• AboveTheClouds
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1284482950000

    eigentlich ist das oktoberfest der anlass meines münchen besuches nächsten monat, aber es gibt noch einen zweiten grund.

    SHOPPING, haha.

    nun meine frage, wo kann man in münchen und umgebung gut und günstig einkaufen gehen? ich kenne mich in der stadt viel zu wenig aus um die orte selbst zu suchen wenn ich dort bin.

    ich wäre über ein paar tipps dankbar.

  • Sandmuecke81
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1284503123000

    Kaufinger/Neuhauser Str., also in der Fußgängerzone findest du alles bezahlbare von C&A, H&M bis Schuh Roland. Der Oberpollinger ist ein wenig extravagant mit seinen Gucci, Lacoste und Co.-Läden. Für den großen Geldbeutel bietet sich die Maximillianstraße an, Armani, Versace etc. - mußt aber schon mind. im Boss-Anzug dort einkaufen gehen, sonst kommste gar net erst rein ins Gschäft.

    Nett ist auch die Sendlinger Str. mit seinen kleinen Läden und Boutiquen;Hunger? -dann bei Kaimug eine leckeres Thai-Curry essen, für recht wenig Geld.

    Bei Regen oder auch am Samstag würde ich dir als Münchnerin eines der Einkaufszentren empfehlen, z.B. Olympiaeinkaufszentrum (U1/U3) oder auch Riem-Arkaden (U2 bis Messestadt Ost), denn in der Innstadt ist es am WE kein Vergnügen einkaufen zu gehen.

    Outletstores gibt es in dem Sinne in München und Umgebung eher nicht.

    Bedenke, dass München eine sehr teure Stadt ist, und der Pulli bei H&M oder die Hose bei S.Oliver zu Hause evtl. billiger sein kann.

    Wünsch dir jedenfalls einen schönen "Wiesn"-Urlaub in meiner Heimatstadt.

  • AboveTheClouds
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1284657252000

    ja danke schon einmal für deine reichhaltigen tipps, ich werde schon was gutes finden wenn ich ein bisschen ausschau halte, meinste echt das es in münchen so outlets garnicht gibt? das münchen eine teure stadt ist war mir klar, das war auch ein bisschen mitgrund für meine frage hier.

  • susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1284660201000

    Hallo Above the Clouds,

     

    Outlets haben wir in München nicht wirklich - das nächste ist in Ingolstadt. Sandmücke hat Dir ja schon einige Tipps gegeben. Ansonsten einfach mal in die Läden schauen, da gibts immer wieder Stände mit "Sale" Schildern, vielleicht ist ja ein Schnäppchen dabei.

     

    Schöne Zeit in unserer schönen Stadt.

    VG Angela

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26411
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1284706971000

    Der Tipp mit "Ingolstadt Village" ist natürlich nicht schlecht, aber ich denke und vermute mal  nicht, daß sich "AboveTheClouds" ins Auto setzt und eine knappe Stunde Fahrzeit in Kauf nimmt - bzw. per Bahn auch über eine Stunde - und nach Ingolstadt tingelt vom "Wiesengeschehen" nur zum Einkaufen......Da wär sie/er direkt in der Münchner City - wie schon Sandmuecke beschrieben hat - am besten aufgehoben....dort findest Du auch allerhand Schnäppchenläden und kannst es in kurzer Zeit erreichen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1284710151000

    Liebe Palme,

     

    nein nach Ingolstadt zu fahren macht bei einem Kurztrip nach München nicht wirklich Sinn. Ich habs auch nur genannt, weil sich AbovetheClouds danach erkundigt hat, obs denn wirklich keine Outlets in München gibt.

     

    LG von Angela, die jetzt ihre Koffer packt und viel Platz läßt für Klamotten, denn ich kaufe lieber im Ausland als bei uns in München :laughing:

  • ju-LIA
    Dabei seit: 1200268800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1284820772000

    Als ichvor einigen Monaten eine Freundin in München besucht hatte, ist sie mit mir nach Ingolstadt zu diesem Village gefahren. Ich muss sagen, dass ich diesen Ausflug sehr gemocht hatte.

    Bin selbst nur 4 Tagen in München gewesen. Die Fahrt ins Village hatte uns zwar einen halben Tag gekostet, es hat sich, wie ich finde, auf alle Fälle gelohnt!

    Mir hatte es gefallen, den Einkauf auf einen Tag zu legen und in den rest Tagen München zu erkunden.

    Es ist alles eine Geschmackssache, ich würde den Shoppingtrip machen ;)

  • Erdbeerenhamburg
    Dabei seit: 1198108800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1285165666000

    Ich würde unbedingt nach Ingolstadt fahren. Solche Outlet Dörfer sind leider nicht so oft vorhanden in Deutschland. Wenn ich wieder zu Besuch in München bin, fahre ich hin. Man soll aber tatsächlich mehrere Stunden einplanen.

    Was meinst du AbovetheClouds? ;)

    erdbeer

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1285168358000

    @Erdbeerenhamburg sagte:

    Man soll aber tatsächlich mehrere Stunden einplanen.

    bei 100 shop's wohl sicherlich ;) zur zeit super angebotspreise dort lg.

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1285169340000

    @Sandmuecke81 sagte:

    Bedenke, dass München eine sehr teure Stadt ist, und der Pulli bei H&M oder die Hose bei S.Oliver zu Hause evtl. billiger sein kann.

    Wenn "zu Hause" auch in Deutschland ist, sicher nicht. Die großen Ketten haben einheitliche Preise pro Land. Aber in die Kettenläden braucht man eh nicht reinzugehen, das kann man auch zu Hause erledigen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!