• AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1273313504000

    Siehste, DXB584 ist eben kein Katalog-Code. Dadurch kam es wohl zu dem Buchungschaos. Auch FTI ist vor so etwas also nicht sicher.   Ja, ich glaub manchmal auch, dass manche der Münchner noch nicht reif für die selbst buchenden Urlauber sind. Die sind dann wohl eher direkte Nachfragen der Reisebüros gewöhnt. Etwa wieso es zu zwei Buchungen kommen konnte? FTI hat je eigentlich einen Doppelbuchungsalarm!?Ich vermute, dass im Call-Center für Dich die zweite Buchung angelegt wurde, damit Deine Wunschreise nicht futsch ist, bis die Erstbuchung geklärt ist.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273316357000

    mensch da ist aber wirklich so einiges schief gelaufen.

     

    @antonia

    eigentlich zeugt das nur von "unfähigem" oder schlecht geschultem personal.

    wenn zur sicherheit im call center eine doppelbuchung erfolgte, muß das doch im system hinterlegt sein, dass es eine interne buchung ist.

    da kann man dem inbound kunden doch nicht sagen, dass es eine doppelbuchung gibt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Urlaub_jetzt137
    Dabei seit: 1273104000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1273331991000

    Also ich habe jetzt eine Mail mit folgendem Inhalt von FTI erhalten:

    "Da es sich bei Ihrer gebuchten Reise um eine DataMixx Reise handelt kombiniert der Veranstalter FTI Hotels mit individuell verfügbaren Flügen.

    Dafür wird auf Hotelkontingente aus dem eigenen Angebotsbestand zurückgegriffen und diese Leistungen werden

    kombiniert mit den passenden Linien-, Charter- oder Low-Cost-Flügen aus fremden Kontingenten, z.B. von der Fluggesellschaft direkt.

    Auf diese Weise werden bei Kundenabfrage die Reisen dynamisch zu Paketen zusammengefügt, bei denen die Reisepreise analog zu den aktuell verfügbaren Flugpreisen variieren.

    Hier kann es demnach zu Katalogabweichungen kommen.

    In Ihrem Fall wurde defintiv die Verpflegungsleistung Alles Inklusive gebucht, da wie bereits oben schon erwähnt es sich um eine Mixx Reise handelt."

    Hiermit muss ich mich wohl zufrieden geben, werde das alles ausdrucken und auf meine Reise mitnehmen. Da FTI das jetzt korrigiert hat, kann ich ja keinen Rücktritt aus dem Reisevertrag verlangen. Ich habe aber 4 schriftliche Bestätigungen von FTI über die gebuchten Leistungen, sollte es bei der Reise Schwierigkeiten geben habe ich wenigstens etwas in der Hand.

    Liebe Grüße

    Euer

    Urlaub_jetzt

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273340858000

    @urlaub

    und was ist mit dem flug?

    irgendwie war doch ein amsterdam flug dabei, der unnötig war, oder?

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Urlaub_jetzt137
    Dabei seit: 1273104000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1273350429000

    Es kam per Post eine Änderungsmitteilung, wo jetzt die richtigen Flüge aufgelistet sind.

    Etwas belustigend fand ich den Zusatz auf der Mitteilung "Keine Preisänderung"

    Liebe Grüße

    Euer

    Urlaub_jetzt

  • ernestine07
    Dabei seit: 1242000000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1273787158000

    Ich kann nur von FTI und seinem Billigveranstalter Big Xtra abraten:

    bei der Aschewolkesituation waren alle überfordert - Deutschland verwies uns grundsätzlich nur an die Agentur vor Ort ( Ägypten). In Ägypten waren alle überfordert und zudem hatten wir einen immer unfreundlicher werdenden Standort Reiseleiter.

    Endlich wurden wir nach einer Woche Verlängerung mit einer gecharterten ägyptischen Airline nach Berlin Schönefeld ( anstatt Hamburg) ausgeflogen.

    Auch auf der Nilkreuzfahrt hatten wir mit dem örtlichen Reiseleiter Probleme, der uns zwingend ein pro Personen Trinkgeld von Euro 35,- abknöpfen wollte. Das sei so üblich - nur das fanden wir mit 2 Erwachsenen und 4 Kindern einfach zu viel.

  • Steff 85
    Dabei seit: 1203120000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1273789194000

    Also ich bin jetzt schon mehrmals mit FTI verreist und kann mich überhaupt gar nicht beschweren.Letztes Jahr in Ägypten war die Reiseleitung nicht wirklich kompetent,aber das was wirklich wichtig war ging klar.Dafür war unsere Reiseleitung dieses Jahr in Rhodos spitzenmässig.Aber die Touristen von Neckermann in unserem Hotel,haben keine Angaben vor Ort bekommen,über die Flugänderung wegen der Aschewolke.Also schwarze Schafe gibt es wohl überall.Wir mussten zwar über Athen nach Rhodos fliegen,dafür hat uns FTI Buisness Class für einen Spottpreis fliegen lassen.Ich kann diesen Veranstalter mit besten Gewissen weiter empfehlen,da ich immer schöne Urlaube mit Ihnen hatte.

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1273789425000

    es ist tatsächlich so das bei Nilkreuzfahrten ein Trinkgeld von 30-35 Euro pro Person und Woche üblich ist,was auch bei FTI in der Leistungsbeschreibung steht.Also wenn Du das gebucht hast  hast Du das auch zur Kentniss genommen,wie Deine Verpflegung,Deine Schiff und Deine Reisedaten

    Hier nicht mehr
  • piluvi
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1273855615000

    Hier meine ganz aktuellen Erfahrungen mit FTI.

    Reise in die Türkei gebucht.Abflug 8.5.2010  8.50Uhr.Anruf am 7.5.2010 um 19.15Uhr Abflug zwei Stunden früher++++Hektik++++.Reiseleitung vor Ort keine Ahnung Name nicht auf der Liste.Kein Tranfer organisiert.Nach endloser Diskussion dann Improvisiert.Rückflug am 15.05.2010  ab 6.35Uhr.Bis jetzt 17.45Uhr keinerlei Info durch den Reiseleiter wann Abholung aus Hotel und wann Flug startet.Soviel zum Service von FTI.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1273857317000

    Unseren letzte Urlaub haben wir auch mit FTI gebucht. War aber alles ok. Was die Rückflugzeiten können wir bestätigen, dass auch wir sehr spät über die Abholzeit in Kenntnis gesetzt wurden (nach 19.00 Uhr). Andere Leute im Bus haben sogar erst nach 22.00 Uhr davon erfahren. Naja. Hat dann aber alles pünktlich geklappt mit sehr freundlicher und lustiger Busbegleitung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!