• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45280
    geschrieben 1544988262292

    Gehe einfach davon aus, dass du - wie bei den meisten Charteroperatings! - keine inkludierte Verpflegung zu erwarten hast.

    Bei HC beispielsweise hängst du nicht stundenlang in der Warteschleife, und die nerven - entgegen deinen Vorhersehungen! - auch FTI solange, bis sie eine vernünftige Auskunft geben können (persönliche Erfahrung bei einem anderen Sachverhalt).

    Offengestanden ist mir die Bordbemme einfach völlig wumpe, ich bestelle Essen und nehme welches mit. Damit ist für mich der Bär geschält, unter gar keinen Umständen würde ich für so ein Ansinnen stundenlang in irgendwelchen Warteschleifen hängen und helfe mir lieber selbst.

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45280
    geschrieben 1544988365714

    o.t. ... und wenn man ihn überhaupt nicht braucht ist er auch schon flugs zur Stelle, der automatische Link ... :joy:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9881
    Verwarnt
    geschrieben 1544993630050

    Aber hier sehr unterhaltsam... :joy:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45280
    geschrieben 1544998281230

    Soviel zur präzisen Schreibweise ... rofl ... :scream:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • rhenakus
    Dabei seit: 1474761600000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1544998811804

    Tja grade noch in der warteschlange gehangen gehe nun unbefriedigt ins Bett!

    Diese Aussagen sind für den abc...

  • Subway157
    Dabei seit: 1248048000000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1546955741229

    Kurz zur Info zu meinem Beitrag von Seite 77.

    Wegen der Baustelle wurden uns erst EUR 34,- gutgeschrieben und auf meinen Einwand hin nun EUR 68,-.

    Mag evtl. sein, dass wir gerichtlich noch ein paar Euros bekommen würden. Aber wir lassen es jetzt sein.

    Insgesamt ist FTI als RV in Ordnung. Halt so wie viele andere auch. Wenn es glatt geht merkt man zu anderen keinen Unterschied. Der Reiseleiter vor Ort von Meeting Point war auch nett.

    Was meiner Meinung gar nicht geht, sind die Antwortzeiten von FTI auf E-Mails von teilweise 6 Wochen. Das geht gar nicht, hier sollte man dringend Personal einstellen, aber das kostet natürlich wieder ich weiß. Für mich wäre dies aber ein Grund nicht mehr mit FTI zu buchen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45280
    geschrieben 1547226761976

    Es ist liegt kein nennenswerter Streitwert zugrunde, Subway157 - selbst wenn ich auf die zusätzliche Erstattung eine Tagessatzes wegen des Umzugs bestanden hätte an eurer Stelle.

    Ich muss sagen, 6 Wochen Bearbeitungszeit sind fast schon üblich, da bildet FTI nicht etwa eine unrühmliche Ausnahme.

    Die Beschwerdeführung ist eine Art Volkssport bei deutschen Touristen, und aus gutem Grund wird jeder Einzelfall geprüft (sh. Millionenbeschiss britischer Touris).

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Anton_1007
    Dabei seit: 1548668929617
    Beiträge: 9
    geschrieben 1548690616323

    Wir haben eine Reise vom 08.03-17.03.19 nach Oman gebucht.

    Unser Flug startet am 17.03.19 um 04.40 Uhr. Das Hotel müssen wir bereits am 16.03.19 spätestens um 12 Uhr verlassen, also einen Tag früher. Bei der Buchung wurden wir nicht darauf hingewiesen.

    Als wir FTI kontaktierten wurden wir auf die AGB verwiesen.

    Wir mussten schlussendlich 170 Euro mehr bezahlen, damit wir dann am 17.03.19 den Hotel verlassen können.

    Das war unsere letzte Buchung bei FTI.

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2112
    geschrieben 1548693184204 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    @anton-1007 sagte:

    Unser Flug startet am 17.03.19 um 04.40 Uhr. Das Hotel müssen wir bereits am 16.03.19 spätestens um 12 Uhr verlassen, also einen Tag früher. Bei der Buchung wurden wir nicht darauf hingewiesen.

    Als wir FTI kontaktierten wurden wir auf die AGB verwiesen.

    Nicht nur in den AGB - auch in den einzelnen Hotelbeschreibungen gibt es eine „Information zu Nachtflügen“ und den damit verbundenen Check-In/Out-Zeiten bei Ankunft wie auch Abreise. Als Hinweis auf eine Leistungserbringung ist eine Hotelbeschreibung sicherlich ausreichend.

    So schlimm wie‘s kommt kannste garnicht denken
  • Anton_1007
    Dabei seit: 1548668929617
    Beiträge: 9
    geschrieben 1548695424635

    @jlechtenboehmer sagte:

    Nicht nur in den AGB - auch in den einzelnen Hotelbeschreibungen gibt es eine „Information zu Nachtflügen“ und den damit verbundenen Check-In/Out-Zeiten bei Ankunft wie auch Abreise. Als Hinweis auf eine Leistungserbringung ist eine Hotelbeschreibung sicherlich ausreichend.

    In der Beschreibung stand es nicht. Fast 15 Stunden vor dem Abflug das Hotel verlassen zu müssen find ich nicht üblich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!