• Mell19820
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1244452223000

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin hier total neu und auch ein totaler Neuling zum Thema Malediven.

    Mein Freund und ich heiraten am 10. Oktober und nach der Standesamtl. Trauung bei uns gehts ab nach Veligandu Island, wo wir nochmal eine Zeremonie nur für uns ;) haben werden. - Das nur mal als kurze Info ;)

    Wir haben uns jetzt schon bei unserem Hausarzt und auch im Internet über die Hepatitis A Imfpung erkundigt, aber können uns einfach nicht festlegen, ob eine Imfpung sinnvoll und notwendig ist, oder nicht?

    Was habt ihr für eine Meinung und Erfahrungswerte dazu? :frowning:

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

    Liebe Grüße

    Melanie

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1244455052000

    ihr habt euch beim hausarzt erkundigt und der hat nicht gesagt, dass die impfung notwendig ist??? unglaublich!!!

    hepatitis A impfung braucht man auch überall in europa.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5365
    geschrieben 1244458047000

    Hep. A gehört für mich zum Grundschutz genau so wie Tetanus, wobei ich aber gleich die kombinierte mit B empfehlen würde.

  • Mell19820
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1244458394000

    Hallo,

    nein, es hieß eine Impfung ist sinnvoll, aber kein "muss", sie hätten auch patienten, die sich dann nicht haben impfen lassen.

    ich weiß halt auch nicht so recht?!

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1244485140000

    @ Mell19820,

    wie heißt es doch so passend:

    Alles kann, nichts muß :laughing:

    Genauso ist es mit der Erkrankung an Hepatitis A. Bei dieser Erkrankung spielt ja die Hygiene eine entscheidende Rolle. Vielleicht interessiert Dich ja, was Wikipedia dazu schreibt. So kannst Du/Ihr letztendlich entscheiden, ob eine Impfung für Dich/Euch wichtig ist oder nicht.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • kawasakipower
    Dabei seit: 1175385600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1250076192000

    Wir haben für die Malediven nur unseren Standart -Impfschutz gehabt.Auch unser Hausarzt

    fand es für ausreichend.

    Und geschadet hat es uns nicht. ;)   

    Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden,als die Dunkelheit zu verfluchen
  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1250081364000

    Hepatitis A sollte für alle zur Standard Impfung gehören, wie auch Tetanus etc.

    Selbst Hep B solte man sich überlegen! Wenn denn auf Reisen was passiert, dann ist die Heulerei wieder Gross!

    Es wird gerne was mehr für Hotel und AI ausgegeben, aber an der eigenen Gesundheit spart man gern. Mich trifft es ja nicht, immer nur die anderen.

    Kann ich nicht verstehen.  Hepatitis kann einen überall erwischen. Kennt jeder die hygienischen Zustände seiner Lieblingspizzabäcker?

    Wisst ihr genau, wenn im Urlaub was passiert, das eine evtl Blutkonserve richtig untersucht wurde?

    Alles mit Ja beantwortet? Dann braucht man keine Impfung ;)

  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1250174540000

    Die Hepatitis Impfung wird von den meisten Krankenkassen anstandslos gezahlt und schützt bis zu 25 Jahre. Also alleine schon aus diesem Grund würde ich mich impfen lassen. Und Hygiene hin oder her, man kann sich Hepatitis auch durch Essen und Getränke einfangen, da kannst dir vorher noch so oft die Hände waschen.

    Ih habe mich impfen lassen und kann so ruhigen Gewissens in Urlaub fahren. Wieder eine Sache weniger, über die ich mir Gedanken machen muss.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Tanjanrw123
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1251653604000

    @AEVFranke sagte:

    Die Hepatitis Impfung wird von den meisten Krankenkassen anstandslos gezahlt und schützt bis zu 25 Jahre. Also alleine schon aus diesem Grund würde ich mich impfen lassen. Und Hygiene hin oder her, man kann sich Hepatitis auch durch Essen und Getränke einfangen, da kannst dir vorher noch so oft die Hände waschen.

    Ih habe mich impfen lassen und kann so ruhigen Gewissens in Urlaub fahren. Wieder eine Sache weniger, über die ich mir Gedanken machen muss.

     

    Hallo AEVFranke,

    da würd ich aber gerne mal wissen, wie man das anstellt, dass die Krankenkassen die Hepatitis Impfung meist anstandslos bezahlen. Wir haben bei zwei verschiedenen angerufen und da hieß es, das die Impfung generell von keiner KK gezahlt wird. Ich habe allerdings gesagt, dass ich die Impfung für meine Urlaubsreise brauche. Hätte ich vielleicht was anderes sagen sollen?

    Lg

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1251658199000

    Na ja,

    der Urlaub ist eindeutig dem privaten Lebensbereich zuzuordnen.

    Sollte ich aber bei meiner Arbeit mit Kunden, Schmutz oder möglichen Infektionsgefahren zu tun haben, dann stellt sich doch für die KK die Frage ob die Impfung nicht günstiger als eine Behandlung ist.

    Persönlich mußte ich noch 2002 die Impfungen selbst bezahlen. Später hatte meine KK die Impfungen kostenfrei angeboten.

    MfG  Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!