• daba
    Dabei seit: 1148428800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1294611695000

    Hallo,

    wir waren das 1. Mal mit FTI nach Antalya unterwegs, können nichts negatives sagen. Hat alles super geklappt.   

  • chikitita
    Dabei seit: 1279065600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1294684534000

    @JensundAndrea: Wir fliegen im Februar auch mit FTI nach Koh Samui, aber dann noch weiter nach Koh Phangan. Ich bin auch schon sehr gespannt, wie das wird. Wo seid ihr untergebracht? Bin schon öfter mit FTI in andere Regionen verreist und der Service und die Reiseleitung waren immer super, also denke ich dass es auch in Thailand klappen wird.  

    Wegen den Koffern mache ich mir nicht so viele Gedanken. Dass Gepäck verloren geht passiert wohl vereinzelt immer mal wieder, aber da kann man ja nicht schon vorher in Panik geraten... :)

  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294688662000

    @chikititia: Ich mach keinen Kopf wegen der Koffer. Wenn einer fehlen würde ist das Pech, ich nur keine Lust mich in meinem Urlaub mit sowas zu beschäftigen. Ich gehe mal davon aus, das die Incoming Agencies solche Probleme in den Griff bekommen.

    Ps.: Wir nächtigen in Samui am Chawengbeach...

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1294707161000

    Auch dafür brauchst Du eigentlich keinen Reiseleiter, Du meldest den Koffer mit Beschreibung, Deinem Namen und Deinem Hotel am Lost Baggage Schalter und gut ist's.

    Der Koffer wird dann ins Hotel geliefert, die Rezeption solltest Du davon informieren, die können ebenso gut am Airport nachfragen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294748992000

    Eigentlich hast du ja recht. Ich denke die Mitarbeiter am Flughafen werden sich dann schon bemühen. Danke Bernhard für Deine Hilfestellung.

    Im Rheinland sagen wir  dazu "Et hätt noch immer joot jejange"

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • SwimmingPool
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1294928741000

    Bisher ist es mir nur einmal passiert,dass mein Koffer nicht ankam, bzw. ich drei Tage später meinen Koffer vomFlughafen abholen musste.

     

    Ich habe es damals (vor 15 Jahren)schrecklich gefunden, wusste aber auch nicht, dass ich mir etwas in der Zeitkaufen und die Rechnung an Flugunternehmen geben kann.

  • smiladonna
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1295883629000

    Wir waren im November 2010 für zwei Wochen in dem Hotel VIK Arena Blanca am Punta Cana/ Bavaria Strand. Hatten genau dieses Hotel von zwei Freunden empfohlen bekommen, auch über FTI.

    Nach einer Woche bekam ich schlimme Magen-Darm-ähnliche Symptome. Im Medical-Center (hoteleigener Arzt) habe ich alle Proben abgegeben, die ein Mensch abgeben kann. Der Arzt jedoch bescheinigte mir "nur" einen Magen-Darm-Infekt!! 600€ dort gelassen, die zum Glück von meiner Auslandskrankenversicherung zu 100% übernommen worden sind.

    Als ich zu Hause war bin ich sofort zum Arzt/ Krankenhaus, wo sich eine Salmonelleninfektion herausgestellt hat!! Diese habe ich noch fleißig eine Woche im Hotel rumgetragen, da ich es ja nicht wußte!! Ich habe mich gefragt, warum der Arzt mir so etwas verschweigt, da es ja für mich bei Nichtbehandlung und auch für andere wg. Ansteckung gefährlich ist. Aber später ist mir eingefallen: wer schwärzt schon seinen Arbeitsplatz an......

    Die restliche Urlaubswoche war natürlich kein Urlaub mehr.

    FTI zahlt keinerlei Entschädigung, da ich nicht nachweisen kann, daß ich die Infektion aus dem Hotel habe. Aber aus der Anlage kommt man ja gar nicht raus also kann es nur von da gewesen sein. Das finde ich ziemlich traurig; man verläßt sich auf einen Urlaub bzw. auf den verantwortlichen Veranstalter und die ziehen sich da fein raus. Bei FTI werde ich nie wieder buchen.

    Die Hotelanlage an sich ist sehr empfehlenswert, wenn auch die Hygiene an den strandnahen Sanitäranlagen zu wünschen übrig lassen.

    Hat jemand vielleicht etwas von ähnlichen Fällen gehört? Hat jemand einen Tip, wie ich an FTI noch herantreten kann?

    Danke!

    Viele Grüße aus Hamburg

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1295885457000

    Hallo!

     

    Das Problem:

     

    Du mußt beweisen das Du nichts außerhalb des Hotels gegessen hast. Das wirst Du kaum können.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1295886565000

    @smiladonna sagte:

    ...Ich habe mich gefragt, warum der Arzt mir so etwas verschweigt, da es ja für mich bei Nichtbehandlung und auch für andere wg. Ansteckung gefährlich ist. ...

    Dir ist aber schon klar, das eine wirkliche Gefahr einer Übertragung auf andere Urlauber nicht besteht und nur theoretischer Natur ist, oder?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295887026000

    @smiladonna:..... Aber aus der Anlage kommt man ja gar nicht raus also kann es nur von da gewesen sein. ....... sagte:

    :shock1:  

    stimmt. ihr durftet die anlage erst für die fahrt zum rückflug wieder verlassen, ne?

     

    kein wunder dass man dann meint, man sei am bavaria strand gewesen :shock:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!