• denisewi
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1275687266000

    Hallo an alle, die schon mal im Don Juan in Cala Millor waren:

    Ist es wirklich so, dass man im Restaurant einen Tisch zugewiesen bekommt und dort ggf. auch noch andere Urlauber mit dran sitzen? Wer hat da Erfahrungen?

    Danke und Grüße

    denisewi

  • volki60
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1275718566000

    Ja und was ist da schlimmes dran mit anderen an einem Tisch zu essen??

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26219
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275725078000

    OT:

     

    Find die Frage von "denisewi" durchaus berechtigt - man möchte sich im Urlaub erholen und nicht unbedingt mit zwanghaft aufgedrängten Gesprächen mit anderen fremden Leuten am Tisch sitzen.... ;) ....Deshalb würd ich Dir raten, sofort bei Ankunft an der Rezeption zu sagen, daß Du einen 2-er-Tisch (oder je nachdem wie viele Personen Ihr seid) haben möchtest, dann hast Du dieses "Problem" mit dem "Gemeinschaftstisch" nicht....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1275744439000

    Sagt einfach bei der Ankunft an der Rezeption, dass ihr einen 2er Tisch wollt.

    Ich hätt jetzt nichts dagegen, mit anderen an einem Tisch zu sitzen, aber jeder ist anders.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26219
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1275808608000

    :frowning:  OT frieslein:

     

    Das gleiche hatte ich doch bereits im vorherigen Beitrag 5 Stunden vor Dir schon geschrieben... :frowning: ..

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1275822627000

    @Palme: Und jetzt? Ich wollte eben auch meinen "Senf" dazugeben, dass der User das auch wirklich macht, damit er schön alleine mit seiner Begleitung am Tisch sitzt. ;)

  • volki60
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1275822842000

    Obwohl sich aus einer Tischbelegung auch die ein oder andere gute Urlaubsfreundschaft ergeben hat.

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1275829334000

    @volki60, so sehe ich das auch. Aber der oben genannte User hat eben keinen Bock auf irgendwelchen Kontakt mit anderen Menschen beim Essen, was ich persönlich auch nicht ganz nachvollziehen kann.

    @denisewi, vielleicht schreibt/faxt ihr Euer Hotel vorher an, um Eure Wünsche bzgl. der Essenszeit (wenn es denn mehrere Schichten gibt) zu äußern und eben um einen 2er Tisch nur für Euch ganz alleine zu bitten.

     

  • SabineLouisa
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1275830078000

    Hallöchen!

    Wir waren vor 3 Jahren im Hipotel Don Juan und ich muss sagen, es ist ein wunderbares Hotel! (Würden die Schwiegereltern sich dort nicht einnisten, wären wir wieder dort... ;-) )

    Es ist in der Tat so, das man einen Tisch zugewiesen bekommen, da die meisten Tische 4er Tische sind. Wir hätten seinerzeit mit einem jungen Päärchen am Tisch gesessen.. wir wissen es allerdings nur, weil wir die 2 dort haben sitzen gesehen. Es gibt beim Don Juan nämlich auch eine Sonnenterasse, auf der man Essen kann und wir haben dort jeden Tag bei jeder Mahlzeit Platz gefunden.. dort herrscht freie Platzwahl und es gibt viele 2er Tische. Es ist doch sowieso viel schöner auf einer Terasse zu essen... ;-) Bei der Hotelwahl würde ich mir gaaaaaaar keine Sorgen machen - mit dem Hotel macht man wirklich nichts verkehrt und ich bin fast schon neidisch ;-)

    Einen schönen Urlaub wünsche ich!

    Cala Millor - 09.-19.08.2015
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1275830890000

    Wir wurden in Cala Millor auch mal mit einem fremden Ehepaar an einen Vierertisch (14

    Tage lang) zusammengesetzt. Im Prinzip habe ich nichts dagegen, waren auch nette Leutchen.

    Aber was ich gar  nicht mag, wenn es am Tisch so eng zugeht, dass man dauernd Teller und Gläser rücken muss um einigermaßen essen zu können.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!