• Mario Kutz
    Dabei seit: 1305072000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1333961480000

    @lepke sagte:

    ich werde im juni nach samos reisen mit meinem freund und wollte mich erkundigen, welche orte sehenswert sind und wo man die schönsten strände findet...(wir haben ein mietauto zur verfügung) und dann habe ich gerade im internet auf einigen seiten gelesen, dass es auf samos ziemlich viele schlangen hat. begegnet man diesen sehr oft?

    wir waren dort im Hochsommer, haben nicht eine einzige gesehen....aber die schönste Satd fand ich -die Haubtstadt SAMOS, dort kann man sich schön hinsetzen,etwas essen und trinken-einfach schön,viel spaß wünschen wir euch dort

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1342091760000

    Seit langem wollten wir den Urlaub auf Samos verbringen,

    leider hat das bis jetzt nicht geklappt.

    Deshalb freue ich mich, dass wir während einer Kreuzfahrt,

    wenigstens für einen Tag diese Insel besuchen werden!

    Es ist die einzige Route die wir vom Schiff buchen wollen,

    ich finde diese Tour recht interessant.

    Vielleicht hat noch jemand einen speziellen Tipp dazu?

    SAMOS - GANZTAGES TOUR AUF DER INSEL - 8 Stunden

    Der erste Stopp führt uns in das Dorf Pythagorion, welches einer der schönsten

    und sehenswertesten Plätze der Insel ist. 

     

    Es ist ein beliebtes Resort am Wasser auf der Südseite der Insel. Durch das kristallklare Ägäische Meer erstrahlt Pythagorionwie auf einer Postkarte eines Mediterranen Resorts. Wir werden einen kleinen Spaziergang durch die engen Strassen und Gassen sowie zum Hafen machen. 

     

    Im Anschluss werden wir eine der wertvollsten Ausgrabungsstellen von Samos besichtigen, das bekannte Heraion. Den Mythen nach war dies der Geburtsort der Göttin Hera. Herodotus schrieb dass ihr Tempel, gegründet 560 v. Chr., der schönste

    Tempel ist den er gesehen hat. 

     

    Den nächsten Halt machen wir im traditionellen Bergdorf von Koumaradei. Dieses Dorf ist für seine Familien geführten Keramik Manufakturen bekannt. Der bekannteste ist die Tasse des Gesetzes von Pythagoras, welcher für die Studenten Pythagoras errichtet wurde.

    Die Fahrt geht weiter entlang Karlovasi und endet in der Gegend von Potami. 

    Hier haben wir freie Zeit und die Gelegenheit  uns etwas umzuschauen.

    Unter den riesigen Bäumen, entlang des Flusses, zum engen Pass zwischen den Felsen bis hin zu den Wasserfällen. Am Strand von Potami, einem atemberaubenden Strandabschnitt werden Sie Gelegenheit haben in kristallklarem Wasser zu Schwimmen und in der Sonne zu entspannen.  

    Anschließend können Sie individuell Ihr Mittagessen in einem Restaurant

    vor Ort genießen.  

     

    Die Tour führt weiter in einen Wald sowie das liebliche

    Tal, „Valley of the Nightingales“.

    Benannt ist dieser Fluss nach den Nachtigallen, die oftmals hochoben in den Bäumen entlang dieses Flusses gehört werden können. Das Tal ist einbeliebter Ort da er eine kühlende Oase im heißen Sommern darstellt. Hier wird ein Fotostopp eingelegt. 

     

    Anschließend erreichen wir das Dorf Kokkari, hier haben wir Zeit, dieses zu erkunden,

    die Geschäfte zu besuchen oder einen Kaffee zu trinken. 

     

    Die Tour wird in Richtung Samos fortgesetzt, um Ihnen einen Einblick in die Hauptstadt

    und den Hafen der Insel zu gewähren. Die Stadt ist wie ein Amphitheater um einen natürlichen Golf des Vathi Hafen erbaut.

    Dieser ist der größte Hafen der Insel, wo unser Schiff auf uns warten wird.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1342376005000

    Alice, ich finde, dass bereits eine sehr gute und schöne Tour ist, da gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu optimieren.

    Das Heraion empfand ich nicht als Sehenswürdigkeit, die man unbedingt gesehen haben musste. Aber das Heraion auszulasen und stattdessen etwas anderes einzubauen wird für euch bestimmt auch schwierig. Falls doch möglich, würde ich eher länger in Pythagorio bleiben oder mir die Zeit in Ireon vertreiben (dort ists zwar auch eher unspektakulär, aber man schön sitzen).

    Viel Spaß bei dieser Tour - da kommen direkt schöne Erinnerungen hoch!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1342430568000

    Danke Carsten

    ich finde diese Tour auch gut, für nur einen Tag sieht man recht viel von Samos.

    Diese Tour ist von Costa neu im Programm, den Preis Euro 56 pro Person (8 Stunden)

    finde ich auch nicht überrissen.

    Heraion interessiert uns auch nicht besonders,

    vielleicht hat es eine Taverne in der Nähe?  

    in der wir uns während der Besichtigung die Zeit vertreiben können. ;)

    Gruss von ALICE

  • bebikind
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1343732600000

    Hallo Alice,

    waren im Juni auf Samos und so begeistert von der Insel. Wir waren in Ireon, das ist der Ort wo Heraion zu besichtigen ist. Wenn Ihr dort etwas Zeit habt könnt ihr in das kleine Fischerdörfchen spazieren. Man kann dort wunderbar am Meer sitzen. Der Ort ist recht klein und übererschaubar, es spielt sich alles direkt am Meer ab. Am Ende des Orts ist eine tolle Cocktailbar etwas versteckt direkt am Wasser. Dort kann man wunderschön sitzen und die Seele baumeln lassen. Das Heraion haben wir damals auch nicht besichtigt...stehen nicht so auf Steine :D   Bin gespannt was du von kokkari hälst. Ist sehenswert aber total touri! Dann viel Spaß auf der Kreuzfahrt und der schönen Insel Samos.

    Love Greece!
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1343750220000

    @bebikind

    vielen Dank für den Tipp den werden wir sicher in Anspruch nehmen! 

    Fischerdörfchen klingt schon sehr gut und

    Cocktailbar am Wasser ;) noch besser!

    @marcus

    ich denke schon, dass wir auch "Grünes" sehen werden,

    die Tour führt ja in den Wald, zu den Nachtigallen ;)

    Ich freue mich sehr auf die ganze Route,

    einige Destinationen kennen wir schon,

    da gehen wir nur mal kurz nachschauen,

    ob dort noch alles in Ordnung ist. :laughing:

    Samos, Mykonos und Izmir sind neu für uns.

    lieben Gruss von ALICE

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1343754043000

    @Marcus: ich halte mich mal zurück ;) .

    Jedenfalls empfand ich Ireon - von der Größe einmal abgesehen - nicht mehr oder weniger touristisch als Kokkari oder Pythagorion. Und als Fischerdorf würde ich es auch nicht bezeichnen. Ich mag keine Orte, die mit rechteckigen Strassenzügen am Reißbrett entworfen wurden.

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1344635809000

    Werden im September auf Samos sein, in Kokkari im Arion. Meine Fragen: Tagestour Patmos: auf eigene Faust oder lieber mit dem Veranstalter? Oder einer Agentur an der Mainstreet? Wenn auf eigene Faust: fahren die Schnellboote von Pythagorion Mitte September noch? Und was kosten die ungefähr? Oder wie sonst? Normale Fähre?

    Mietauto: wer ist preiswert und ok? Muss nicht DER Billigste sein, preiswert eben.

    Danke im Voraus für Eure Ratschläge. C.

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1344636591000

    Tagestour Patmos: auf eigene Faust oder lieber mit dem Veranstalter? Eigene Faust, wenn du selbst zum Hafen kommst. Wenn du auf Transfer angewiesen bist, eher mit VA.

    Oder einer Agentur an der Mainstreet? ja, so etwas keinte ich.

    Wenn auf eigene Faust: fahren die Schnellboote von Pythagorion Mitte September noch? Schnellboote keine Ahnung, aber die normalen Ausflugsboote fahren noch.

    Und was kosten die ungefähr? Ca. 25 € p.P.

    Oder wie sonst? Normale Fähre? Das vergiss mal, da kommst du kaum am gleichen tag hin und zurück.

    Mietauto: wer ist preiswert und ok? Muss nicht DER Billigste sein, preiswert eben. Kontaktiere mal Memory Rentals. haben 2010 für 12 Tage Ende September 240 € für einen Citroen C3 bezahlt. Wagen war nicht neu, aber ok.

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1344637796000

    Danke. Das sind doch mal konkrete Aussagen. C.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!