• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 10265
    Verwarnt
    geschrieben 1566750740341

    Geschmacksache... :smirk:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Almae
    Dabei seit: 1562965212595
    Beiträge: 3
    geschrieben 1567022092691

    Liebe Forum-Mitglieder, super vielen Dank für eure informative Antworten!

    Ich habe Hotels in Zürich und Basel bereits gebucht und werde mich bei der bahn.de umschauen.

    Fahre diesmal allein und werde mir diese 2 Städte ansehen, da ich noch nie in der Schweiz war, ist das ein Anfang :grinning:

    Falls jemandem noch was einfällt - ich bin dankbar für Tipps und Anregungen!

    Lieben Dank nochmals,

    Alma

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27512
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1567436409318

    @almae liebe Alma, da hast du dir für deine Städtetour zwar schöne Städte ausgesucht, aber um die Schweiz kennen zulernen musst du in die Natur, in die Berge, auf die Seen, in die Täler und Schluchten. Erst da ist die Schweiz wunderschön.

    LG

    Bina

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Berggourmet
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1567600638134

    @almae sagte:

    Ich habe Hotels in Zürich und Basel bereits gebucht

    Sicherlich sehenswerte Städte, aber typisch Schweiz?

    Basel ist sicherlich die "deutscheste" schweizer Stadt und Zürich inzwischen sehr international, wenn auch nicht unbedingt Metropole.

    Aber Zürichsee geht dann schon in Schweizer Richtung, aber wie hier auch schon geschehen, fürs "typisch" Schweizerische würde ich gerade Bahnreisenden eher das Berner Oberland mit Thun und Interlaken (da fahren viele Züge aus D hin) oder Graubünden mit Umstieg in die Rhätische Bahn empfehlen!

    Hoch oben vom Gipfel hat man den besten Überblick
  • Romantica48
    Dabei seit: 1509355625491
    Beiträge: 24
    geschrieben 1567850834151

    Anni-Frid Synni Lyngstad ( Frida ) von ABBA wohnt u.a. in Zermatt...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!