• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1527260912450

    Will heißen: Du kannst mit dem Ticket nicht von Zehlendorf nach TXL fahren ... :wink:

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • wuebbeli
    Dabei seit: 1527235795449
    Beiträge: 2
    geschrieben 1527495229006

    Danke sehr. Ja, hat geklappt, bin mit dem Ticket mehrmals kontrolliert worden, und keiner hat gemeckert.

    Quintessenz: Auch wenn das Rail and Fly-Ticket so für mich unverständliche Formulierungen enthält wie "Bei diesem Ticket ist die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) nicht inkludiert" (das steht wirklich wörtlich drauf - was denn dann?), gemeint ist einfach: Man darf auch mit dem normalen Rail and Fly-Ticket alle Züge nutzen, aber keine Busse und U-Bahnen.

    Danke, Frank

  • thowie91
    Dabei seit: 1428710400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1532239371990

    kennt sich jemand beim Rail & Fly bei Bucher Reisen aus?

    https://www.bucher-reisen.de/rail_fly

    dort steht ja drin, dass dieses Ticket nur für "alle Regelzüge der Deutschen Bahn AG (Inter­City-Express, Inter­City, Euro­City)" gilt.

    Weiterhin: "Die Rail&Fly Fahrkarte hat keine Gültigkeit im Verbundverkehr (Abgangs- und Zielbahnhof innerhalb desselben Verbundes) in Straßenbahnen, Bussen, S-Bahnen, RB, RE, IRE etc.. Die ggf. notwendige Weiter­fahrt vom Ziel­bahn­hof der Deutschen Bahn zu Ihrem Abflug­hafen, welcher über keinen Bahnhof der Deutschen Bahn verfügt, mit den jeweiligen öffent­lichen Verkehrs­mitteln des Verbundverkehrs ist nicht inkludiert. "

    Das heißt, da wir aus Mittelhessen zum Frankfurter Flughafen fahren müssen und alles dem Rhein-Main-Verbund unterliegt, wir für die Zugfahrt ganz normale Tickets erwerben müssten, da unsere Rail & Fly Tickets keine Gültigkeit dafür haben. Verstehe ich das richtig?

    Wäre ja mehr als enttäuschend :cry1:

  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 408
    geschrieben 1532276597132

    Dass S-Bahn, Regiobahn, Bus, etc. innerhalb eines Verkehrsverbundes nicht inkludiert sind, ist normal. Bei DERTour gab es ein kleines Hintertürchen "Die Nutzung von ICE, IC/EC ist innerhalb eines Verkehrsverbundes jedoch zugelassen". Denn das ist ja kein Verbundverkehr, müsste also bei enger Auslegung auch mit Euren Bedingungen möglich sein (ggfls. mal nachfragen). Vorausgesetzt natürlich, Ihr habt eine Verbindung mit ICE oder IC/EC, sonst heißt es: Verbundticket lösen.

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1532283061526 , zuletzt editiert von vonschmeling

    Dass es auch anders geht kann man den direkt zuvor geposteten Beiträgen entnehmen ... :smirk:

    " ... welcher über keinen Bahnhof der Deutschen Bahn verfügt" könnte das Rätsel lösen.

    Sobald thowie91 die Reise ab einem Bahnhof der DB aufnimmt sollte sein R&F Ticket Gültigkeit haben.

    Ich empfinde bei diesen dargelegten Spitzfindigkeiten der Veranstalter übrigens immer wahnsinniges Fremdschämen für Mobilitätsdeutschland mit Idolfunktion in ganz Europa.

    Fragt man einen Skandinavier zu diese Nickeligkeiten fällt der tot nach hinten um ...

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • witwe
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1532352506141

    Hallo , ich bräuchte eine kleine Denkhilfe...

    Bahnhof Bitterfeld - Berlin-Schönefeld Flughafen /Abflug 3.00 Uhr ( ob es dabei bleibt sei mal dahingestellt ^^)

    Mit der rausgesuchten Zugverbindung ( ICE und S-Bahn) wären wir ca 23 Uhr am Flughafen.

    Ich habe gerade bei den Nutzungsbedingungen von Rail & Fly bei FTI nachgeschaut.

    Je öfter ich mir das durchlese, um so verwirrter werde ich. :confounded:

    Nachdem ich den 1. Satz gelesen hatte, dachte ich, alles supi, klasse.

    Ich kann bedenkenlos ICE und S-Bahn benutzen,

    Nach dem Lesen des 2. Satzes, bin ich total unsicher.

    "Bei internationalen Flugreisen gilt das Rail&Fly Ticket für die An-/Abreise in der 2. Klasse und berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands, inkl. Basel (Basel SBB) und Salzburg Hbf. in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn (Intercity-Express, Intercity, Eurocity, Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn, S-Bahn, IC-Busse (reservierungspflichtig)).

    Bei Abflughäfen, die nicht direkt an das Schienennetz der Deutschen Bahn angebunden sind können die in der nachfolgenden Tabelle aufgelisteten öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden."

    (zitat aus den nutzungsbedinungen)

    Quelle

    Wenn ich nach der Tabelle gehe, darf ich nur mit dem Regionalexpress anreisen??

    Oder, darf ich nur nicht die S-Bahn, vom Bahnhof Südkreuz bis Berlin-Schönefeld Flughafen nutzen?

    Weil ja anscheinend ein RegionalExpress bis zum Flughafen fährt. (hab ich leider nicht gefunden) 

    Irgendwo hab ich einen Denkknoten :sweat1:

    Vielen Dank im voraus

    Afugrnud enier Stidue an der elingshcen Cmabrdige Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen,das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 408
    geschrieben 1532364804268

    Berlin-Schönefeld Flughafen ist direkt ans Schienennetz der Deutschen Bahn angebunden, deshalb darfst Du von Bitterfeld m.E. auch mit allen Zugarten, egal ob RegionalExpress oder S-Bahn dorthin fahren. KA warum die die S-Bahnen in der Spalte Verbindung vergessen haben, vermutlich weil es mit dem RE vom Hbf schneller geht. Die Tabelle betrifft Dich m.E. aber gar nicht, da Schönefeld einen DB-Bahnhof hat, daher auch die Sternchen unter "Transferpartner".

    Was thowie91 betrifft wage ich aber mal der werten Frau vonschmeling zu widersprechen: Bei Anfahrt innerhalb des Verkehrsverbundes gehen nur ICE oder IC/EC. Das unterscheidet sich von den direkt zuvor geposteten Beiträgen. Ist halt doof, wenn man in einem sehr großen Verkehrsverbund wie Rhein/Main lebt.

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1532375388132 , zuletzt editiert von vonschmeling

    Ich nehme den Widerspruch zum Anlass, das Wort "Verbund" unter die Lupe zu legen:

    Ein solcher kann DB Verbindungen durchaus umfassen, insbesondere bei erheblicher Ausdehnung.

    Nach meiner Lesart werden rein regional betriebene Provider ausgeschlossen, die z.B. auf der Hallig die Draisine zum Fährboot betreiben.

    Viel wichtiger:

    Loite (=Veranstalter), entweder gestaltet ihr die Validität eurer inkludierten Anreisetickets eindeutig oder nagelt sie sie euch im Sinne eines "Gewinnversprechens" vor die Birne!

    Danke sehr ... :unamused:!

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • witwe
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1532525218768 , zuletzt editiert von witwe

    Danke für deine Antwort @Wülfi71:thumbsup:

    Dann scheint ja alles paletti zu sein

    Und genau die 2 Sternchen , bereiten mir Kopfzerbrechen.

    Denn ich habe keine Lust, in der S-Bahn wegen einem fehlenden 3,50€ Ticket , einen auf den Deckel zu bekommen :confounded:

    Afugrnud enier Stidue an der elingshcen Cmabrdige Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen,das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!