• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1321554539000

    Das ist doch der Punkt!

     

    Was er bauen liess, war das für die aermsten aller Armen?

    oder etwa für die reichsten aller Reichen?

    Ich weiss es nicht, interessiert mich im Prinzip ja auch nicht!

     

    Wie ich schon geschrieben habe, waren das nur meine Gedanken.

     

    Nein, die Schweiz muss man nicht retten, aber vielleicht wäre es Sinnvoll,

    dass man dazu schaut, dass die Schweiz auch Schweiz bleibt, um das geht es.

     

    Du darfst auch ruhig Urlaub in der Schweiz oder sonstwo machen,

    ohne die Welt retten zu müssen, ich mache das nämlich auch so.

     

    Nun hoffe ich, dass Du meine letzte Antwort in diesem Thread,

    nicht auch wieder falsch verstehst! Und wir uns im Kreis drehen.

    Musst halt nicht nur drüber -lesen und Dich dann betroffen fühlen!

     

    Tschüss

     

  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1321554923000

    ;) Ich fühle mich nicht betroffen, ich würde immer noch gern Infos zum Baufortschritt haben.

    Politische Debatten gehören eher weniger in ein Reiseforum.

    P.S.: Und wie gesagt, du hast Andermatt vor ein paar Jahren vermutlich nicht gesehen (haben wir regelmässig auf dem Rückweg vom Italienurlaub). Ganz schlimm, da passte wirklich der Spruch "schlimmer gehts nimmer". Runtergewirtschaftet, Militär nun weg, dort war NIX mehr. Untergang oder Modernisierung? Ok, die Einschätzung bleibt jedem überlassen.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1321555216000

     

     

     

     

     

    http://andermatt.livecam360.com/chedi/flash/main.php

     

  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1321555368000

    ;) Sorry, hat Ticinella vorhin bereits verlinkt.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1376563404000

    INFO: Das Projekt macht Fortschritte! :shock1:

    Samih Sawiris' Luxusresort in Andermatt

    Hat einen Buchverlust von bisher 2,6 Milliarden Franken hinnehmen müssen: Mehrheitsaktionär und VR-Präsident Samih Sawiris.

    Orascom - VR sitzt in der Falle!

     Samih Sawiris mit knapp 18 Millionen Orascom-Aktien einen enormen

    Buchverlust von bisher 2,6 Milliarden Franken hinnehmen müssen.

    Aber das bedeutet für das Mitglied der reichsten ägyptischen Familie

    in erster Linie eine Prestigeeinbusse.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1450119669000

    Neuigkeiten 

    Sawiris schreibt in Andermatt nur Verluste

    Der ägyptische Investor Samih Sawiris ist mit seinem Andermatt-Projekt in den roten Zahlen. Das Luxushotel The Chedi ist schlecht ausgelastet.

     

    Seit Jahren versucht der ägyptische Oligarch Samih Sawiris, aus ehemals militärisch genutzten Gebieten im Kanton Uri ein Mekka für Touristen zu machen.

    Nun zeigt sich: Er hat mit seinemEntwicklungsprojekt in Andermatt

    seit 2013 Millionenverluste erlitten.

    Das geht aus den Unterlagen zur Anleiheemission der Andermatt Swiss Alps AG (ASA)hervor.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!