• AndreaUndFrank
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1287216587000

    Hallo an alle!

    Da will ich mich mit meinem ersten Beitrag in diesem Forum gleich mal in die Reihen der GTI-Kritiker einreihen.

    Wir sind gestern aus der Türkei zurückgekommen, Veranstalter war GTI (um genauer zu sein XGTI). Eine Woche vor Abflug ein Anruf von Traveloverland, unser Hinflug hätte sich etwas geändert, statt direkt von Linz nach Antalya zu fliegen, gäbe es einen Zwischenstop in Rostock. Leider hätte man da bei "X"-Reisen überhaupt keine Möglichkeit,was zu tun.... Na gut - ich weiß nicht, was die Dame getan hätte, wenn wir bei GTI statt bei XGTI gebucht und 50 EUR mehr gezahlt hätten - wahrscheinlich auch nichts. Wie auch immer, wir statt 3 Stunden saßen wir 5 Stunden in einem Flugzeug, was seine besten Zeiten sicher vor 5 Jahren hatte. Statt 1800 km Flugstrecke waren es über 3000. Klar mag das alles durch irgendwelche AGB gedeckt sein - aber hätte in der Reisebeschreibung gestanden, dass der Flug über Rostock ginge, hätten wir sicher nicht gebucht.

    Im Hotel haben wir uns dann hinreißen lassen, beim örtlichen Reiseleiter einen Tagesausflug nach Istanbul zu buchen. 129 EUR incl. Flug und Eintritten erschien uns schon halbwegs angemessen - bis wir dann in Istanbul im Bus erfuheren, dass die Bootsfahrt auf dem Bosporus 25 EUR extra kostet und das Abendessen noch mal 15 EUR extra. Natürlich müsse man das nicht buchen, er (der Reiseleiter) wüsste aber in so einem Fall nicht wirklich, wie man dann verfahren sollte, speziell, wo man sich wieder treffen würde, da wäre ja zwischen Bootsfahrt und Abendessen noch der Basar-Besuch und dazwischen immer Bustransfers. Und eigentlich hätten immer alle diese zwei Sachen noch dazugekauft. Klar, was sollten sie auch machen, wenn nicht mal die Variante organisatorisch geklärt war, wie mit "Verweigerern" zu verfahren ist. Damit wurden aus den attraktiven 129 EUR dann 169 EUR. Warum verrät einem das der Reiseleiter im Hotel nicht schon sondern vermittelt eher den Eindruck, alles wäre im Preis eingeschlossen? Andere Istanbul-Reisende erzählten im Bus, ihnen wäre sogar gesagt worden, das Essen in Istanbul hätte AI-Charakater, also sogar incl. Getränke.

    Klar, irgendwie sind beide Sachen sicher durch irgendwelche AGB abgedeckt, bei anderen RV sicher auch - nur nutzen die das nicht so schamlos aus.

    Unser Fazit: ganz klar nie wieder (X)GTI. Schade zwar, dass der Türkei-Urlaub dann 100 oder 150 EUR (für zwei) teuerer wird. Aber anders geht es wohl nicht.

    Gruß Frank

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1287220179000

    ...,  das ist stark: Da bekommt ihr die Gelegenheit für 129,- inkl. Flug und Eintrittsgeldern einen Tag in Istanbul zu verbringen, müßt aber für die Bosporus-Fahrt satte 25,- berappen. Nicht mal das Abendessen gibt es umsonst.    oh wie böse ist GTI!

     

    Laßt euch bloß nie mehr zu einem Ausflug überreden und bleibt in eurer sicheren AI-Anlage :?   

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10937
    gesperrt
    geschrieben 1287220366000

    So wirst du nie ein zufriedener GTI-Kunde :kuesse: Diese zeichnen sich durch rundum positives Denken aus :p   Man ist ja schliesslich 1200km umsonst geflogen, dazu noch kostenlos :laughing:

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287221905000

    also diese bösen Reiseleiter (geschult von GTI? :frowning: ) verkaufen etwas und sagen nur die halbe Wahrheit? :frowning:

    Wer im Leben richtig zuhören und richtig lesen kann, wird vor manch Überraschung verschont bleiben. :laughing:

    AndreaUnd Frank für den ersten Beitrag guter Einstand.

    Vorher mehr Geld ausgeben,dann muß man nacher nicht jammern ;)

    aber Geiz ist "geil" :rofl:

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1287222086000

    @AndreaUndFrank

    und wieder einmal vorher Informieren. ;)

    Wenn man sich ein wenig schlau macht steht hier alles über den Ausflug drin.

    incl.

    ---Sie haben die Gelegenheit eine Schifffahrt entlang des Bosporus zu buchen----

    ---Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant mit Bosporus Blick ein. Die Getränke beim Essen sind zu bezahlen----

    ---Sie haben auch die Gelegenheit für ein günstigen Preis vor Ort, einen vielfältiges Abendessen bei ihrem Reiseführer zu buchen.

    Was sagt uns das????

    Richtig....mit Zusatzkosten ist zu rechnen.

    Zugegeben, der Flug von Linz über Rostock nach Antalya mag für dich ärgerlich und/oder stressiger zu sein als ein Direktflug.

    Da ich wirklich gerne fliege, freue ich mich immer über eine zusätzliche Landung und einen Start mehr zum selben Preis :p

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • AndreaUndFrank
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1287222908000

    ok, kurze Antwort an die GTI-"Fans" hier.

    Ganz klar: vorher informieren hätte sicher geholfen.Das war unser Fehler. Wo informieren sich aber all die Leute, die mit dem Internet nicht so bewandert sind und holdaycheck nicht kennen?

    Dass es einen Istanbul-Ausflug geben würde, haben wir vorher nicht mal geahnt - also konnten wir uns darüber nicht informieren

    Auch wir fliegen gerne, das ganze hört aber in einem Flugzeug auf, wo man den Sitzen kaum zutraut, dass sie eine etwas härtere Landung heil überstehen...

    @gutenmorgen: Du freust Dich wahrscheinlich auch, wenn Du ein Auto für günstige 12.000 EUR kaufst und erst bei der Lieferung erfährst, dass das Dach für 2.500 EUR und die Türen für 1.500 EUR EUR noch extra bezahlt werden müssen. Klar kann man das Auto auch ohne nehmen, im Moment kann man zwar nicht sagen, ob das so durch den TÜV kommt, aber bisher haben alle Kunden immer Dach und Türen gekauft... Klar...

    @gastwirt: da hast Du wohl recht, GTI-Fans werden wir wohl nicht.

    Gruß Frank

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1287223152000

    ..., dein Vergleich hinkt aber mächtig. Aber wenn du noch mal ganz langsam deinen Bericht liest, merkst du es selbst.

    Im übrigen bin ich keineswegs ein GTI-Fan. Das merkt man daran, dass ich mit diesem Veranstalter nicht reise.

  • AndreaUndFrank
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1287223784000

    @rotel sagte:

    @AndreaUndFrank

    und wieder einmal vorher Informieren. ;)

    Wenn man sich ein wenig schlau macht steht hier alles über den Ausflug drin.

    jetzt habe ich noch mal schnell die Informationen von GTI zum Istanbul-Ausflug durchgelesen. Ich muss schon sagen, da geht die Lügerei ja für alle zum "vorher informieren" gleich weiter:

    "Die Istanbul Reise fängt mit der Besichtigung des Topkapı Palastes an"

    Bei uns nicht. Den Topkapie-Palast haben wir nicht gesehen

    "Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant mit Bosporus Blick ein."

    Wir haben keinen Bosporus gesehen vom Restaurant aus... Wie auch, es lag mitten in der Stadt.

    "Sie besuchen auch, die interessanteste Goldmaniefaktur vom Stork’s."

    Was auch immer eine Goldmaniefaktursein mag - wir haben jedenfalls keine gesehen.

    "Sie haben auch die Gelegenheit für ein günstigen Preis vor Ort, einen vielfältiges Abendessen bei ihrem Reiseführer zu buchen "

    15 EUR für ein wenig Vorspeisen und vier (!) Mini-Frikadellen sind wahrlich günstig...

    Also vorher informieren hilft auch nicht immer.

    Frank

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287223915000

    @AndreaUnd Frank

    Man muß kein GTI-Fan sein um auf unsachliche Beitäge zu antworten.Ich Reise mit vielen RV und auch mit GTI, weil  manchmal günstigere Angebote bei GTI zu finden sind.Wer sich richtig informiert geht  mit Pleiten anders um.Sicherlich stimme ich Dir zu, das ein Umweg von 1200 km nicht schön ist, aber lag es an GTI oder an der Air-Line?

    Leider wird hier immer wieder nur pauschal geurteilt, jeder sollte mal nachdenken das viele Faktoren eine Rolle spielen und nicht der RV immer alleine die Schuld hat.

    Edit:

    Beitrag an Rotel

    Auch hier werden die Tatsachen verdreht denn es steht in der Info:

    İstanbul vom Wasser aus gesehen hinterlässt mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck. Für das Abendessen fahren wir Sie nach Kumkapı. Eine sehr beliebte und berühmte Ortschaft mit schönen und gemütlichen Fisch Restaurants. Für die Preise im Restaurant sollten Sie unbedingt eine Speisekarte verlangen. Sie haben auch die Gelegenheit für ein günstigen Preis vor Ort, einen vielfältiges Abendessen bei ihrem Reiseführer zu buchen.

    Wie hoch waren die Preise im Restaurant?

    15,00 Euro dann doch günstig ?

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1287226158000

    @AndreaUndFrank

     

    auch ich bin kein GTI-Fan, ich bin Urlaubs-Fan und versuche ein wenig zwischen Premium- und Lowcost-Anbietern, deren Angeboten und den Erwartungen der Touris zu differenzieren.

    Können wir uns darauf einigen, dass wenn du dich vorher,wie auch immer, informiert hättest, dir die Ausflugsbeschreibung bekannt gewesen wäre, du gar nicht erst daran teilgenommen hättest?

    Oder 2. Möglichkeit...du auf jeden Fall bessere Karten gegenüber dem Reiseleiter, respektive GTI bei Beschwerden gegenüber den abweichenden Leistungsversprechen, hättest?

    Und ob nun 15€ für Köfte als günstig angesehen wird....Relativ

    Krabbenbrötchen in in Hamburg 5€...Krabbenbrötchen auf Sylt 10€

     

    @mannige

     

    eigentlich müssen wir doch bald Provision bekommen, oder :laughing:

     

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!