• Schackbubu
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1185360241000

    Ich denke auch, dass es keine Probleme gibt. Wir hatten das mal in Südafrika, als ich dummerweise ein Ticket übers Internet (Kulula) mit einem Umlaut im Namen buchte. Am Flughafen dauerte es ein paar Minuten, dann hatten wir die Boarding Card. Allerdings waren dann gleich 3 Buchstaben falsch! :D

  • Susanna71
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1185361064000

    Danke schon mal für eure Antworten.

    Mein Mann wird heute mal einen Abstecher ins Reisebüro machen.

    Wir sind nämlich beim noch näheren ansehen der Tickets noch darauf gekommen

    dass bei unseren Kindern das Geschlecht vertauscht wurde :shock1:

    Dabei sind das absolut klare Vornamen ;)

    (hat der Bearbeiter wohl noch geschlafen :p )

    Also mal abwarten , ich gebe bescheid wenn ich näheres weiss.

    LG Susanna

    (Flug sollte in 11 Tagen sein , hoffe das ist bis dahin geklärt??)

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185361331000

    All diese Fehler haben sich aber schon im Reisevertrag eingeschlichen und wurden vom Reiseveranstalter so bestätigt.

    Normalerweise sollte man die Buchungsbestätigung, die vom Reiseveranstalter kommt vollständig auf Richtigkeit prüfen und gegebenenfalls gleich reklamieren.

    Unter Umständen müsst ihr jetzt die Ersatzpapiere dann am Flughafen holen.

    LG

    holzwurm

  • Susanna71
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1185361886000

    @Holzwurm

    Stimmt schon bei meinem Namen haben wir das einfach übersehen , weils wirklich beim Überfliegen nicht so auffällt.

    Asche auf mein Haupt.

    Aber bei den Kindern steht auf der Buchungsbestätigung nur "kind" , kein Geschlecht .

    Auf den Tickets allerdings Mr. und Mrs , auf dem Hotelgutschein M u. F bei dem

    jeweils falschen Geschlecht.

    Das ist ja dann wohl nicht mein Fehler.

    LG Susanna

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1185364675000

    Mein name wird immer abgekürzt, da zu lang, da fehlen einige buchstaben. stört aber niemanden, denn auf den namen hat bisher noch keiner geachtet. Seis USA; Südafrika u nd erst recht nicht Ägypten

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185365222000

    Ich wollte jetzt nicht Dich persönlich damit angreifen, sondern vielmehr allgemein darauf hinweisen.

    Dein Fall ist halt ein klassisches Beispiel für solche Dinge gewesen.

    Bei deinem Namen brauchst Du Dir keine Gedanken machen und würde ich auch nicht ändernlassen, da du den Fehler ja jetzt erst gemerkt hast obwohl er schon von Anfang an vorhanden ist. in Deinem Falle wäre die Änderung dann auch kostenpflichtig.

    Bei den Kindern würde ich den Veranstalter bitten die Ticket kostenlos zu ändern, da dies offensichtlich sein Fehler bzw. der Fehler eines Erfüllungsgehilfen (Reisebüro) war.

    LG

    holzwurm

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12682
    geschrieben 1185365326000

    @ Rumreisender

    Müller-Lüdenscheid? :D

    Lt. Impressum auf deiner HP besteht dein Fam.-Name nur aus 4 Buchstaben :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1990
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1185366180000

    Es dürfen immer maximal 3 Buchstaben verkehrt sein, dann passiert nichts.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185366422000

    @JulieL. sagte:

    Es dürfen immer maximal 3 Buchstaben verkehrt sein, dann passiert nichts.

    Kommt auf das Land in welches Du möchtest.

    Bei den USA darf nix falsch sein, sonst checkst Du erst gar nicht ein.

    LG

    holzwurm

  • Chrissy84
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1185366758000

    Also bei mir war auch schonmal der Nachname falsch geschrieben. Hatte aber auch keine Probleme gemacht, obwohl wir da in die USA geflogen sind, 2004.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!