malediven

    -VP oder AI-luxuriöse Insel und Unterkunft, Sauberkeit, sehr gutes Essen, gerne etwas Unterhaltung

    -wir tauchen nicht, schnorcheln jedoch gerne

    -wenn möglich mit Pool (nicht zwingend notwendig)

    -max. Budget der Fixkosten p.P. 1750€ Gesamt also 3500€ (Flug separat, Ausflügeetc. auch)

    Jetzt unser Ergebnis.

    Anfangs kamen wir öfter auf Meeru oder Bandos (sind das wirklich die typischen „Einsteiger-Inseln“?).

    Es stellte sich aber raus, dass vielleicht sogar eher:

    (Jeweils alls mit AI)

    Kandooma - (von Holiday Inn) - preis vom Beach Bungalow bei 3500€

    Athuruga (kein Pool, aber sehr stylisch) Beach Bungalow gerade noch so imBudget 3500€,

    Kuredu – hier liegt eine 'Water Villa' im Budget mit 3400€,

    Vakarufalhi - Beach Villa 3200€ - Water Villa 3680€ (leider auch kein Pool)

    Thudufushi – Beach Bungalow knapp über Budget 3700€,

    Centara Ras Fushi– Beach Villa 2400€, Water Villa 2900€ - passen könnte.

    Jetzt kommt ihr. Was sind eure Empfehlungen? Welche Insel passt zu uns?Wir sind für jeden Insider-Tipp dankbar, gerne auch Hinweise auf Inseln, welche wir nicht aufgelistet haben.

     

    LG, Brian

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!