• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1461173147000

    @roko

    Willkommen im Forum.  ;)

    Wenn du auf der DB- Website  diese Verbindung (trotz Umweg) findest, ist es voll ok.

    Aber schreib doch mal, von wo nach wo du worüber fahren möchtest.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • roko43
    Dabei seit: 1458518400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1461174603000

    danke für dein willkommensgruß @ Kourion

    ich muss von Salzwedel nach düsseldorf. bei der db-auskunft wird mir die verbindung angezeigt also müsste es in ordnung sein. unser flug geht erst um 18.45uhr.da ich nicht gut zufuß bin haben wir uns eine verbindung ausgesucht mit einmal umsteigen.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1461174832000

    Sorry, Kourion, aber die DB-Website sucht Dir alle Verbindungen aus, auch Dortmund-Düsseldorf mit Zwischenhalt in München, das scheint mir also kein brauchbares Kriterium zu sein. Ich habe mal einen Schaffner gefragt, der sagte, es müsse ungefähr die Richtung eingehalten werden, Umwege seien erlaubt, wenn sie nicht über weite Strecken gegen die Fahrtrichtung sind. Die ganze Sache ist ja sowieso ziemlich vage, da als Abfahrtsort immer Railway Germany drauf steht. Ich fahre zum Beispiel mindestens zweimal im Jahr, wenn ich von München nach Malta fliege, von Halle über Frankfurt nach München, weil es von Frankfurt nach München eine gute ICE Nachtzugverbindung gibt. Das ist ein ziemlicher Umweg, aber es wird immer anstandslos akzeptiert.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1461175610000

    Sorry, roco43, Unsere Beiträge haben sich überschnitten. Das müsste meiner Meinung nach in Ordnung gehen, wenn Du nicht in die entgegengesetzte Richtung fährst.

    Ich selber habe da schon einige Stunts ;) gebracht, da hat noch nie jemand etwas gesagt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1461175990000

    @rumsstein

    Von Dortmund nach Düsseldorf über München... :D

    Nee, das schlägt dir die Website nicht vor.

    Ich wusste halt nicht, von wo nach wo @roko fahren möchte. Drum nur der allgemeine Hinweis.

    Wenn's die ungefähre Richtung ist, ist es ok. Stimmt.

    Es gab hier aber schon recht kuriose Anfragen.

    Ich bin auch oft "Umwege" gefahren, da ich - insbesondere nach spätem Rückflug - irgendwo nahe der Strecke übernachtet habe, da es keine "seriöse" Verbindung mehr nach OS gab. Keine seriöse, da ich bei Zugverspätung in Herford für die Nacht festsitze.

    @roko

    Hab mir die Verbindungen mal angeschaut. Freut mich, dass es klappt.

    Wünsche dir einen schönen Urlaub.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1461176529000

    Okay, ich hatte Dich da etwas mistverstanden. Über München wird Dir nicht vorgeschlagen, Du kannst aber M als Zwischenhalt eingeben, dann sucht er die Verbindung auch raus.Ich dachte auch, roko wollte eine von den Vorschlägen abweichende Verbindung nehmen. War nicht so ganz deutlich ausgedrückt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1461180078000

    Bei mir sind bisher alle Verbindungen in Fahrtrichtung innerhalb des Gültigkeitzeitraums des Tickets akzeptiert worden. Natürlich laufen die (Umsteige)verbindungen vor allem der Fernverkehrszüge fast immer über Knotenpunkte die nicht direkt in Fahrtrichtung liegen. Aber alle Verbindungen die über die DB-website ohne Änderung der Voreinstellung vorgeschlagen werden sind auch nutzbar.

  • David Gabriel
    Dabei seit: 1452470400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1464554075000

    Nabend,

    meine Freundin wohnt in Hannover und müsste per Rail & Fly zum Flughafen Köln kommen. Die Nacht zuvor übernachtet sie in Nienburg bei ihren Eltern und die Zugverbindung von Nienburg führt sie nach Hannover zurück und dann nach Köln.

    Meine Frage: Stellt es ein Problem dar, dass sie quasi erst von Nienburg nach Hannover fährt? Ist ja quasi die falsche Richtung, um nach Köln zu kommen. Außerdem wohnt sie ja in Hannover.

    Danke und LG

  • chrisfrikandel
    Dabei seit: 1464134400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1464606567000

    Hallo lieber Holidaychecker,

    ich habe eine Frage zum Zug zum Flug.

    Die generellen Bedingugnen sind mir klar: Die Gültigkeit ist schon einen Tag vor Abreise sichergestellt. Allerdings möchte ich folgenden Sachverhalt durchleuchten:

    Person A reist schon am Vortag per IC in den "Abflugort" (nennen wir sie mal Hamburg ).

    Dort wird er eine Nacht verbringen um am nächsten Tag per S-Bahn die fahrt zum Flughafen fortzusetzen.

    Fragen:

    1. Ist das Ticket am VORTAG (=Anreisetag nach HH) auch für S-Bahnen gültig um das Hotel zu erreichen?

    2. Ist das Ticket am TAG DES ABFLUGS trotz Anreise am Vortrag in den "Abflugsort" für die Sbahn zum Flughafen gültig?

    Falls nein, für welche Fahrt müsste zusätzlich ein S-Bahn Ticket erworben werden?

    Danke und viele Grüße

    Chrisfrikandel

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1464607313000

    @chrisfrikandel

    Willkommen in Forum. ;)

    Zu Frage 1 /2: Falls du Rail & Fly zu einer Pauschalbuchung erhalten hast, müsste auf der Website des RV vermerkt sein, ob du S-Bahnen, Verkehrsverbünde, usw. nutzen kannst.

    (Könnte je nach RV unterschiedlich sein.)

    Aus dem Norden kommend übernachte ich oft vor dem Reisetag in Düsseldorf und fahre dann am nächsten Tag mit der S-Bahn zum Airport DUS - mit dem R&F-Ticket. Da gibt's null Problem, das ist ok.

    (Dito wenn's um die Rückreise mit einer Zwischenübernachtung geht.)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!