• mainlady
    Dabei seit: 1244073600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1462884573000

    mainlady:

    Jetzt habt Ihr mich so neugierig auf Cala Millor gemacht, dass ich nochmals umdenke und statt Can Picafort jetzt doch Cala Millor buche! Bin gespannt, buche Morgen und fahre am Dienstag als in 67 Tagen.

    Meinte natürlich in 7 Tagen

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1462891033000

    Cala Millor

    ist mir einfach zu überlaufen und zu modern. War nach Ostern in Cala Ratjada mal für 5 Tage allein dort - mein Mann konnte nicht mit und ich hatte Resturlaub - und fand das dort auch landschaftlich gut gelegen und für Ausflüge auch nicht soooo schlecht! Mallorca ist ne schöne Insel, die auch im Tramuntana-Gebirge schöne Orte hat, z. B. Valdemossa und Soller - die auch abseits vom Trubel sind. Und auch Alcudia im Norden hat einen sehr schönen historischen Stadtkern, der auch zum Bummeln gut geeignet ist!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1462976275000

    @mainlady , also ich würde auch Cala Millor  Can Picafort vorziehen ,im direkten vergleich dieser beiden Orte. Allerdings gibt es , wie Schrebergärten geschrieben hat, auch noch andere schöne Orte auf der Insel. 

    DEN "besten" oder "schönsten" Ort gibt es sowieso nicht, dazu ist Mallorca viel zu facettenreich,und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und was der eine Dir empfiehlt,muß Dir noch lange nicht gefallen ;) .

    Mich ziehts immer wieder an die Playa de Palma,und das gefällt auch nicht jedem. Buche das, was du für richtig hältst :D

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9141
    Verwarnt
    geschrieben 1463034337000

    Waldschrat:

    Allerdings gibt es (...) auch noch andere schöne Orte auf der Insel.

    Das hieße in diesem Zusammenhang ja, dass Cala Millor ein schöner Ort ist...  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1463063086000

    Das sieht halt jeder anders. Ich würde beispielsweise auch nie in Sant Elm buchen,ist zwar schön,aber nach dem 2. Tag langweilig.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • nordpolyeti
    Dabei seit: 1127088000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1463082495000

    Wir verbringen schon seit 10 jahren unseren urlaub in Cala Millor.Es gibt  da eine schöne Strandpromenade. Es gibt Öffentlichen toiletten. Man kann viel mit dem fahrad  oder auch zu fuß unternehmen. Und am Abend wir in der langen fußgängerzone flaniert.

       .

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1463336439000

    Hallo,

    nach 42 Reisen auf die Insel Mallorca, kann selbst ich diese Frage nicht beantworten. 1971 die erste Reise nach Arenal und danach immer wieder auf die Insel. In den ganzen Jahren gab und gibt es auch andere Reiseziele ( Fernreisen) neben Mallorca.

    Da sich im Laufe der Jahre die Interessen zwangsläufig ändern, kann man nur Empfehlungen aussprechen ( aber bitte nicht " Ich war mal vor 5 Jahren dort). Bester Urlaubsort 1971 klar Arenal. Heute reise ich gerne im Frühjahr nach Palma, Cala Ratjada oder Port de Soller. Im Sommer an die Playa de Muro. Jeder Urlaubsort ist zu verschiedenen Jahreszeiten auch anders. Jedes Hotel bietet unterschiedliche Leistungen, alles Faktoren für einen schönen Urlaub.

    So meine rein persönliche Meinung.

    Viele Grüße. Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!