• Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1213128995000

    Ich weis nicht, ob das in hier hin passt (könnt ja verschieben ;))

    aber ich frage trotzdem mal.

    Und zwar ist unser nächter Urlaub inzwischen gebucht. Nun

    überlegen wir, ob Sonnencreme oder ein Spray besser ist?

    Was sind eure Erfahrungen?

    Grüüüüüüße, Sara :laughing:

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1213129225000

    Nussöl!!!

    ... alles andere wirkt doch nicht, wenn man braun werden will! :laughing:

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1213129525000

    @fernweh sara

    denke würde ganz gut in den Gesundheitsthread passen.

    War anfangs auch skeptisch im Bezug zu Sonnensprays. Nachdem ich dies zum ersten mal getestet hatte, würde ich nur noch Sonnensprays wollen. Läßt sich wesentlich besser verteilen u. Nachteile sind meines Wissens nicht vorhanden.

    LG

  • Rosina8
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1213136318000

    Ich habe beides ausprobiert!

    Der Schutz ist bei beiden gleich gut. Bei Sonnensprays ist der Verbrauch jedoch höher (meine Meinung), und außerdem kosten die Sonnensprays bei uns (Österreich) mehr. Aus diesem Grund benutze ich nur noch Sonnencremes.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1213148130000

    Auf jeden Fall Sonnencreme. Ich hatte einmal ein Sonnenspray benutzt - NIE WIEDER!, eine Schweinerei, sprüht man sich ein, geht einiges daneben, der Boden im Badezimmer wird rutschig.

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 786
    geschrieben 1213187968000

    Hallo,

    ixh würde auch zu Creme raten. Beim Spray landet die Hälfte doch immer im Sand, auf dem Boden, oder im Kaltgetränk des Strandnachbarn.

    Ausserdem sprühen die meisten nicht, wenn man die Flasche falsch herum hält, was das Besprühen der Beine zur Cirkusnummer werden lässt.

    Tannetania

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1213189585000

    Okay danke, dann weis ich ja bescheid :-)

  • BiggiG
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1213192060000

    Kann mich tannetania nur anschließen. Etwas anders sieht es wieder aus, wenn du mit Kind reist, dass es nicht gerade liebt, eingecremt zu werden. Da hat es bei uns mit dem Spray immer besser geklappt.

    Biggi

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 942
    geschrieben 1213207908000

    Hallo,

    ich finde auch, dass die Creme sparsamer ist. Sonnenspray haben wir dieses Jahr zum ersten Mal ausprobiert, und relativ schnell war der Zerstäuber defekt... :shock1:

    Grüße

    Soluna

  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1213219754000

    ...und dann wäre noch zu beachten, dass man den Sonnenschutz möglichst dick auftragen sollte, was eigentlich mit Sprays fast unmöglich ist, abgesehen von der Sauerei in der Peripherie, die eigentlich viel mehr davon abbekommt als die zu pflegende Epidermis :shock1: :laughing:

    Viel Spass beim Grübeln und schönen Urlaub

    :kuesse: Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!